Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neue Straßenbahnen für Nürnberg
geschrieben von Timboli91 
VAG und SIEMENS berichten



VAG Meldung

SIEMENS MELDUNG

Lasset die Avenio spiele beginnen
Gute Sache. Da es in Nürnberg zuwenig Bahnen gibt.
Es werden auch immer wieder Bus- und Bahnfahrer bei der vag gesucht.
Ich finds super. Hoffen wir die Lieferung erfolgt früh in 2022!

Der 5 Minuten-Takt zwischen Bahnhof bis Mögeldorf (erste Wendemöglichkeit) ist zumindest in der HVZ überfällig.

Vielleicht führt man diese Fahrten auch statt der 7 bis Stadtpark Schleife - wäre auch ne gute Verbindung!
Ich freue mich auch, dass neue Straßenbahnen geordert sind, mit Option auf weitere, ein Schritt in die richtige Richtung!

Zur 7er Verlängerung zum Stadtpark: Wann soll das jetzt los gehen? Ich habe länger nichts mehr davon gelesen oder gehört.

Gruß
Zitat
dirk1970

Zur 7er Verlängerung zum Stadtpark: Wann soll das jetzt los gehen? Ich habe länger nichts mehr davon gelesen oder gehört.

Gruß

Formal muss die Verlängerung der 7'er noch vom Stadtrat beschlossen werden. Aber dem bleibt gar nichts anderes übrig: Die neuen Straßenbahnen wurden zum Teil mit der "Dieselmilliarde" bezuschusst mit der Begründung, dass Taktverdichtungen und Linienerweiterungen damit ermöglicht werden. Das soll jetzt mit den angekündigten Maßnahmen auf den Linien 5 und 7 geschehen.

Die 7'er soll so bald als möglich verlängert werden, aber erst mal müssen die Fahrzeuge da sein, die man dafür braucht. Also 2022 / 2023.

Und was soll mit der 7'er im Süden geschehen, wenn sie wegen der Verlängerung Richtung Lichtenreuth nicht mehr zur Bayernwanne fahren kann? Das steht auch noch nicht fest, aber im Moment ist angedacht, dass sie dann an der Scharrerstraße wenden wird.
@HansL: Danke für die Info! :)
Nürnberger Presse heute:

>> VAG will 26 neue Straßenbahnen für Nürnberg kaufen

Der Ferienausschuss des Stadtrats gab grünes Licht - vor 2 Stunden

NÜRNBERG - Das Straßenbahnnetz wird erweitert, die Fahrgäste werden mehr: Die VAG will in den nächsten Jahren deshalb 26 neue Straßenbahnen von Siemens kaufen. Dafür muss sie einen Kredit in Höhe von 70 Millionen Euro aufnehmen. Die Stadt Nürnberg übernimmt die Bürgschaft dafür. <<

[www.nordbayern.de]

- zwölf Fahrzeuge 2022 für einen erwarteten Fahrgastzuwachs und die Streckenerweiterung der Linie 7 ins Brunecker Areal bis zur Bauernfeindstraße

- 14 Fahrzeuge für Taktverdichtungen von 2023 an
--- auf der Linie 7 zwischen Hauptbahnhof und Stadtpark,
--- auf den Linien 6 und 8 auf dem Abschnitt Plärrer - Dutzendteich - Hauptbahnhof - Erlenstegen
--- sowie für den Ausbau des Straßenbahnnetzes der Linie 4 im Streckenabschnitt Gibitzenhof - Worzeldorfer Straße


Siehe auch hier unter TOP Ö 5: Entscheidungsvorlage [online-service2.nuernberg.de]

[TOP Ö 4: Buskonzept Süd]



4 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.2020 19:46 von Manfred Erlg.
In der Entscheidungsvorlage für unsere Politiker steht:

Die Basisbeschaffung von 12 Fahrzeugen mit einer Inbetriebnahme im Jahr 2022 ist für einen erwarteten Fahrgastzuwachs und die Streckenerweiterung der Linie 7 ins Brunecker Areal bis zur Bauernfeindstraße notwendig. Die 14 Fahrzeuge der Option 1 und 2 sind für zusätzliche Taktverdichtungen auf der Linie 7 zwischen Hauptbahnhof und Stadtpark, einer Taktverdich-tung auf den Linien 6 und 8 im Streckenabschnitt Plärrer - Dutzendteich - Hauptbahnhof - Erlenstegen, sowie dem Ausbau des Straßenbahnnetzes auf der Linie 4 im Streckenabschnitt Gibitzenhof - Minervaplatz - Finkenbrunn - Worzeldorfer Straße vorgesehen.

Also gehe ich mal davon aus das diese Tram Neubaustrecken sowie die Verlängerung der 7 zum Stadtpark auch wirklich kommen...

Auch wenn ich erst daran glaube wenn die Bahnen wirklich fahren....

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Weiß man auch schon welche Fahrzeugtypen also ob zweiteiler dreiteiler oder auch vierteiler und werde die dann so wie in München die 1. Generation sein mit den Lichtern untereinander oder die zweite Generation mit den Lichter leicht nach unten und verschieden? Und wenn zwei-vierteiler wie viele von den Sorten auch kommen.
Zitat
Patrick
Weiß man auch schon welche Fahrzeugtypen also ob zweiteiler dreiteiler oder auch vierteiler und werde die dann so wie in München die 1. Generation sein mit den Lichtern untereinander oder die zweite Generation mit den Lichter leicht nach unten und verschieden? Und wenn zwei-vierteiler wie viele von den Sorten auch kommen.

Laut der Pressemitteilung bei der ursprünglichen Bestellung handelt es sich ausschließlich um sechstürige Vierteiler mit dem neueren Frontdesign.
Die VAG Nürnberg hatte immer nur auf die Vierteiler geschaut. Die erste Bestellung und alle Optionen beinhalten nur Vierteiler.

So meine Informationen.
Zitat
Sebastian90475
Laut der Pressemitteilung bei der ursprünglichen Bestellung handelt es sich ausschließlich um sechstürige Vierteiler mit dem neueren Frontdesign.

Es sind ausschließlich 36,85 m lange Vierteiler bestellt bzw. in den Optionen vorgesehen.
Das finale Frontdesign steht aktuell noch nicht fest. Als Basis für die Pressemontagen diente der Münchener Wagen. Es kann aber evtl. noch ein paar Veränderungen geben.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Wagennummern 1301 aufsteigend?

Vermutlich...?
Zitat
Marktkauf
Wagennummern 1301 aufsteigend?

Vermutlich...?

Würde sinn machen. Könnte mir aber auch vorstellen das sie mit 2001 aufsteigend anfangen.

Bei der Typenbezeichnung könnte ich mir GTA8 vorstellen. Gelenk-Triebwagen Avenio mit 8 Achsen
Ich denke ab Nummer 1301...
Zitat
Marktkauf
Ich denke ab Nummer 1301...

Mit der Wagennummerserie wurde nicht nicht's entschieden.
Es kann auch sein dass die Nummerierung ab 1221 oder 1251 beginnt, man muss abwarten wie Nummerierung ist.
Zitat
Lose
Mit der Wagennummerserie wurde nicht nicht's entschieden.
Es kann auch sein dass die Nummerierung ab 1221 oder 1251 beginnt, man muss abwarten wie Nummerierung ist.

Also wenn man sich die Nummerierung des Wagenparks in der Vergangenheit so ansieht, ergeben deine beiden Varianten
nicht wirklich Sinn. Wenn man, was sehr unwahrscheinlich ist, keinen neuen Nummerblock anfängt wäre höchstens noch
der Bereich ab 1131 eine sinnvolle Variante. Auf Grund der maximalen Stückzahl ist dies aber auch eher auszuschließen.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen