Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
S-Bahn: Abweichung vom Fahrplan & Minderleistungen ab Mai 2018
geschrieben von Zektor 
Bekanntmachungen Letzter Beitrag
Bekanntmachung Neues SSL-Zertifikat wird installiert (Wochenende 14./15.7.) 18.07.2018 14:30
Wegen Überlänge (50 !!! Seiten) des vorherigen Threads, hier also jetzt die Fortsetzung.


Zitat
S-Bahn Berlin.de

Aktuelle Abweichungen im Betriebsablauf (Aktualisiert am 03.05. um 17:15 Uhr, weiterhin gültig)

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen einer betrieblichen Unregelmäßigkeit in Bundesplatz kommt es auf den Linien S41, S42, S45, S46 und S47 zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen.

Wegen eines Polizeieinsatzes entfällt der Verkehrshalt in Treptower Park.

Bitte nutzen Sie zur weiträumigen Umfahrung die Verkehrsmittel der BVG, Buslinien 165,166,194 sowie 265.

Wir bitten um Entschuldigung
Nun ist der Verkehr Ostkreuz-Neukölln / Baumschulenweg. unterbrochen. Kam gerade im Radio.

Jetzt eben die Meldung, Koffer ist harmlos, Polizeieinsatz kann beendet werden.

---------------------------------------------------------
Ein Hoch auf die Meinungsfreiheit

Viele Grüße aus Wedding



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.05.2018 18:03 von Wollankstraße.
"Sehr geehrte Fahrgäste,

Wegen eines Polizeieinsatzes in Treptower Park ist der Zugverkehr zwischen Ostkreuz / Warschauer Straße und Neuköln/Baumschulenweg unterbrochen.

*S41 verkehrt Ostkreuz<>Neuköln/Schöneweide
*S42 verkehrt Schöneweide über Neuköln<>Ostkreuz
*S45 verkehrt planmäßig
*S46 verkehrt planmäßig
*S47 verkehrt planmäßig
*S8 verkehrt Blankenburg<>Ostkreuz
*S9 verkehrt Flughafen<>Schöneweide sowie Ostbahnhof<>Spandau
*S85 abgestellt"

Vielleicht sollte jemand der S-Bahn verraten, dass man Neukölln mit 2x ll schreibt. Einmal kann ich es ja verschmerzen, aber drei Mal in der gleichen Meldung?
Und das die S45 & S47 planmäßig fährt, kann doch auch nur ein Schreibfehler sein!!! ^^ °o° ;-D

Die werden doch sonst bei solchen Ereignissen gleich eingekürzt bzw. eingestellt!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.05.2018 18:15 von Zektor.
Zitat
Zektor
Und das die S45 & S47 planmäßig fährt, kann doch auch nur ein Schreibfehler sein!!! ^^ °o° ;-D

Die werden doch sonst bei solchen Ereignissen gleich eingekürzt bzw. eingestellt!

Hmmm. Liegt es daran dass nun jeder ausgefallene Kilometer im neuen Vertrag weh tut (auch bei Polizeieinsätzen!)? Mir fällt auch auf, dass bei Baumaßnahmen jeder Kilometer gefahren der möglich ist und seien es auch nur 3 Stationen von Schöneweide nach Treptower Park.

*******
Logital bei Twitter.
Zitat
Zektor
Und das die S45 & S47 planmäßig fährt, kann doch auch nur ein Schreibfehler sein!!! ^^ °o° ;-D

Die werden doch sonst bei solchen Ereignissen gleich eingekürzt bzw. eingestellt!

Deine Worte haben die S-Bahn erreicht. Die S47 verkehrt derzeit nicht. Leider sagt das keiner den Fahrgästen.
Woanders scheint es auch nicht besser zu funktionieren: [m.faz.net]

Dann sei mir die Frage erlaubt, was macht DB Netz nur den ganzen Tag und mit den ganzen Trassengeldern? Überall marode, nicht funktionierende Infrastruktur.

Aber ob es der Dame in Berlin mit dem ÖPNV besser ergeht?

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Heute früh fuhr die S46 übrigens für einige Zeit nicht zwischen S Wildau und S Königs Wusterhausen aufgrund eines Ausfalls der Stromversorgung in Königs Wusterhausen, es wurde auf die Busse der Linien 736 und 737 verwiesen (20/40-Minuten-Takt).
Zitat
VBB/HVV
Heute früh fuhr die S46 übrigens für einige Zeit nicht zwischen S Wildau und S Königs Wusterhausen aufgrund eines Ausfalls der Stromversorgung in Königs Wusterhausen, es wurde auf die Busse der Linien 736 und 737 verwiesen (20/40-Minuten-Takt).

Die örtliche Stromversorgung soll ausgefallen sein, und da die S-Bahn ihren eigenen Fahrstrom mit der Stromschiene mitbringt, darf nach Sinn und Zweck der Einkürzung gefragt werden. Eine Möglichkeit wäre, das der Tunnel, über dem man nur den S-Bahnsteig verlassen kann, auch dunkel war. Warum gibt es dort, wie auch auf den Bahnsteigen keine Notbeleuchtung? Wir im Museum haben soetwas, welches auch regelmäßig geprüft wird.

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Och, die Goldmünzendiebe hätten auch ihre Taschenlampen mitgebracht... *duckundweg*

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
Tradibahner
Die örtliche Stromversorgung soll ausgefallen sein, und da die S-Bahn ihren eigenen Fahrstrom mit der Stromschiene mitbringt, darf nach Sinn und Zweck der Einkürzung gefragt werden.
Es gibt gewisse Grenzwerte in denen das Fahrzeug halt operiert (und für die es auch ausgelegt ist)...
Zitat
Tradibahner
Zitat
VBB/HVV
Heute früh fuhr die S46 übrigens für einige Zeit nicht zwischen S Wildau und S Königs Wusterhausen aufgrund eines Ausfalls der Stromversorgung in Königs Wusterhausen, es wurde auf die Busse der Linien 736 und 737 verwiesen (20/40-Minuten-Takt).

Die örtliche Stromversorgung soll ausgefallen sein, und da die S-Bahn ihren eigenen Fahrstrom mit der Stromschiene mitbringt, darf nach Sinn und Zweck der Einkürzung gefragt werden. Eine Möglichkeit wäre, das der Tunnel, über dem man nur den S-Bahnsteig verlassen kann, auch dunkel war. Warum gibt es dort, wie auch auf den Bahnsteigen keine Notbeleuchtung? Wir im Museum haben soetwas, welches auch regelmäßig geprüft wird.

Du spekulierst und ziehst anhand dessen verkehrte Schlüsse.

In Königs Wusterhausen ist gestern das Stellwerk ausgefallen. Da dieses wegen der Ausfallsicherheit nicht am Bahnnetz hängt sondern am Ortsnetz, dürfte der Fahrstrom gar nicht betroffen gewesen sein.

Viele Grüße
Florian Schulz

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.
Weiß jemand, was die „betriebliche Unregelmäßigkeit in Bundesplatz“ war?
S-Bahn-Ausfälle: Verband fordert Erstattungen für Kunden

Bei der S-Bahn nähmen die Zugausfälle zu, sagt der Deutsche Bahnkunden-Verband. Kunden sollten daher Geld zurück bekommen.

... Gerade bei der S-Bahn gibt es deutlich zu viele Störungen im Netz", sagte VBB-Sprecherin Elke Krokowski. "Aber auch die Unzuverlässigkeit, die Qualitätsprobleme an Fahrzeugen und fehlendes Personal sind für die Kunden negativ spürbar. ...
[www.morgenpost.de]

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Zitat
Tradibahner
Dann sei mir die Frage erlaubt, was macht DB Netz nur den ganzen Tag und mit den ganzen Trassengeldern? Überall marode, nicht funktionierende Infrastruktur.
Letztens habe ich bei einer Feierlichkeit jemand kennengelernt, der bei DB Netzvernichtung im Stuttgarter Raum arbeitet und dort u.a. für die Zustandsanalyse der Strecken zuständig ist. Und auch wenn sein "Aufmessen" ergibt, dass kein Sanierungsbedarf besteht, wird die Strecke anschließend trotzdem erneuert. Begründung seinerseits: So lässt sich das Budget schnell und einfach verbrennen. Kleinteilige Instandhaltung oder Verbesserung an der Infrastruktur machen zu viel Arbeit und sind doof.
Im anderen Thread wollte man mir noch etwas gegenteiliges unterjubeln:

Zitat
Tagesspiegel
Die Bahn habe mitgeteilt, dass der Anteil vollständig oder teilweise auf einem Streckenabschnitt ausgefallener Züge innerhalb der Statistik des Unternehmens von der Grundgesamtheit aller planmäßig verkehrender Züge im Personenverkehr abgezogen werde, zitierte die Zeitung aus der Antwort des Verkehrsministeriums an die Grünen-Fraktion.
Der Grünen-Bahnexperte Matthias Gastel kritisierte: "Es ist schon ein Hammer, dass ausfallende Züge nicht mehr in der Pünktlichkeitsstatistik auftauchen. Damit ist klar, dass die Zuverlässigkeit im Bahnverkehr noch schlechter ausfällt als ohnehin schon in der Statistik."

[m.tagesspiegel.de]

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Jo, "nicht mehr" auftauchen. Aber bis Ende letzten Jahres war das tatsächlich so.
Und dennoch bringt es der S-Bahn nix Zug ausfallen zu lassen nur damit sie nicht unpünktlich sind. Der Ausfall führt zur kompletten Nichtvergütung der Fahrt. Unpünktlichkeit bedeutet nur einen kleinen Abzug von der Vergütung.

*******
Logital bei Twitter.
Zitat
S-Bahn-Webseite
(Aktualisiert am 07.05. um 22:35 Uhr, weiterhin gültig)

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen einer Stellwerksstörung kann abweichend zu den geplanten Bauarbeiten, zwischen Wedding <-> Beusselstraße auf den Linien S41 und S42 derzeit nur ein 20-Minutentakt angeboten werden.

Wir bitten um Entschuldigung


Also als ich gerade von der Arbeit kam, endete die eine S42 nicht Wedding sondern bereits Gesundbrunnen.
Zitat
Logital
Und dennoch bringt es der S-Bahn nix Zug ausfallen zu lassen nur damit sie nicht unpünktlich sind. Der Ausfall führt zur kompletten Nichtvergütung der Fahrt. Unpünktlichkeit bedeutet nur einen kleinen Abzug von der Vergütung.

Deshalb ja auch die Bettel-SMSen mit Prämie an die Tf, wenn man auf einem freien Tag arbeiten kommt, damit sie die Schichten zukriegen. Würde man mit einem Zugausfall sparen, würden sie die Leute ja eher zuhause lassen.
Heute gab es wieder einen Versuch, wie viele S-Bahn-Linien man stilllegen kann, bevor alles zusammenbricht...

In der HVZ Adlershof - Ostkreuz nur im 20-Minuten-Takt mit Kurzzügen. Ostkreuz stadtauswärts blockierte eine rumstehende S7 den gesamten Verkehr Richtung Osten. Das Chaos auf der Stadtbahn wurde schon andernorts erwähnt. Ein Wunder, dass ich Frankfurter Allee noch ein Plätzchen in der U5 gefunden habe...
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen