Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Sammelthread: Nahverkehr in Brandenburg
geschrieben von Marc1 
Zitat
VvJ-Ente
Die S-Bahn nach Velten zu verlängern ist ja nur die Folge davon, dass man mit der eigentlich sinnvolleren Verlegung des Prignitz-Express auf die Kremmener Bahn nicht endlich in die Puschen kommt.

Es ist aber die Frage, wo man eine größere Wirkung erzielt.

Der RE6 "Priegnitz-Express" wird seinem Namen nur zwischen Wittenberge und Hennigsdorf annähernd gerecht. Von Hennigsdorf bis Gesundbrunnen braucht er über Spandau eine dreiviertel Stunde. In dieser Zeit fährt selbst die "lahme" S25 ab Hennigsdorf fast bis Berlin-Südkreuz.

Will man tatsächlich Autofahrer auf die Schiene holen, muss der RE6 ohne Umwege durchgehend in die Berliner City fahren. Am besten elektrisch, um auch den Innenstadttunnel nutzen zu können. Wäre der Neuruppiner in einer halben Stunde in Gesundbrunnen und weitere 10 Minuten später am Potsdamer Platz, blieben sehr viele Autos zuhause in der Garage oder auf dem P&R-Parkplatz stehen.

Hundert Millionen zwischen Hennigsdorf und Velten für den Gleichstrombahnausbau zu verbuddeln hilft da kein Stück weiter.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
[...] Wäre der Neuruppiner in einer halben Stunde in Gesundbrunnen und weitere 10 Minuten später am Potsdamer Platz, blieben sehr viele Autos zuhause in der Garage oder auf dem P&R-Parkplatz stehen.
[...]

Für die 64 Kilometer von Neuruppin Rheinsberger Tor nach Gesundbrunnen über die Kremmener Bahn würde dein Reisezeitziel von 30 Minuten allerdings eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 128 km/h erfordern. Das ist auch mit Elektrifizierung und ohne Zwischenhalt völlig unrealistisch, wäre beispielsweise schneller als der EC Berlin Ostbahnhof - Frankfurt/Oder. Die im D-Takt avisierte Fahrzeit von etwa 65 Minuten wäre ja gegenüber den derzeitigen etwa 85 Minuten auch schon ein Riesenfortschritt.
Wie weit ist denn ETCS auf der Strecke Berlin/Dresden fortgeschritten? Womöglich holt man da Zeit raus, die man über Schönefeld wieder verplempern kann :)
Zitat
T6Jagdpilot
Das Problem ( vor allem) des südlichen Anschnitts ist der überbordende LKW-Verkehr im Transit.
Die A12-A10-A2 heist ja nicht umsonst (scherzhaft) Warschauer Allee.
Da man nicht willens oder in der Lage ist, wie die Schweizer den LKW Transit auf die Bahn zu zwingen*,
baut man halt die Autobahn aus, damit die BAB kein Dauerparkplatz wird.
Das ist mit der S-Bahn nach Velten nur schwer vergleichbar im Transportaufkommen.
Soviele Menschen diese S-bahn nutzen, soviele LKW fahren derweil über die genannte Autobahn.

T6JP

*Allerdings wäre eine Ost-West Schienenverbindung ebenso nötig auszubauen, sollte dieser Fall mal eintreten..

Man hat es doch langsam erkannt, dass man wohl doch mal etwas anderes machen sollte, als immer nur die A2 zu verbreitern:

Hannover – Berlin (Lehrter Stammbahn)

Vlt. kann man dann ja doch mal überlegen, ob man (wieder) eine Rollende Landstraße von Küstrin / Frankfurt (Oder) ins Ruhrgebiet installiert.
Zitat
les_jeux
Zitat
der weiße bim
[...] Wäre der Neuruppiner in einer halben Stunde in Gesundbrunnen und weitere 10 Minuten später am Potsdamer Platz, blieben sehr viele Autos zuhause in der Garage oder auf dem P&R-Parkplatz stehen.
[...]

Für die 64 Kilometer von Neuruppin Rheinsberger Tor nach Gesundbrunnen über die Kremmener Bahn würde dein Reisezeitziel von 30 Minuten allerdings eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 128 km/h erfordern. Das ist auch mit Elektrifizierung und ohne Zwischenhalt völlig unrealistisch, wäre beispielsweise schneller als der EC Berlin Ostbahnhof - Frankfurt/Oder. Die im D-Takt avisierte Fahrzeit von etwa 65 Minuten wäre ja gegenüber den derzeitigen etwa 85 Minuten auch schon ein Riesenfortschritt.

Und der Prignitz Express soll ja nicht nur zw. Hennigsdorf und Gesundbrunnen optimiert werden:
Prignitz-Express: Halbstundentakt ab 2024

Allerdings fragt man sich schon, warum nicht zumindest die Lücke zwischen Gesundbrunnen und Außenring gleich mit elektrifiziert wird. Aber das ist dann vermutlich wieder unwirtschaftlich (Augenroll)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen