Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Flexity F8Z Serienlieferung (III)
geschrieben von S4289 
Zitat
Henning
Meines Wissens laufen bei den noch vorhandenen KT4D-Einheiten die Fristen zwischen 2022 und 2025 aus. Werden sie dann noch eine Verlängerung bekommen?

Nein. Für die restlichen Gebrauchten gibt es ausreichend Interessenten. Und bei der BVG ausreichend GT6 und Flexity.
Acht Stück KT4D müssen ja bereits in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt aushelfen.

Die etwas langsamere Auslieferung erleichtert außerdem die Finanzierung.

so long

Mario
Warum erleichtert die etwas langsamere Auslieferung die Finanzierung der Flexitys?
Zitat
Henning
Warum erleichtert die etwas langsamere Auslieferung die Finanzierung der Flexitys?

Weil dadurch erst später gezahlt werden muss.

*******
Forum schon leergelesen? Dann weiß ich auch nicht weiter.
Ich glaube kaum, dass die BVG später mehr Fahrgeldeinnahmen hat.
Natürlich nicht, aber ich glaube, du denkst gerade in die falsche Richtung. Mal etwas Logik:

Stell dir vor jeden Tag bekäme die BVG 10.000 € von Fahrgästen, Politik und co


Nach zwei Wochen hat sie dann 140.000€
Nach vier Wochen schon 280.000€

Ist die nächste Flexity schon nach zwei Wochen da, hat die BVG nur 140.000 € um die neue Straßenbahn zu bezahlen.
Kommt die nächste Flexity erst nach vier Wochen, hat die BVG schon 280.000 € zur Verfügung, um die Straßenbahn zu bezahlen.

PS: Die Zahlen sind fiktiv und dienen nur als Beispiel.
Ich dagegen glaube, dass die BVG zum Kauf der Fahrzeuge gar nicht primär auf Fahrgeldeinnahmen angewiesen ist und auch gar keine Finanzierung über solch ein Volumen bekommen hätte, wenn sie es wäre.
Zitat
Henning
Ich glaube kaum, dass die BVG später mehr Fahrgeldeinnahmen hat.

Warum glaubst Du kaum, dass die BVG später mehr Fahrgeldeinnahmen hat? Ist die Inanspruchnahme der Dienstleistung der BVG ab jetzt kostenlos?


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Jetzt fahren wegen der Krise nicht mehr so viele Leute mit dem ÖPNV wie früher. Bis das frühere Niveau wieder erreicht ist, dürfte noch mindestens zwei Jahre vergehen.
Aber nicht in Berlin. Bin gestern mit der M5 gefahren - da waren alle wieder da. Und noch sind ja Ferien...

****
Dieser Text ist zu gut, um mit einer Signatur von ihm abzulenken.
Zitat
Henning
Jetzt fahren wegen der Krise nicht mehr so viele Leute mit dem ÖPNV wie früher. Bis das frühere Niveau wieder erreicht ist, dürfte noch mindestens zwei Jahre vergehen.

Aber dann hat die BVG doch später erst recht mehr Fahrgeldeinnahmen, so die Beförderung nicht kostenlos erfolgt.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Zitat
Henning
Ich glaube kaum, dass die BVG später mehr Fahrgeldeinnahmen hat.

Bei der Bezahlung des Lieferanten geht's nicht um Fahrgeldeinnahmen. Und wer später liefert wird später bezahlt.

*******
Forum schon leergelesen? Dann weiß ich auch nicht weiter.
Zitat
S4289
Die F8Z 9128 und 9129 sind mittlerweise ausgeliefert worden.

9128 ist am 27.7. in Dienst gestellt worden. Am 29.7. war er zum ersten Mal im Einsatz, auf der Linie M5.

so long

Mario
9129 war wohl gestern auch schon auf M5E/M10.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Henning
Jetzt fahren wegen der Krise nicht mehr so viele Leute mit dem ÖPNV wie früher. Bis das frühere Niveau wieder erreicht ist, dürfte noch mindestens zwei Jahre vergehen.

Aber dann hat die BVG doch später erst recht mehr Fahrgeldeinnahmen, so die Beförderung nicht kostenlos erfolgt.

Ich glaube aber kaum, dass weder der Hersteller noch die BVG so lange auf die vollständige Auslieferung aller vorgesehenen F8Z warten möchten. Die Lieferung sollte eigentlich im Herbst nächsten Jahres abgeschlossen sein.
Zitat
VBB/HVV
9129 war wohl gestern auch schon auf M5E/M10.

Das kann ich bestätigen...bin selbst drin gefahren! Neue Züge kann man förmlich riechen! :)
9130 steht auf dem Betriebshof Marzahn :)

gruß
Die Einheiten 9131 und 9133 sind inzwischen ausgeliefert. Siehe [www.berlin-straba.de]

Ich finde es schon etwas merkwürdig, dass kein Foto von 9131 vorhanden ist aber auf dem Foto von 9133 die Einheit 9131 direkt daneben steht.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen