Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg 4.Quartal 2020
geschrieben von Bumsi 
Parallel- Einfahrt von M8 und 154 in Alt- Marzahn.


Heute begannen Rodungsarbeiten am ehem. S-Bahnsteig Lichterfelde Süd, hier drei Handyschnappschüsse von heute morgen:


Es wurden die alten Gleise Richtung Teltow freigelegt und demontiert

Die alte Beleuchtung aus Reichsbahnzeiten wurde leider auch demontiert.
Ob das ehem. Abfertigungsgebäude demnächst auch abgerissen wird bleibt unklar.
Vielleicht hat ja jemand mit professionellerer Fotoausrüstung die Zeit diese alten Relikte besser festzuhalten bevor wieder ein Stück Geschichte für immer verschwindet.
Zitat
alf1136
Das ist ein Softwarefehler der seit Einführung der OBU noch nicht ausgemerzt wurde. Beim Linienwechsel bleibt das M einfach permanent stehen und lässt sich nur mit einem kompletten Neustart der OBU entfernen. Macht ein Fahrer an der entsprechenden Endstelle keinen Neustart bleibt das M bis zum Dienstende in der Anzeige, egal auf welcher Linie der Wagen gerade unterwegs ist. Daher kommen die M37, M27 und M67 zustande. Da ja manche Einsetzfahrten nicht den direkten Weg zu ihrem angestammten Linienweg nehmen, wird dann die Linie geschildert auf dem sie regulär unterwegs sind. Das ist dann bei der 27 so wenn sie über S-Bahnhof Schöneweide einsetzen und als M17 vom Betriebshof fahren. Das gleiche ist bei den E-Wagen die einmal zur Gehrenseestraße oder zum FEZ fahren.
Mal sehen wann dieser Fehler beseitigt wird. Mit der Einführung der OBU 2 wird das hoffentlich Geschichte sein.

mfg alf1136.

Heute gibt es auch eine M60. Gerade mit dieser vom Bahnhof Friedrichshagen (ab 14:24Uhr) zur Brauerei gefahren.
Nehme mal an, das die SL 60 nicht gekoppelt ist am S Schöneweide? Oder doch?

GLG.................Tramy1



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.12.2020 14:51 von Tramy1.
Zitat
M69
Heute begannen Rodungsarbeiten am ehem. S-Bahnsteig Lichterfelde Süd, hier drei Handyschnappschüsse von heute morgen:

Danke! Was genau passiert denn dort, also was ist dort nach der Beräumung geplant?

Viele Grüße
André
Zitat
Tramy1
Nehme mal an, das die SL 60 nicht gekoppelt ist am S Schöneweide? Oder doch?

Letzte Woche war sie dort noch mit der 67 gekoppelt.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
M69
Heute begannen Rodungsarbeiten am ehem. S-Bahnsteig Lichterfelde Süd, hier drei Handyschnappschüsse von heute morgen:


Es wurden die alten Gleise Richtung Teltow freigelegt und demontiert

Die alte Beleuchtung aus Reichsbahnzeiten wurde leider auch demontiert.
Ob das ehem. Abfertigungsgebäude demnächst auch abgerissen wird bleibt unklar.
Vielleicht hat ja jemand mit professionellerer Fotoausrüstung die Zeit diese alten Relikte besser festzuhalten bevor wieder ein Stück Geschichte für immer verschwindet.
Ach, guck an. Ich fand es ein tolles Relikt aus DR-West-Zeiten. Ja, ich habe im März 2018 den alten Endbahnhof noch in allen Details (nebst Laternen) abfotografiert. Bin erstaunt, dass dort alles abgerissen wird. Schade.
Zur Eröffnung der S25 nach Lichterfelde Süd im Sept. 1998 sah es dort noch so aus.


Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Tramy1
Nehme mal an, das die SL 60 nicht gekoppelt ist am S Schöneweide? Oder doch?

Letzte Woche war sie dort noch mit der 67 gekoppelt.

Da man bei der 67 die Pläne änderte und die Kurzläufer nun 13min Wende am FEZ haben und 12min in Schöneweide, dürfte diese Linie nun separat fahren,
also Schöneweide-FEZ-Schöneweide-Krankenhaus Köpenick-Schöneweide.

Die 60 müßte nun 11+14min Wende an beiden Ende haben und ähnlich separat fahren ohne Kopplung.
Der 60iger ist nicht mehr mit der 67 gekoppelt-die Obu spinnt trotzdem.

Die 67 fährt jetzt immer eine kurze Runde zum FEZ und eine lange zum KH Köp.

T6JP
Ein Nachschuss in den Flughafentunnel auf der Mahlower Seite, und ein im "Abflug" befindlicher IC an gleicher Stelle..

T6JP


3 Bilder vom Fußgängerübergang Grabensprung (U5):





Idyllische Wendestelle Aubertstr.


Idyllischer Tegeler Forst




Das erste Bild finde ich ein sehr gelungenes Motiv. Schön anzusehen. *Daumen hoch*
Ich hab mal heute einen kurzen Abstecher nach Trappenfelde gemacht.
Der Kt 19 040 hat schon mächtig gelitten.
Inzwischen ist er fast völlig zugewachsen,Bilder der Türseite gehen gar nicht mehr vom Feld daneben.
Nichttürseite geht auch nur bei etwas bedecktem Himmel, da sonst im Schatten.

T6JP


Die Nummer der KT4D müsste 219 040 sein.
Müsste sie nicht.

T6JP
Bei dem Logo auf dem Foto ja. 219 040 war es zu BVB-Zeiten, 9040 zu BVG-Zeiten.

x--x--x--x

4.12.2020 - ein guter Tag für Berlins Nahverkehr und für den Hauptstadt-Fußball
Gibts eine Geschichte dazu, die bekannt ist? Warum steht der Wagen dort?
Zitat
FuzzyLogic
Gibts eine Geschichte dazu, die bekannt ist? Warum steht der Wagen dort?

Klickst du

x--x--x--x

4.12.2020 - ein guter Tag für Berlins Nahverkehr und für den Hauptstadt-Fußball
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen