Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Verkehrslösung Köpenick
geschrieben von Logital 
Er meint vielleicht, dass man damals schon die Stecke bauen wollte.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
T6Jagdpilot
Hat letztlich wie die geplante Straßenbahnstrecke nach Müggelheim der II.WK verhindert.

Wann war denn bei Dir der 2. Weltkrieg? Die Straßenbahnstrecke nach Müggelheim begann man doch erst Mitte der 1980er Jahre zu bauen.

Vom 1.9.39 bis 2.9.45. .....

Also ich bin Mitte der 80iger mit dem 27er Bus nach Müggelheim gefahren, nicht mit der Elektrischen..da raus wurde nichts gebaut

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
T6Jagdpilot
Hat letztlich wie die geplante Straßenbahnstrecke nach Müggelheim der II.WK verhindert.

Wann war denn bei Dir der 2. Weltkrieg? Die Straßenbahnstrecke nach Müggelheim begann man doch erst Mitte der 1980er Jahre zu bauen.

Vom 1.9.39 bis 2.9.45. .....

Das ist ja fein beobachtet. Mal sehen, was Henning dazu sagt.

Zitat
T6Jagdpilot
Also ich bin Mitte der 80iger mit dem 27er Bus nach Müggelheim gefahren, nicht mit der Elektrischen..da raus wurde nichts gebaut

Gebaut ist vielleicht auch etwas übertrieben aber immerhin bereitete man die Trasse entlang des Müggelheimer Dammes vor.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
[unwichtig]
06.10.2021 11:25
...sorry, ich wollte nicht mehr abschweifen!

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.10.2021 11:26 von Nemo.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
T6Jagdpilot
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
T6Jagdpilot
Hat letztlich wie die geplante Straßenbahnstrecke nach Müggelheim der II.WK verhindert.

Wann war denn bei Dir der 2. Weltkrieg? Die Straßenbahnstrecke nach Müggelheim begann man doch erst Mitte der 1980er Jahre zu bauen.

Vom 1.9.39 bis 2.9.45. .....

Das ist ja fein beobachtet. Mal sehen, was Henning dazu sagt.

Zitat
T6Jagdpilot
Also ich bin Mitte der 80iger mit dem 27er Bus nach Müggelheim gefahren, nicht mit der Elektrischen..da raus wurde nichts gebaut

Gebaut ist vielleicht auch etwas übertrieben aber immerhin bereitete man die Trasse entlang des Müggelheimer Dammes vor.

Lt. eines alten Rangiermeisters war man mit dem Planum Ende der dreißiger Jahre etwa bis zur Hst. Chauseehaus gekommen.
Im erwähnten Zeiraum der 80iger Jahre kann ich mich an das Verbuddeln einer Gas?leitung am Rande des Müggelheimer Dammes erinnern,
eine Straßenbahn nach Müggelheim war zu der Zeit weder in Planung geschweige in Bau....da flossen alle Kapazitäten in die Plattenbauviertel nach Hohenschöngrünkohl etc.

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
Lt. eines alten Rangiermeisters war man mit dem Planum Ende der dreißiger Jahre etwa bis zur Hst. Chauseehaus gekommen.

Das ist mir nun wiederum neu, daß da bereits in den 1930ern etwas vorbereitet wurde.

Zitat
T6Jagdpilot
Im erwähnten Zeiraum der 80iger Jahre kann ich mich an das Verbuddeln einer Gas?leitung am Rande des Müggelheimer Dammes erinnern,

Dabei müßte es sich um die Wasserleitung vom Wasserwerk Friedrichshagen handeln. Sie verläuft auf dem Grunde des Müggelsees, entlang des Strandschloßweges und biegt in Höhe der 30. Schule Richtung Nachtheide/Müggelheimer Damm ab. Sie wurde damals errichtet, um das Wasserwerk Köpenick vom Netz nehmen zu können.

Zitat
T6Jagdpilot
eine Straßenbahn nach Müggelheim war zu der Zeit weder in Planung geschweige in Bau....da flossen alle Kapazitäten in die Plattenbauviertel nach Hohenschöngrünkohl etc.

Doch doch, man errichtete damals ebenfalls ein Planum in Verlängerung der bislang vorhandenen Gleise. Die Arbeiten mit der Wasserleitung waren zu diesem Zeitpunkt längst abgeschlossen. Leider findet man dazu nichts im Netz und auch mit dem Fotoapparat war man damals nicht so gewappnet, wie heutzutage.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
T6Jagdpilot
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
T6Jagdpilot
Hat letztlich wie die geplante Straßenbahnstrecke nach Müggelheim der II.WK verhindert.

Wann war denn bei Dir der 2. Weltkrieg? Die Straßenbahnstrecke nach Müggelheim begann man doch erst Mitte der 1980er Jahre zu bauen.

Vom 1.9.39 bis 2.9.45. .....

Also ich bin Mitte der 80iger mit dem 27er Bus nach Müggelheim gefahren, nicht mit der Elektrischen..da raus wurde nichts gebaut

T6JP

Der zweite Weltkrieg war in Europa schon im Mai 1945 zu Ende.
Das stand hier nicht zur Debatte.

T6JP
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
T6Jagdpilot
Lt. eines alten Rangiermeisters war man mit dem Planum Ende der dreißiger Jahre etwa bis zur Hst. Chauseehaus gekommen.

Das ist mir nun wiederum neu, daß da bereits in den 1930ern etwas vorbereitet wurde.

Zitat
T6Jagdpilot
Im erwähnten Zeiraum der 80iger Jahre kann ich mich an das Verbuddeln einer Gas?leitung am Rande des Müggelheimer Dammes erinnern,

Dabei müßte es sich um die Wasserleitung vom Wasserwerk Friedrichshagen handeln. Sie verläuft auf dem Grunde des Müggelsees, entlang des Strandschloßweges und biegt in Höhe der 30. Schule Richtung Nachtheide/Müggelheimer Damm ab. Sie wurde damals errichtet, um das Wasserwerk Köpenick vom Netz nehmen zu können.

Zitat
T6Jagdpilot
eine Straßenbahn nach Müggelheim war zu der Zeit weder in Planung geschweige in Bau....da flossen alle Kapazitäten in die Plattenbauviertel nach Hohenschöngrünkohl etc.

Doch doch, man errichtete damals ebenfalls ein Planum in Verlängerung der bislang vorhandenen Gleise. Die Arbeiten mit der Wasserleitung waren zu diesem Zeitpunkt längst abgeschlossen. Leider findet man dazu nichts im Netz und auch mit dem Fotoapparat war man damals nicht so gewappnet, wie heutzutage.

Da war definitiv keine Bau für die Elektrische im Gange.
Das wäre hier auf dem Hof Thema gewesen.
Der alte Köpenicker Oberschlosser hat schon gewettert, das beim Bau der (damals neuen) Allendebrücke nicht wenigstens eine eingleisige Betriebsstrecke drübergelegt wurde,
falls in der Bahnhofstraße mal Baumaßnahmen oder dergl. wären.

T6JP
Zitat
Henning
Der zweite Weltkrieg war in Europa schon im Mai 1945 zu Ende.

Schwachsinn! Zwar schwiegen die Waffen, aber das hat nichts mit dem KriegsENDE zu tun.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Der zweite Weltkrieg war in Europa schon im Mai 1945 zu Ende.

Schwachsinn! Zwar schwiegen die Waffen, aber das hat nichts mit dem KriegsENDE zu tun.

Im Mai 1945 war Kriegsende, was du von dir gibst ist Schwachsinn.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange
Zitat
Bumsi
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Der zweite Weltkrieg war in Europa schon im Mai 1945 zu Ende.

Schwachsinn! Zwar schwiegen die Waffen, aber das hat nichts mit dem KriegsENDE zu tun.

Im Mai 1945 war Kriegsende, was du von dir gibst ist Schwachsinn.

Nein, juristisch gesehen hat er Recht - völkerrechtlich endete WK2 erst mit "2+4" in 1990.

Viele Grüße
Arnd
Zitat
Bumsi
Im Mai 1945 war Kriegsende, was du von dir gibst ist Schwachsinn.

Möchtest du jetzt die Geschichte umschreiben oder was sollen diese Unwahrheiten?

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!
Ich wollte nicht mehr abschweifen!

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.10.2021 22:39 von Nemo.
Zumindest die Bundeszentrale für politische Bildung bestätigt Hennings und meine Aussage. [m.bpb.de] Im übrigen habe ich auch nichts gegenteiliges gefunden.

Ganz abgesehen davon, ist mir der Sinn deines Postes völlig schleierhaft, wobei eigentlich kann ich es mir denken, du wolltest einfach (mal wieder) Henning ankacken.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange
Zitat
Bumsi
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Der zweite Weltkrieg war in Europa schon im Mai 1945 zu Ende.

Schwachsinn! Zwar schwiegen die Waffen, aber das hat nichts mit dem KriegsENDE zu tun.

Im Mai 1945 war Kriegsende, was du von dir gibst ist Schwachsinn.


Das ist falsch.

Der II.WK endete mit der Kapitulation Japans am 2. September auf dem Schlachtschiff Missouri ggü. den Amerikanern.
Ganz genau gesehen endeten die Kampfhandlungen 10 Tage später mit der Kapitulation japanischer Armeeverbände in Singapur ggü den Briten.

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
Zitat
Bumsi
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Der zweite Weltkrieg war in Europa schon im Mai 1945 zu Ende.

Schwachsinn! Zwar schwiegen die Waffen, aber das hat nichts mit dem KriegsENDE zu tun.

Im Mai 1945 war Kriegsende, was du von dir gibst ist Schwachsinn.


Das ist falsch.

Der II.WK endete mit der Kapitulation Japans am 2. September auf dem Schlachtschiff Missouri ggü. den Amerikanern.
Ganz genau gesehen endeten die Kampfhandlungen 10 Tage später mit der Kapitulation japanischer Armeeverbände in Singapur ggü den Briten.

T6JP

Der nächste Falschkommentar, herrlich.

Es ging um Europa nicht um Japan...

Was auch immer diese Sinnlosschleife die B-V .... ins Leben gerufen hat mit dem Verkehr im Köpenick zu tun haben soll.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.10.2021 22:33 von Bumsi.
Zitat
Arnd Hellinger
Zitat
Bumsi
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Der zweite Weltkrieg war in Europa schon im Mai 1945 zu Ende.

Schwachsinn! Zwar schwiegen die Waffen, aber das hat nichts mit dem KriegsENDE zu tun.

Im Mai 1945 war Kriegsende, was du von dir gibst ist Schwachsinn.

Nein, juristisch gesehen hat er Recht - völkerrechtlich endete WK2 erst mit "2+4" in 1990.

Da beendete man (für kurze Zeit) den Kalten Krieg durch die Aufhebung der Besetzung Deutschlands.
Durch die willkürlichen Grenzziehungen in Folge der Kriegsauslösung am 1.9.39 werden die Kriegsfolgen bis heute und in alle Ewigkeit Bestand haben.
Das betrifft nicht nur Deutschland.

T6JP
Zitat
Bumsi
Zumindest die Bundeszentrale für politische Bildung bestätigt Hennings und meine Aussage. [m.bpb.de] Im übrigen habe ich auch nichts gegenteiliges gefunden.

Selbst deine Quelle sollte dich auf den richtigen Weg führen:
Link

Ich muss zugeben, ich bin über diese Bildungslücken erschüttert.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
Bumsi
Zitat
T6Jagdpilot
Zitat
Bumsi
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Der zweite Weltkrieg war in Europa schon im Mai 1945 zu Ende.

Schwachsinn! Zwar schwiegen die Waffen, aber das hat nichts mit dem KriegsENDE zu tun.

Im Mai 1945 war Kriegsende, was du von dir gibst ist Schwachsinn.


Das ist falsch.

Der II.WK endete mit der Kapitulation Japans am 2. September auf dem Schlachtschiff Missouri ggü. den Amerikanern.
Ganz genau gesehen endeten die Kampfhandlungen 10 Tage später mit der Kapitulation japanischer Armeeverbände in Singapur ggü den Briten.

T6JP

Der nächste Falschkommentar, herrlich.

Es ging um Europa nicht um Japan...

Du hast die Ausgangsfragestellung falsch verstanden-in der ging es um die DAUER des II.WK !!

T6JP
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen