Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neue Busse für VAG, Infra und ESTW
geschrieben von Marktkauf 
Danke Christian! :-)
Gegen 7.30 Uhr am Plärrer.
Ein MAN Gelenkbus (E-Bus) mit 4 Türen in VAG Lackierung. Rotes Nummernschild, keine Betriebsnummer.
ÖPNV-Betreiber VAG Nürnberg hat 39 E-Busse bei MAN Truck & Bus bestellt, darunter 28 Lion’s City 18 E und elf Lion’s City 12 E, die noch in diesem Jahr ausgeliefert werden sollen. Für MAN ist es der bislang größte Elektrobus-Auftrag und noch dazu die erste Bestellung überhaupt, die E-Gelenkbusse umfasst.

Die Serienfertigung des zwölf Meter langen, vollelektrischen Solobusses Lion’s City 12 E hat im polnischen MAN-Werk in Starachowice im Oktober 2020 begonnen. Die 18 Meter lange Gelenkbus-Variante namens Lion’s City 18 E soll vor Ort im ersten Halbjahr 2021 in die Serienproduktion gehen. Fest steht jetzt: Die ersten vom Band laufenden Exemplare werden nach Nürnberg gehen.
Weiß jemand ob der BCF-Citaro fest für den VAG-Einsatz gedacht ist (Lack lässt es ja vermuten) oder nun doch nicht? Ist ja auch aus der NVF-Liste wieder rausgekommen.
Zitat
Pro Tram
Weiß jemand ob der BCF-Citaro fest für den VAG-Einsatz gedacht ist (Lack lässt es ja vermuten) oder nun doch nicht? Ist ja auch aus der NVF-Liste wieder rausgekommen.

Eigentlich war er als Ersatzfahrzeug für den VAG-Einsatz gedacht. VAGseitig wurde er auch schon für die Aufrüstung eingeplant und die Vorarbeiten ausgeführt. Allerdings hat die Firma das Fahrzeug bis heute nicht zum Aufrüsten vorbeigebracht. Die Aufgabe als VAG-Ersatzfahrzeug übernimmt aktuell wohl der N-BF 840 der eigentlich gar nicht dafür angedacht war.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Danke für die Info.
Zitat
werkstattmeister
Die Aufgabe als VAG-Ersatzfahrzeug übernimmt aktuell wohl der N-BF 840 der eigentlich gar nicht dafür angedacht war.

Das dürfte ja ein Wagen aus dem Bruckdorfer Bestand sein soweit ich das weiß...

Welcher BCF Citaro is da genau gemeint? -> Anmerkung dazu der MAN NG 312, N-BF 3310 verkehrt auch auf der EU1 und ist nicht auf nahverkehr-franken gelistet (was mich ja eigentlich wundert). Aber vllt hat der Wagen auch eine Art Sonderstatus...

Nachtrag, der 3976 Mercedes-Benz O 530 II von Hofmockl ist auch ex.Bruckdorfer
Bruckdorfer selber wird bei nahverkehr-franken jetzt aber auch wieder mit dem Fahrzeug 3346 Mercedes-Benz O 530 II gelistet, vllt hätte der zu BCF gesollt oder ist falsch eingetragen?

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.06.2021 20:09 von Christian0911.
Zitat

Das dürfte ja ein Wagen aus dem Bruckdorfer Bestand sein soweit ich das weiß...

Ja, ist der ex N-NH 162 von Bruckdorfer.

Zitat

Welcher BCF Citaro is da genau gemeint? -> Anmerkung dazu der MAN NG 312, N-BF 3310 verkehrt auch auf der EU1 und ist nicht auf nahverkehr-franken gelistet (was mich ja eigentlich wundert). Aber vllt hat der Wagen auch eine Art Sonderstatus...

Gemeint ist der N-BF 839, ex ML München

Der N-BF 3310 besitzt keinerlei VAG-Ausrüstung und darf nur in Ausnahmefällen auf dem EU1 fahren.

Zitat

Nachtrag, der 3976 Mercedes-Benz O 530 II von Hofmockl ist auch ex.Bruckdorfer
Bruckdorfer selber wird bei nahverkehr-franken jetzt aber auch wieder mit dem Fahrzeug 3346 Mercedes-Benz O 530 II gelistet, vllt hätte der zu BCF gesollt oder ist falsch eingetragen?

Das passt so schon. Bruckdorfer fährt für die VAG noch eine Schulbusleistung mit dem N-NH 390.

Grüßle
Der Werkstattmeister
Zitat
werkstattmeister

Der N-BF 3310 besitzt keinerlei VAG-Ausrüstung und darf nur in Ausnahmefällen auf dem EU1 fahren.

Ah okay danke für die Info!

Zitat
werkstattmeister

Das passt so schon. Bruckdorfer fährt für die VAG noch eine Schulbusleistung mit dem N-NH 390.

Wundert mich ja weil es geheißen hat das der keine Leistungen mehr fahren will da er in Ruhestand geht ... bzw es gab erst das Pleite gerücht, allerdings scheint das ja nicht zu stimmen, sonst würde es die Firma ja gar nicht mehr geben...

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.2021 05:32 von Christian0911.
Da muss man ja mitschreiben!
Ein Kommen und Gehen!

Viele alten Busse wurden nun schon in VAG Farben beklebt...

Bekommen die beiden ex OVF Busse bei der VAG nun auch das VAG Design mit Klebefolie?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.2021 11:03 von Marktkauf.
Vielen Dank an den Werkstattmeister für die Amtworten!

@Marktkauf: ich finde die 2 Busse innen wegen den genialen Sitzen zwar erhaltenswert, gehe aber mal stark davon aus, dass die weder foliert werden, noch lange bleiben werden. Ist ja nur noch ne Frage der Zeit, bis die ganzen E-Busse kommen. Toll wäre es aber!
Ja, stimme ich Dir zu.

Den MAN E-Gelenkbus mit 4 Türen habe ich gerade an der Haltestelle "Am Wegfeld" gesehen.
Wird wohl der Wagen 220 (?) werden...
oder?
Zitat
Marktkauf
Bekommen die beiden ex OVF Busse bei der VAG nun auch das VAG Design mit Klebefolie?

Ist zumindest aktuell nicht vorgesehen.
Noch ist allerdings nicht ganz klar, wie lange die Fahrzeuge bleiben werden. Da ja nach dem U1-Ersatzverkehr gleich diverse SEV-Leistungen im Straßenbahnnetz anfallen die teilweise bis Sommer 2022 gehen werden, könnten sie durchaus noch etwas da bleiben.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Danke für die Info.
Der neue APZ Kleinbus 3700 (Daimler-Benz Sprinter) ist in Nürnberg unterwegs.
Auf dem EU1 fährt wieder ein neuer Bus von BCF. Schicker blauer LC G.

N BC-4410
Zitat
Pro Tram
Auf dem EU1 fährt wieder ein neuer Bus von BCF. Schicker blauer LC G.

N BC-4410

Heute fährt ein bisher auch nicht in der Liste hinterlegte Solaris Urbino 18 von Hofmockel auf dem E5.

Der MAN LC von Mathoshi ist ja auch wieder aus der Liste draußen, der fährt doch immernoch Schulbus im VAG-Design?
Zitat
Pro Tram
Heute fährt ein bisher auch nicht in der Liste hinterlegte Solaris Urbino 18 von Hofmockel auf dem E5.

Der dort laut Vertrag gar nicht fahren dürfte und zumindest bisher auch keine RBL-Ausrüstung besitzt.

Zitat

Der MAN LC von Mathoshi ist ja auch wieder aus der Liste draußen, der fährt doch immernoch Schulbus im VAG-Design?

Der fährt noch freigestellten Schülerverkehr, besitzt aber keine RBL-Ausrüstung mehr. Die Technik dieses Busses befindet sich
nun im Gelenkbus FO-MR 529 der auch die entsprechende RBL-Nummer übernommen hat.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen