ich hab mal diesen neuen thread zum Thema Stellwerke / ZBS S-Bahn eröffnet, da im Nachbarthread eine interessante Meldung veröffentlicht wurde hier und zum Thema Stellwerke auch Meldungen in anderen threads zu finden sind, z.B. u.a. hier und hier
und noch eine Zusammenfassung aller Altstellwerke bei der S-Bahn aus einem anderem thread (etwas runterscrollen zum Eintrag 25.10.2021 von Florian Schulz)

In der Antwort der parlamentarischen Anfrage ist in der Liste das Stellwerk "Badl (Adlershof)" zu finden, das müsste doch "Sad" sein.
In der Antwort 3 (mit der Auflistung der noch offenen Stw-Neubauten) fehlt dieses allerdings dann.
wie dem auch sei: 2024 wird es 4x Alt-Stw, 2025 noch einmal 4x Alt-Stw weniger geben, bis dann 2026 weitere 6x außer Betrieb gehen und die Umstellung auf EStw bei der S-Bahn Berlin (bis auf die Werkstätten) abgeschlossen ist.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.2023 12:28 von Jim Knopf vom Niederrhein.
Danke für die Zusammenführung. Ich hole mal meine Liste vom Nachbarthread hierher und habe sie nach dem Jahr der angegebenen Außerbetriebnahmen geclustert:

ABN 2024
Bf Oranienburg Or
Bk Borgsdorf Bor
Bf Birkenwerder Bi
Bf Hohen-Heuendorf Hon

ABN 2025
Bf Schönfließ Sfl
Abzw Karower Kreuz-West Aks (vormals Akw)
Bf Blankenburg Bkb
Bk Pankow-Heinersdorf Pkh (stellwerke.info nennt es Phd)

ABN 2026
Bf Baumschulenweg Bsw
Bf Schöneweide Sw und Swn
Bk Johannisthal Swb
Bk Adlershof Sad (in der Parlamentarsichen Anfrage nicht aufgeführt)
Abzw Grünauer Kreuz Grk-S

Ohne ABN-Angabe
Bf Schöneweide Sww

??? S-Bahn Bw

Das Stellwerk Bw kann ich nicht zuordnen. Es soll sich laut Parlamentarischer Anfrage um ein Ablaufstellwerk an der Görlitzer Bahn (VzG 6007) handeln, wobei mit Ablaufstellwerk eher Rangierstellwerk gemeint sein dürfte. Weiß jemand wo sich dieses Stellwerk befindet? Das Rangierstellwerk an der Zufahrt zur S-Bahn-Hauptwerkstatt heißt Sww.




3 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.10.2023 08:45 von Florian Schulz.
in der Liste der parlamentarischen Anfrage scheint auch noch PRS4 Mahlow zu fehlen. Neu hinzu kommt dann noch WED2 (Westhafen/Wedding - Hbf [S21]) in 2024.
Interessant auch, daß 32% aller Verspätungsminuten (2022 und 2023) auf Alt-Technik (elektromechan., Relais [Fahrstraßen] und Relais [Spurplan]) zurückzuführen sind.
Hallo Leute.

Das Stellwerk: Stellwerk Bw ist laut Streckeninfo das kleine Gebäude auf dem Gelände am Kablower Weg gegenüber dem BW Grünau.

[stellwerke.info]

LG Veit

Edit Forummaster: Screenshot von Google Maps entfernt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.2023 22:23 von Forummaster Berlin.
Zitat
veit82
Hallo Leute.

Das Stellwerk: Stellwerk Bw ist laut Streckeninfo das kleine Gebäude auf dem Gelände am Kablower Weg gegenüber dem BW Grünau.

[stellwerke.info]

LG Veit

Dann ist es ja schon ein ESTW und braucht auch nicht mehr abn werden.

Bleibt also nur noch Sww mit Fragezeichen.
.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.2023 20:24 von andre_de.
Zitat
veit82
Hallo Leute.
Das Stellwerk: Stellwerk Bw ist laut Streckeninfo das kleine Gebäude auf dem Gelände am Kablower Weg gegenüber dem BW Grünau.
LG Veit

Das scheint aber eher ein Stellwerk für die F-Bahn zu sein. Hier gibt es widersprüchliche Infos. Wer kann helfen ?
Zitat
Florian Schulz
..
ABN 2026
Bf Baumschulenweg Bsw
Bf Schöneweide Sw und Swn
Bk Johannisthal Swb
Bf Adlershof Sad (in der Parlamentarsichen Anfrage nicht aufgeführt).

Adlershof (Sad) ist auf S-Bahnseite nur eine Blockstelle.
Und Adlershof iet kein Bf.
So meine Info.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.2023 22:45 von Linie 21.
Zitat
Florian Schulz
(...)

Ohne ABN-Angabe
Bf Schöneweide Sww
??? S-Bahn Bw

Das Stellwerk Bw kann ich nicht zuordnen. Es soll sich laut Parlamentarischer Anfrage um ein Ablaufstellwerk an der Görlitzer Bahn (VzG 6007) handeln, wobei mit Ablaufstellwerk eher Rangierstellwerk gemeint sein dürfte. Weiß jemand wo sich dieses Stellwerk befindet? Das Rangierstellwerk an der Zufahrt zur S-Bahn-Hauptwerkstatt heißt Sww.

Ich vermute, dass hier das Stellwerk im S-Bw Grünau gemeint ist. Das ist von der Bauform her ein MSR32 (Siemens), das auch gerne für Ablaufstellwerk genutzt wird, hier aber natürlich nicht...
Zitat
Linie 21
Zitat
Florian Schulz
..
ABN 2026
Bf Baumschulenweg Bsw
Bf Schöneweide Sw und Swn
Bk Johannisthal Swb
Bf Adlershof Sad (in der Parlamentarsichen Anfrage nicht aufgeführt).

Adlershof (Sad) ist auf S-Bahnseite nur eine Blockstelle.
Und Adlershof iet kein Bf.
So meine Info.

Der Abzweig Sad ist nur ein Fernbahn-Stellwerk. Auf der S-Bahn ist zwischen Schöneweide und Grünauer Kreuz Automatikblock AB70, wenn ich mich nicht irre.
Zitat
Latschenkiefer
Zitat
Linie 21
Zitat
Florian Schulz
..
ABN 2026
Bf Baumschulenweg Bsw
Bf Schöneweide Sw und Swn
Bk Johannisthal Swb
Bf Adlershof Sad (in der Parlamentarsichen Anfrage nicht aufgeführt).

Adlershof (Sad) ist auf S-Bahnseite nur eine Blockstelle.
Und Adlershof iet kein Bf.
So meine Info.

Der Abzweig Sad ist nur ein Fernbahn-Stellwerk. Auf der S-Bahn ist zwischen Schöneweide und Grünauer Kreuz Automatikblock AB70, wenn ich mich nicht irre.

Du irrst, zwischen Schöneweide und Grünauer Kreuz ist ein halbautomatischer Relaisblock Bauform RB II 60 im Einsatz. Die Betriebsstellen Adlershof und Johannisthal sind dabei Blockstellen.
Zitat
Bd2001
Zitat
Latschenkiefer
Zitat
Linie 21
Zitat
Florian Schulz
..
ABN 2026
Bf Baumschulenweg Bsw
Bf Schöneweide Sw und Swn
Bk Johannisthal Swb
Bf Adlershof Sad (in der Parlamentarsichen Anfrage nicht aufgeführt).

Adlershof (Sad) ist auf S-Bahnseite nur eine Blockstelle.
Und Adlershof iet kein Bf.
So meine Info.

Der Abzweig Sad ist nur ein Fernbahn-Stellwerk. Auf der S-Bahn ist zwischen Schöneweide und Grünauer Kreuz Automatikblock AB70, wenn ich mich nicht irre.

Du irrst, zwischen Schöneweide und Grünauer Kreuz ist ein halbautomatischer Relaisblock Bauform RB II 60 im Einsatz. Die Betriebsstellen Adlershof und Johannisthal sind dabei Blockstellen.
Gut, dann habe ich mich geirrt! :-)
Zitat
Latschenkiefer
Zitat
Florian Schulz
??? S-Bahn Bw

Ich vermute, dass hier das Stellwerk im S-Bw Grünau gemeint ist. Das ist von der Bauform her ein MSR32 (Siemens), das auch gerne für Ablaufstellwerk genutzt wird, hier aber natürlich nicht...

Danke, an Grünau hatte ich nicht gedacht.

Adlershof ist auch korrigiert.

--
Das Gegenteil von umfahren ist umfahren.
Zitat
Florian Schulz
Zitat
Latschenkiefer
Zitat
Florian Schulz
??? S-Bahn Bw

Ich vermute, dass hier das Stellwerk im S-Bw Grünau gemeint ist. Das ist von der Bauform her ein MSR32 (Siemens), das auch gerne für Ablaufstellwerk genutzt wird, hier aber natürlich nicht...

Danke, an Grünau hatte ich nicht gedacht.

Adlershof ist auch korrigiert.

ja, das ist das Stw Bw in Grünau. Ich hab die Beschreibung von Siemens dazu gefunden. "Trackguard Cargo MSR32 RaStw". Darin zufinden
ein Foto vom Bedienplatz (in der Leitstelle der Triebwagenhalle). Der Technikraum ist wohl im Gebäude am Kablower Weg in der ESTW-UZ für die Fernbahn.

Meine Frage zu den Bk Schöneweide (Jonannisthal) Swb und Bk Adlershof Sad. Sind die etwa besetzt ? Und warum ist das Stw Sad "so" groß (Baujahr 2007) ? Doch wohl nicht für eine Blockstelle.
Zitat
Jim Knopf vom Niederrhein
ja, das ist das Stw Bw in Grünau. Ich hab die Beschreibung von Siemens dazu gefunden. "Trackguard Cargo MSR32 RaStw". Darin zufinden
ein Foto vom Bedienplatz (in der Leitstelle der Triebwagenhalle). Der Technikraum ist wohl im Gebäude am Kablower Weg in der ESTW-UZ für die Fernbahn.

Sehr interessant. Demnach handelt es sich um einen Technik, die sowohl für Rangieraufgaben/Zugbildungsanlagen als auch im Ablaufbetrieb zum Einsatz kommt. Vielleicht erklärt sich so, warum in der Kl.Anfrage der etwas irreführende Begriff "Ablaufstellwerk" benutzt wurde. stellwerke.info kennt das Stellwerk unter der Bezeichnung S-BwG.


Zitat
Jim Knopf vom Niederrhein
Meine Frage zu den Bk Schöneweide (Jonannisthal) Swb und Bk Adlershof Sad. Sind die etwa besetzt ? Und warum ist das Stw Sad "so" groß (Baujahr 2007) ? Doch wohl nicht für eine Blockstelle.

Beide Blockstellen sollten ständig besetzt sein. Johannisthal, weil es damals noch zugleich Aufsicht war und Adlershof weil von hier die Fernbahn-Abzweigstelle mit bedient wird.

Stellwerk Sad ist halt ein Standard-Container als Ersatz für das alte elmech-Stellwerk, das wegen des Bahnhofsumbaus weichen musste. Dass die Gebäudegröße nicht immer Rückschlüsse auf die betrieblichen Bedeutung zulässt, kommt öfters vor. Meine Favoriten sind da immer die Bunker in Borgsdorf, Großrössen und Bösensell.

--
Das Gegenteil von umfahren ist umfahren.
Gestern gingen die Stellwerke Hohen Neuendorf und Birkenwerder außer Betrieb. Damit sind auch die letzten Siemens-Signale in Hl-Kompaktbauform Geschichte.

Folgende Alt-Stellwerke sind noch in Betrieb:

Bf Schönfließ Sfl
Abzw Karower Kreuz-West Aks (vormals Akw)
Bf Blankenburg Bkb
Bk Pankow-Heinersdorf Pkh (stellwerke.info nennt es Phd)

Bf Baumschulenweg Bsw
Bf Schöneweide Sw, Sww und Swn
Bk Johannisthal Swb
Bk Adlershof Sad
Abzw Grünauer Kreuz Grk-S

--
Das Gegenteil von umfahren ist umfahren.
@Florian Schulz. Danke für die Info. Was ist mit den Stw Bk Borgsdorf (Borg) und Oranienburg (Orb/S) ?
Beide sind bereits seit Mitte Februar außer Betrieb. Oranienburg nur noch für den Fernbahnteil zuständig.

--
Das Gegenteil von umfahren ist umfahren.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.03.2024 11:02 von Florian Schulz.
das Stw Birkenwerder Bi wird ja abgerissen, Bib ist denkmalgeschützt. Was passiert denn mit dem Stw Bk Borgsdorf ? Ein riesiges Bauwerk, zuletzt nur eine Blockstelle für die S-Bahn mit 6 (!) Hauptsignalen.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen