Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses 2020
geschrieben von LariFari 
Re: Kurioses 2020
18.03.2020 16:01
Zitat
Bumsi
Am Grunewaldturm gibt es sowas auch, welche Linie sollte da wenden/enden?

Dort endeten früher die Ausflugsbusse. Geschildert wurde das Dreieck.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Re: Kurioses 2020
18.03.2020 18:56
Zitat
Jay
Zitat
Salzfisch
An dieser Ausfahrt vom Berliner Großmarkt fielen mir heute zwei Haltestellemodule (das normale "BVG-Modell", ungefähr auf Höhe des großen Buschs) auf, eingelassen in den "Bürgersteig" neben der Leitplanke. Keine weiteren Mastschilder vorhanden außer dem "H". Weiß jemand weshalb?

Da sollte die Linie 105 abfahren, die als Ersatz für den TXL angedacht war - doch dann fiel bekanntlich die Flughafeneröffnung aus und alles blieb wie es war.

Zitat
Philipp Borchert
Könnte aus dem Jahr 2012 sein. Da sollte doch der TXL in einen 105 Alexanderplatz - Beusselstraße umgewandelt werden. Und der sollte, soweit ich mich erinnere, auf dem Großmarktgelände drehen. Ein- und Aussteigen war da natürlich nicht vorgesehen, aber das Schild sollte vielleicht die Halteposition für die Busse sein - für die Wendezeit.

Danke euch beiden, das klingt irgendwie nachvollziehbar. Da hat der Fahrer in der Wendezeit auch gleich noch eine Art Liegesitz aufgrund der Steigung...;-)

Habe heute Abned nochmal ein Foto gemacht - erst im Zoom habe ich erkannt, dass dort, entgegen meiner obigen Aussage, doch auch ein Fahrplankasten und oben die beiden Rahmen für Haltestellename ("Betriebshaltestelle"?) und Linie hängen.

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!



Re: Kurioses 2020
19.03.2020 23:29
[www.berliner-zeitung.de]

In dem Link ist ein Bild mit einer BR 480 zu finden mit der Bildunterschrift: "Ein Zug der Linie 25 nahe der Osdorfer Straße in Lichterfelde. Noch ist dort auch die S26 unterwegs. Doch das wird sich bald ändern." ^

Ich würde ja eher mal behaupten, dass es ein Zug der Ringbahn am Bahnhof Messe/Nord ist, oder?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.03.2020 23:30 von Bumsi.
Re: Kurioses 2020
22.03.2020 22:14
Naja. Auf jeden Fall fahren auf der Nord-Süd-Strecke keine 480er. Bildredakteure halt. S-Bahn ist S-Bahn ;-)
Re: Kurioses 2020
22.03.2020 23:28
Die 480er dürfen seit dem Brand im Anhalter Bahnhof im August 2004 nicht mehr durch den Nord-Süd-Tunnel fahren.
Re: Kurioses 2020
22.03.2020 23:40
Ja, Henning. Das wissen wir doch alle. ;-)
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 10:45
Zitat
Henning
Die 480er dürfen seit dem Brand im Anhalter Bahnhof im August 2004 nicht mehr durch den Nord-Süd-Tunnel fahren.

Und immer noch muß das nicht richtig sein. Es gab eine Selbstverpflichtung der S-Bahn, die 480er nicht mehr im Nordsüd-Tunnel fahren zu lassen. Natürlich möglich, daß man damit einem Verbot zuvorkam.
Inzwischen dürfte wohl eher ZBS die Einschränkung als unmittelbare Folge haben, daß die 480er dort nicht mehr zu sehen sein werden.

Dennis
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 18:00
Gerade eben erblickt in Lankwitz Kirche. Ein SD im Liniendienst auf dem 181er Richtung Britz. Habe gesehen dass Leute eingestiegen sind.
Wieso ist der Unterwegs, Fahrzeugmangel? Sorry für die Qualität, war ein schneller Griff zum Handy.


Ach, doch schon heute?

[www.bahninfo-forum.de]

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 19:38
Sag mal bitte Bescheid, wenn ein DE unterwegs ist. Dann komme ich hin. ^^
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 19:42
Sag das mal nicht zu laut...
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 19:59
Da ich alleine und mit dem Fahrrad komme darf ich. Sport unter Einhaltung des Mindestabstand ist erlaubt und von führenden Virologen empfohlen...
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 20:18
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 23:32
Zitat
drstar
Zitat
Henning
Die 480er dürfen seit dem Brand im Anhalter Bahnhof im August 2004 nicht mehr durch den Nord-Süd-Tunnel fahren.

Und immer noch muß das nicht richtig sein. Es gab eine Selbstverpflichtung der S-Bahn, die 480er nicht mehr im Nordsüd-Tunnel fahren zu lassen. Natürlich möglich, daß man damit einem Verbot zuvorkam.
Inzwischen dürfte wohl eher ZBS die Einschränkung als unmittelbare Folge haben, daß die 480er dort nicht mehr zu sehen sein werden.

Was soll an meiner Aussage falsch sein? Inzwischen wird es wohl die unmittelbare Folge des ZBS sein, aber unmittelbar nach dem Brand wurde der Verbot ausgesprochen.
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 23:33
Zitat
FuzzyLogic
Gerade eben erblickt in Lankwitz Kirche. Ein SD im Liniendienst auf dem 181er Richtung Britz. Habe gesehen dass Leute eingestiegen sind.
Wieso ist der Unterwegs, Fahrzeugmangel? Sorry für die Qualität, war ein schneller Griff zum Handy.

Das ist kein SD sondern ein D.
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 23:40
Sehr gut Henning!! Selbst mir ist der Fehler vorhin nicht aufgefallen.
Zitat
Henning
Zitat
drstar
Zitat
Henning
Die 480er dürfen seit dem Brand im Anhalter Bahnhof im August 2004 nicht mehr durch den Nord-Süd-Tunnel fahren.

Und immer noch muß das nicht richtig sein. Es gab eine Selbstverpflichtung der S-Bahn, die 480er nicht mehr im Nordsüd-Tunnel fahren zu lassen. Natürlich möglich, daß man damit einem Verbot zuvorkam.
Inzwischen dürfte wohl eher ZBS die Einschränkung als unmittelbare Folge haben, daß die 480er dort nicht mehr zu sehen sein werden.

Was soll an meiner Aussage falsch sein? Inzwischen wird es wohl die unmittelbare Folge des ZBS sein, aber unmittelbar nach dem Brand wurde der Verbot ausgesprochen.

Zwischen Selbstverpflichtung und Verbot besteht m.E. ein Unterschied.

Beste Grüße
Harald Tschirner
Re: Kurioses 2020
24.03.2020 23:50
Zitat
Henning
Das ist kein SD sondern ein D.

Woran erkennst Du, dass er die betriebsinterne Bezeichnung der BVG meint und nicht die des Herstellers?

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Re: Kurioses 2020
25.03.2020 01:33
Zitat
Harald Tschirner

Zwischen Selbstverpflichtung und Verbot besteht m.E. ein Unterschied.

Zumal die 480 auch selbst mit der Selbstverpflichtung noch in den Nordsüdtunnel durften. Nur eben leer bis Nordbahnhof und da nicht unbesetzt abgestellt. Auch die ZBS stellt kein Verbot für Züge ohne ZBS-Ausrüstung auf ZBS-Strecken dar. Es gelten da aber besondere Regelungen.
Re: Kurioses 2020
25.03.2020 01:36
Zitat
Henning

Was soll an meiner Aussage falsch sein?

Ein Verbot bedeutet, dass die Züge unter keinen Umständen dort fahren dürfen und das ist falsch.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen