Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Sperrung der Allendebrücke in Köpenick
geschrieben von VvJ-Ente 
Zitat
micha774
Heute abend dürfte der Super-Gau eintreten, wenn die Bahnhofstr. und/oder die Straße An der Wuhlheide gesperrt werden sollten, weil 15 Fanbusse der Kölner dort ankommen.
Zu einer eventuelle Sperrung der Strecke durch die Altstadt, wg. Zulauf aus Spindlersfeld, kann ich aus Mangel an Infos nichts sagen.

Ab 18 Uhr dürfte es rund um das Bahnhofsviertel eng werden.

Es sind alle Sperrungen im Bereich Köpenick derzeit untersagt worden, auch muss die Straßenbahn mit ihren Baumaßnahmen mit Beeiträchtigungen im Straßenland b.a.w. warten.
Zitat
BV3222
Es sind alle Sperrungen im Bereich Köpenick derzeit untersagt worden, auch muss die Straßenbahn mit ihren Baumaßnahmen mit Beeiträchtigungen im Straßenland b.a.w. warten.

Die Bauarbeiter, die heute morgen auf der Müggelheimer Straße eine Spur Richtung Schloßplatz sperrten, um mal wieder ein neues Loch zu graben, waren davon offenbar nicht unterrichtet.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Mag sein, aber man weiß vorher nie was hinterher passieren könnte.
Kann ja Verpeilte geben, die die Vorfälle des ersten Spieles in Köln zum Anlaß nehmen, heute außerhalb des Stadions Aktionen zu starten.

Und wenn der Kurier zum Spiel titelt "Die Polizei probt den Ernstfall" klingt das bedenklich.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.2019 16:03 von micha774.
Na mal sehn ob und wie man die Bimmel durchlässt.
Immerhin sind AP-Züge (4x GTU von Köp, Tatra von Mar ??) eingeplant.

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
Na mal sehn ob und wie man die Bimmel durchlässt.
Immerhin sind AP-Züge (4x GTU von Köp, Tatra von Mar ??) eingeplant.

T6JP

Spiel Ende (FC U vs. Köln 2:0) und mal sehen, was nun wird. Randale ist leider möglich und das von den Kölner aus.

GLG.................Tramy1
Zitat
Tramy1
Spiel Ende (FC U vs. Köln 2:0) und mal sehen, was nun wird. Randale ist leider möglich und das von den Kölner aus.

Wenn die Unioner nicht wieder eine Zaunfahne klauen und präsentieren, wird da hoffentlich auch nichts passieren.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Tramy1
Spiel Ende (FC U vs. Köln 2:0) und mal sehen, was nun wird. Randale ist leider möglich und das von den Kölner aus.

Wenn die Unioner nicht wieder eine Zaunfahne klauen und präsentieren, wird da hoffentlich auch nichts passieren.

Hoffe auch, das es ruhig bleibt. Aber im Hinspiel in Köln haben die Kölner schon mal Randale gemacht gegen FC U-Fans.

GLG.................Tramy1
Zitat
Tramy1
Hoffe auch, das es ruhig bleibt. Aber im Hinspiel in Köln haben die Kölner schon mal Randale gemacht gegen FC U-Fans.

Und wer hat da provoziert und sich zu der Schlägerei verabredet? Richtig, die Unioner.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Tramy1
Hoffe auch, das es ruhig bleibt. Aber im Hinspiel in Köln haben die Kölner schon mal Randale gemacht gegen FC U-Fans.

Und wer hat da provoziert und sich zu der Schlägerei verabredet? Richtig, die Unioner.

Stimmt nicht wirklich, aber nicht so wild. Ist leider bewiesen, das die Kölner anfingen. Das weiß ich nicht nur von Freunden, die dabei waren.

Egal, laut VBB Livekarte scheint es Ruhig zu sein und es sind nur geringe verspätungen zu sehen (wenn die Daten stimmen).

GLG.................Tramy1
Zitat
Tramy1
Stimmt nicht wirklich, aber nicht so wild. Ist leider bewiesen, das die Kölner anfingen. Das weiß ich nicht nur von Freunden, die dabei waren.

Willst du uns erzählen, die Kölner hätten ihre Zaunfahne selbst gestohlen, sich als Gladbach- und Unionfans verkleidet in den Gästefanblock gestellt und ihre eigenen Leute provoziert? Und die verabredete Schlägerei macht unter eigenen Leuten auch keinen Sinn.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Tramy1
Stimmt nicht wirklich, aber nicht so wild. Ist leider bewiesen, das die Kölner anfingen. Das weiß ich nicht nur von Freunden, die dabei waren.

Willst du uns erzählen, die Kölner hätten ihre Zaunfahne selbst gestohlen, sich als Gladbach- und Unionfans verkleidet in den Gästefanblock gestellt und ihre eigenen Leute provoziert? Und die verabredete Schlägerei macht unter eigenen Leuten auch keinen Sinn.

Der Unionbus wurde Attakiert, das steht fest. Fahnenklau ist nicht die Rede gewesen. Zumindestens nicht bei denen, die im Unionbus saßen.

Egal, es scheint Ruhig zu bleiben und nur das zählt gerade.

GLG.................Tramy1
Zitat
Tramy1
laut VBB Livekarte scheint es Ruhig zu sein

Sind da jetzt auch versprengte Scharmützel eingezeichnet?


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Zitat
BV3222

Es sind alle Sperrungen im Bereich Köpenick derzeit untersagt worden, auch muss die Straßenbahn mit ihren Baumaßnahmen mit Beeiträchtigungen im Straßenland b.a.w. warten.

Woher hast du diese Information? Bist du Angestellter der VLB oder des Tiefbauamts?
Die Verantwortlichen von VBB-Livekarte haben es geschafft, das Bl 169 I und II, 269 und X69 endlich auf ihren Umleitungsstrecken richtig Angezeigt werden.
[fahrinfo.vbb.de];

GLG.................Tramy1
Morgen zusammen. Ab 11.02., 04:00Uhr gilt eine nochmals modifizierte/angepasste Verkehrsführung beim Busverkehr.

X69 bleibt bei seinem "Ringverkehr"

169, Ri. Odernheimer Str.

Letzte planmäßige Hst: Bahnhofstr./Seelenbinderstr.,

Erste wieder planmäßige Hst: Krkhs. Köpenick/Besuchereingang

Umleitungsweg:

Bahnhofstraße - Lindenstraße
Hst. Bahnhofstr./Lindenstr.
Lindenstraße - Alt-Köpenick
Hst. Rathaus Köpenick
Schloßplatz - Müggelheimer Str.
Hst. Schloßplatz Köpenick
(zurück Kietzer Str. - Hst. Freiheit) Müggelheimer Straße
Hst. Müggelhm.Str./Wendenschloßstr.
(nur in Richtung U Elsterwerdaer Platz) Wendenschloßstraße
Hst. Landjägerstr. (nur in Richtung Müggelheim)
Hst. Am Berg
Wendenschloßstraße - Salvador-Allende-Straße
Hst. S.-Allende-Str./Wendenschloßstr.
Hst. Anemonenstr.
Salvador-Allende-Straße Stichfahrt Müggelschlößchenweg (beide Richtungen)
Hst. Krkhs. Köpenick/Besuchereingang
Hst. Erwin-Bock-Str.
Hst. Müggelschlößchenweg
Wendestelle Müggelschlößchenweg
Hst. Müggelschlößchenweg
Hst. Erwin-Bock-Str.
Salvador-Allende-Straße
weiter planmäßig


269, Ri. Müggelschlösschenweg --> wird abgeleitet zur AP-Endstelle Alte Försterei

Letzte planmäßige Hst: Bahnhofstr./Seelenbinderstr.,

Umleitungsweg:

Bahnhofstraße - Seelenbinderstr.
Hst. Mandrellaplatz
Hst. Brandenburgplatz
Bellevuestraße
Hst. Neuer Weg
Salvador-Allende-Straße - Friedrichshagener Str.
Hst. Friedrichshagener Str./Kabelwerk
Hst. Bellevuepark
Hst. Puchanstr.
Friedrichshagener Straße - Bahnhofstraße -
Hst. Bahnhofstr./Lindenstr. (Ausstieg)
Lindenstraße - An der Wuhlheide - Wenden Höhe Rudolf-Ruhl-Allee
ap-Endstelle Alte Försterei

Rückfahrt: An der Wuhlheide - Lindenstr. - Bahnhofstr.
Hst. Bahnhofstr./Lindenstr.
(Hst. am Fahrbahnrand)
Friedrichshagener Str.
Hst. Puchanstr.
Hst. Bellevuepark
Hst. Friedrichshagener Str./Kabelwerk
Salvador-Allende-Str.
Hst. Neuer Weg
Bellevuestr. - Seelenbinder Str.
Hst. Brandenburgplatz
Hst. Bahnhofstr./Seelenbinderstr.
Bahnhofstr.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.02.2019 09:08 von biesdorfer83.
Vielen Dank für die Informationen.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
biesdorfer83
Morgen zusammen. Ab 11.02., 04:00Uhr gilt eine nochmals modifizierte/angepasste Verkehrsführung beim Busverkehr.

Es wird so kommen, ob das man 11.02. so startet ist noch ungewiss.

Vergessen wurde in der Ausführung noch die Linie 369, welche ja in Abhängigkeit zur Linie 169 verkehrt.
Laut unserer DANO ist das Datum fix. Aber Papier ist ja geduldig. Wiederrum hab ich noch keine Infos zum 369er. ^^
Zitat
biesdorfer83
Morgen zusammen. Ab 11.02., 04:00Uhr gilt eine nochmals modifizierte/angepasste Verkehrsführung beim Busverkehr.

Ich bin sprachlos. Soll man da nun lachen oder weinen?


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
biesdorfer83
Morgen zusammen. Ab 11.02., 04:00Uhr gilt eine nochmals modifizierte/angepasste Verkehrsführung beim Busverkehr.

Ich bin sprachlos. Soll man da nun lachen oder weinen?

Wieso das? Die ersten Linienführungen waren ein Schnellschuß. Da ist es klar, das da noch Änderungen kommen. Bestimmt nicht die letzten bis zum Jahresende.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen