Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragen (I/2021)
geschrieben von Philipp Borchert 
Re: Fragen (I/2021)
03.06.2021 08:50
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Stichbahn
Dann weiß ich ja jetzt Bescheid, auch wenn es mir noch nicht so ganz geheuer vorkommt, eine Tageskarte für Berlin dementsprechend zu kaufen.

Dann fahre doch schnell einmal nach Trebbin und zurück, um Dein Gewissen zu beruhigen und um der Fahrkarte ihrem eigentlichen Zweck zuzuführen. Ich hatte auch schon häufig Fahrkarten, die des Preises wegen durch die Anwendung des internationalen Fahrkartentricks weit übers Ziel hinausschossen. Jedesmal habe ich es sehr bedauert, den zuviel gebuchten Abschnitt nicht fahren zu können, wobei es teilweise beachtliche Strecken waren, zum Beispiel Luxemburg statt Mainz, Interlaken statt Basel oder Poznan statt Berlin.
Manchmal reicht auch ein kleiner Umweg... 0;-)



Mit Bahncard ist die zweite Fahrt nochmal günstiger...
Re: Fragen (I/2021)
03.06.2021 13:05
Zitat
VvJ-Ente
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Stichbahn
Dann weiß ich ja jetzt Bescheid, auch wenn es mir noch nicht so ganz geheuer vorkommt, eine Tageskarte für Berlin dementsprechend zu kaufen.

Dann fahre doch schnell einmal nach Trebbin und zurück, um Dein Gewissen zu beruhigen und um der Fahrkarte ihrem eigentlichen Zweck zuzuführen. Ich hatte auch schon häufig Fahrkarten, die des Preises wegen durch die Anwendung des internationalen Fahrkartentricks weit übers Ziel hinausschossen. Jedesmal habe ich es sehr bedauert, den zuviel gebuchten Abschnitt nicht fahren zu können, wobei es teilweise beachtliche Strecken waren, zum Beispiel Luxemburg statt Mainz, Interlaken statt Basel oder Poznan statt Berlin.
Manchmal reicht auch ein kleiner Umweg... 0;-)


Mit Bahncard ist die zweite Fahrt nochmal günstiger...

Die erste Fahrt auch.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.2021 13:05 von Bumsi.
Zitat
Der Fonz
Ich vermute mal, es hat was mit dem Abriss des Heizkraftwerks zu tun.

Das war auch mein erster Gedanke beim Betrachten der Bilder. Allerdings konnte ich mir keinen Reim darauf machen, wo und wie die neu geschaffene Trasse wieder verlassen werden soll.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
VvJ-Ente
Zitat
Alter Köpenicker
Ich hatte auch schon häufig Fahrkarten, die des Preises wegen durch die Anwendung des internationalen Fahrkartentricks weit übers Ziel hinausschossen.

Manchmal reicht auch ein kleiner Umweg... 0;-)

Ja, der alte Fernverkehrstrick um die teuren Preise der Produktklasse C zu senken, wer kennt den nicht?


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
die teuren Preise

Du senkst meine Erwartungen in Deine sonst wunderbaren Beiträge...

:p

~ Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt ~
Re: Fragen (I/2021)
03.06.2021 17:53
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
VvJ-Ente
Zitat
Alter Köpenicker
Ich hatte auch schon häufig Fahrkarten, die des Preises wegen durch die Anwendung des internationalen Fahrkartentricks weit übers Ziel hinausschossen.

Manchmal reicht auch ein kleiner Umweg... 0;-)

Ja, der alte Fernverkehrstrick um die teuren Preise der Produktklasse C zu senken, wer kennt den nicht?

Denk aber bitte daran ab nächsten Jahr nicht mehr "Produktklasse C dazu zu sagen, sondern "Deutschlandtarif".

[deutschlandtarifverbund.de]

Oder Direktlink zu einem Erklärfilm:

[vimeo.com]

*******
Bitte beachten Sie die aktuelle Landesverordnung zum Infektionsschutz!
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
Alter Köpenicker
die teuren Preise

Du senkst meine Erwartungen in Deine sonst wunderbaren Beiträge...

:p

Ja, da sieht man mal wieder, wie man sich beinahe unbemerkt an ein gewisses Niveau annähert.
Nimm es einfach als "Kunstfreiheit" hin.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Logital
Denk aber bitte daran ab nächsten Jahr nicht mehr "Produktklasse C dazu zu sagen, sondern "Deutschlandtarif".

[deutschlandtarifverbund.de]

Oder Direktlink zu einem Erklärfilm:

[vimeo.com]

Da bin ich schon sehr auf die Umsetzung gespannt, klingt ja ein bißchen nach Schweiz.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Re: Fragen (I/2021)
03.06.2021 20:48
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Logital
Denk aber bitte daran ab nächsten Jahr nicht mehr "Produktklasse C dazu zu sagen, sondern "Deutschlandtarif".

[deutschlandtarifverbund.de]

Oder Direktlink zu einem Erklärfilm:

[vimeo.com]

Da bin ich schon sehr auf die Umsetzung gespannt, klingt ja ein bißchen nach Schweiz.

Klingt aber nur so. Ist dasselbe wie heute, nur die Entscheidungsträger hinter dem Tarifsystem werden ein wenig an die heutigen Verhältnisse angepasst.

*******
Bitte beachten Sie die aktuelle Landesverordnung zum Infektionsschutz!
Re: Fragen (I/2021)
03.06.2021 23:34
Zitat
Der Fonz
Zitat
Stichbahn
Zwischen Hohenzollerndamm und Kreuz Schmargendorf, u.a. unter dem "Hohen Bogen", ist das Gelände/Gestrüpp zwischen Ring- und Autobahn seit geraumer Zeit abgeräumt. Kennt jemand den Grund?

Ich vermute mal, es hat was mit dem Abriss des Heizkraftwerks zu tun. Man nutzt die Fläche für Baufahrzeuge, Abraum etc...
[group.vattenfall.com]


Das könnte es gut sein. Daran hatte ich gar nicht gedacht.
Im besten Fall werden die doch wohl erheblichen Mengen an Schrott und Bauschutt über die Bahn abtransportiert. Mal schauen...
Vielleicht wird ja dort anschließend ein prima Radweg angelegt. Die regelmäßigen Fahrraddemos könnten dann hier entlang führen.

Herzliche Grüße von
'Möckernbrücke'
Dipl.-Fahrgast h.c.
Zitat
Möckernbrücke
Vielleicht wird ja dort anschließend ein prima Radweg angelegt. Die regelmäßigen Fahrraddemos könnten dann hier entlang führen.

Das bringt aber nichts. Fahrraddemos werden in der nichtfahrradfahrenden Öffentlichkeit nur wahrgenommen, wenn der Autoverkehr dadurch für einige Zeit zum Stillstand kommt.

so long

Mario
Wie wäre es mal mit einer großen Demo von Fußgängern, Mobilitätseingeschränkten und Motorisierten, die großflächig in Berlin ausschließlich über Radwege führt ? Dieses Gepämper der Radfahrer nervt schon lange, jeder tote Radler wird dick in den Medien erwähnt, Verkehrsopfer, die Fußgänger waren - übrigens die meisten Straßenverkehrsopfer - nicht oder nur als Dreizeiler auf der letzten Seite vertreten.

**** Viele Grüße **** bleibt gesund !
Re: Fragen (I/2021)
04.06.2021 18:56
Wie man an den alltäglichen Autodemos auf der A100, A111, A113, der Spindlersfelder Brücke, der Rudolf-Rühl-Allee, der Baumschulenstraße, der B1/B5, undundund... sehen kann, nutzt auch Stillstand nicht viel.
Keine Frage, der berichtete Unfall ist schlimm. Aber kann es sein, dass sich so manche Radfahrer durch die Demos, durch unterstützende Politik, durch überbreite Fahrradwege, farbige Markierungen und andere Maßnahmen vermeintlich in Sicherheit wiegen, nach dem Motto „wir haben erreicht, was wir wollen, müssen nicht mehr vorausschauend fahren, andere Verkehrsteilnehmer haben auf uns zu achten“?
Zitat
Möckernbrücke
Keine Frage, der berichtete Unfall ist schlimm. Aber kann es sein, dass sich so manche Radfahrer durch die Demos, durch unterstützende Politik, durch überbreite Fahrradwege, farbige Markierungen und andere Maßnahmen vermeintlich in Sicherheit wiegen, nach dem Motto „wir haben erreicht, was wir wollen, müssen nicht mehr vorausschauend fahren, andere Verkehrsteilnehmer haben auf uns zu achten“?

Das denken viele Radfahrer doch leider sowieso schon, stelle dich mal an eine Kreuzung wo viel Radverkehr ist und zähle nur diejenigen die über Rot fahren und das schreibe ich als Radfahrer.
Re: Fragen (I/2021)
04.06.2021 21:21
Das gilt auch für fahren auf dem Bürgersteig. Ich habe nichts gegen fahren auf dem Bürgersteig, aber der Fahrradfahrer hat hier das Nachsehen, er muss auf die Passanten achten, wenn was passiert, ist er dran. Problematisch ist auch, dass die Fahrräder manche Fußgänger erschrecken und da kann es zu unkontrollierten Situationen kommen. Und auf Kraftfahrzeuge müssen Fahrräder schon deshalb achten, weil sei denen massiv unterlegen sind und immer die Kürzeren ziehen. Das gilt noch mehr für LKWs, aber auch für Elektroroller, Krafträder aller Art. Da können die sich noch so in grünem Recht fühlen, es nutzt nichts. Aber jetzt wird der Sprit ja 16 Cent teurer, da sind die Räder fein raus.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Re: Fragen (I/2021)
04.06.2021 21:34
Zitat
Heidekraut
Und auf Kraftfahrzeuge müssen Fahrräder schon deshalb achten, weil sei denen massiv unterlegen sind und immer die Kürzeren ziehen. Das gilt noch mehr für LKWs, aber auch für Elektroroller, Krafträder aller Art. Da können die sich noch so in grünem Recht fühlen, es nutzt nichts. Aber jetzt wird der Sprit ja 16 Cent teurer, da sind die Räder fein raus.

Schon einmal den §1 der StVO gelesen? "Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht." Das gilt für ALLE.

Natürlich nutzen gewisse Kleingeister solche Vorfälle, um billig nachzutreten. Diesen Piepmätzen ist anscheinend nicht klar, dass dieser Unfall bei gegenteiliger Schuldlage genau die gleichen Folgen für den schwächeren Verkehrsteilnehmer hätten.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Re: Fragen (I/2021)
04.06.2021 22:23
Zitat
Wollankstraße
Wie wäre es mal mit einer großen Demo von Fußgängern, Mobilitätseingeschränkten und Motorisierten, die großflächig in Berlin ausschließlich über Radwege führt ?

Eine Demonstration von Motorisierten auf Radwegen findet alltäglich statt. Meistens parkend und unangemeldet.

*******
Bitte beachten Sie die aktuelle Landesverordnung zum Infektionsschutz!
Früher war es Standard Fahrradwege rechts von schützenden Autoparkplätzen anzulegen. In den letzten Jahren wurden Fahrradwege überwiegend nach links von Parkplätzen verlegt oder dort ganz neu angelegt. Täuscht der Eindruck, oder haben seitdem Unfälle bzw. Konflikte zwischen Motorisierten und Fahrradfahrern enorm zugenommen?

Herzliche Grüße von
'Möckernbrücke'
Dipl.-Fahrgast h.c.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen