Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bekanntgabe Ergebnisse Ausschreibung VBB RE/RB Strecken
geschrieben von Stadtbahner475 
Zitat
Global Fisch



Die VnK war mal zweigleisig; hat aber mit dem Wuhlheider Kreuz nichts zu tun. Das sind Vorleistungen aus DDR-Zeiten, die nie gebaut wurden.

Ja, klar, allerdings ist das zweite Gleis wegen der U-Bahn nicht wiederherstellbar. Am Wuhlheider Kreuz sieht man eine ehemalige Verbindungskurve in Richtung Norden, die das zweite Gleise auf der Vnk eigentlich ganz gut ersetzen könnte.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Zitat
Nemo
Zitat
Global Fisch

Die VnK war mal zweigleisig; hat aber mit dem Wuhlheider Kreuz nichts zu tun. Das sind Vorleistungen aus DDR-Zeiten, die nie gebaut wurden.

Ja, klar, allerdings ist das zweite Gleis wegen der U-Bahn nicht wiederherstellbar. Am Wuhlheider Kreuz sieht man eine ehemalige Verbindungskurve in Richtung Norden, die das zweite Gleise auf der Vnk eigentlich ganz gut ersetzen könnte.

Ja, meinte ich ja. Das wurde nie fertig gebaut, es gibt da nur diese Vorleistung.
[Und wenn das jetzt wieder kommen sollte, gibts bestimmt Kontra wegen der wichtigen TVO]
Zitat
Global Fisch
Wobei man damals (so 1992-1995) kaum an eine RB21/22 gedacht haben mag. Die Bedeutung, die Golm bekam, war kaum zu erahnen, Regionalzüge wurden nur in Ausnahmenfällen durch Berlin geführt, in Berlin hat man ja die S-Bahn, usw. Schon die Nord-Süd-Eilzüge über Lichtenberg waren etwas besonders.

Aber dafür hatte man ja m.E. mehr Fernzüge auf der Stadtbahn vorgesehen.

Zitat
Nemo
Im Stadtbahnzulauf ist meiner Ansicht nach die Strecke nach Cottbus die zweite wichtige Strecke.

Aber die ist ja schon ziemlich weit draußen, während die anderen Zulaufstrecken sich ja am Ring schon verzweigen.

Zitat
Global Fisch
Ich halte allerdings die Verbindung Ostbahn (erst recht Wriezener Bahn)-Stadtbahn nicht für so eklatant wichtig, dass man da unbedingt Verbindungen via VnK unter Auslassung Lichtenberg langführen müsste.

Und genau das wäre der Reiz der direkten Verbindung gewesen, man hätte sich nicht zwischen der Durchbindung ins Zentrum und dem Halt in Lichtenberg entscheiden müssen. Wenigstens eine Vorleistung wie für die A100 hätte man ja bauen können...
Ich habe die Info bisher nicht gefunden, aber werden die Siemens Mireo Plus B in 2- oder 3-teiliger Ausführung bestellt?
Zweiteilig mit 128 Sitzplätzen.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
Global Fisch
Zitat
Nemo
Zitat
Global Fisch

Die VnK war mal zweigleisig; hat aber mit dem Wuhlheider Kreuz nichts zu tun. Das sind Vorleistungen aus DDR-Zeiten, die nie gebaut wurden.

Ja, klar, allerdings ist das zweite Gleis wegen der U-Bahn nicht wiederherstellbar. Am Wuhlheider Kreuz sieht man eine ehemalige Verbindungskurve in Richtung Norden, die das zweite Gleise auf der Vnk eigentlich ganz gut ersetzen könnte.

Ja, meinte ich ja. Das wurde nie fertig gebaut, es gibt da nur diese Vorleistung.
[Und wenn das jetzt wieder kommen sollte, gibts bestimmt Kontra wegen der wichtigen TVO]

Die TVO dürfte durch die Wuhlheidekurve gar nicht betroffen sein-die soll ja auf der Biesdorfer Seite neben die Bahn.
Wenn man die Züge aus Landsberg/W von der Ostbahn durch die Wuhlheide zur Stadtbahn führt,
wäre es clever die neue Siedlung um die exPionierkaserne mit einem Regionalbahnhalt zu versehen.
Dann hätte die Bewohner da eine prima Verbindung in die Stadt...

T6JP
Gerade entdeckt: Testfahrt eines 6-teiligen Desiro HC für die Odeg bei Siemens in Wegberg-Wildenrath:
[www.youtube.com]

Gut zu erkennen die unterschiedlichen Türhöhen bei den beiden mittleren Doppelstockwagen (Screenshot dem Video entnommen):


Hey! Danke fürs zeigen.
Was mir gleich negativ auffällt, die kleinen schmalen Fenster! Ist wohl ein Standard geworden, dass die neueren Züge alle
kleinere Fenster haben? :(

Ansonsten sieht der ganz gut aus :)
Noch 1,5 Jahre, dann gehts ja los beim RE1
Können die eigentlich wirklich mehr Leute aufnehmen, als Dosto mit 5 Wagen und wenn ja, wieviel mehr?
Zitat
Flexist
Können die eigentlich wirklich mehr Leute aufnehmen, als Dosto mit 5 Wagen und wenn ja, wieviel mehr?

Die ODEG-Desiro-HC fassen 637 Fahrgäste:


Bild: Siemens

Wieviele es bei DB Regio mit 5 Dostos sind, weiß ich nicht.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.06.2021 23:30 von Knut Rosenthal.
Zitat
Knut Rosenthal
Wieviele es bei DB Regio mit 5 Dostos sind, weiß ich nicht.

Laut PNN sind es momentan 600 Sitzplätze.
Zitat
X-Town Traffic
Gut zu erkennen die unterschiedlichen Türhöhen bei den beiden mittleren Doppelstockwagen (Screenshot dem Video entnommen):

Wie funktioniert das dann in der Praxis, gibt es einen Anzeiger, der abhängig von der Bahnsteighöhe am nächsten Bahnhof zeigt, welche der beiden Türen die barrierefreie sein wird?
Zitat
vasarius
Zitat
X-Town Traffic
Gut zu erkennen die unterschiedlichen Türhöhen bei den beiden mittleren Doppelstockwagen (Screenshot dem Video entnommen):

Wie funktioniert das dann in der Praxis, gibt es einen Anzeiger, der abhängig von der Bahnsteighöhe am nächsten Bahnhof zeigt, welche der beiden Türen die barrierefreie sein wird?

So solls laufen.

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen