Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragen (I/2021)
geschrieben von Philipp Borchert 
Zitat
B-V 3313
Sicherlich, ab den F79.3 kamen wie in den 480ern Drehstrommotore zum Einsatz.
Wenn ich mich recht erinnere zeichnete sich dies bei den 480er auch durch die enorme Beschleunigung ähnlich den F-Zügen aus (?)
Re: Fragen (I/2021)
14.05.2021 00:49
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
B-V 3313
Sicherlich, ab den F79.3 kamen wie in den 480ern Drehstrommotore zum Einsatz.
Wenn ich mich recht erinnere zeichnete sich dies bei den 480er auch durch die enorme Beschleunigung ähnlich den F-Zügen aus (?)

Jein. Der F kann bis zu 1,5m/s2 die 480 "nur" 1,0m/s2. Im Gegensatz zum 275er mit 0,3m/s2 oder 0,5m/s2 (je nach der berühmten Fahrschalterstelllung) war das aber der reinste Turbo.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.2021 09:43 von B-V 3313.
Re: Fragen (I/2021)
14.05.2021 13:12
Moin zusammen,

bei DSO wurde vor einigen Tagen berichtet, ein mobiles Team von Bender Opladen habe in Berlin 485er zerlegt. Waren das lange abgestellte Züge - oder gar welche der erst vor ein paar Jahren überholten Wagen, die nun mit der Auslieferung der 483/484 gleich ausgemustert werden?

Dank und Gruß,
Thilo
Re: Fragen (I/2021)
14.05.2021 16:09
Zitat
spreepirat
Bei DSO wurde vor einigen Tagen berichtet, ein mobiles Team von Bender Opladen habe in Berlin 485er zerlegt. Waren das lange abgestellte Züge - oder gar welche der erst vor ein paar Jahren überholten Wagen, die nun mit der Auslieferung der 483/484 gleich ausgemustert werden?

Ersteres. Die Viertel 485/885 054 (seit 2005), 084, 099 (2007) und 140 (2006) waren schon länger abgestellt. Die verschrotteten 485 115 und 885 147(I) wurden zwar redesignt, sind aber ein Sonderfall: 485/885 115 sollte eigentlich das 20. reaktivierte Viertel werden, was man allerdings vermutlich aufgrund des schlechten Zustandes (des Triebwagens?) abbrach. Bei der letzten Revision des Viertels 147 bekam der Triebwagen 485 147 den Beiwagen 885 115 (als 885 147(II) umgezeichnet) beigestellt.
Zitat
spreepirat
bei DSO wurde vor einigen Tagen berichtet, ein mobiles Team von Bender Opladen habe in Berlin 485er zerlegt. Waren das lange abgestellte Züge - oder gar welche der erst vor ein paar Jahren überholten Wagen, die nun mit der Auslieferung der 483/484 gleich ausgemustert werden?

In der Hauptwerkstatt Schöneweide wird Platz geschaffen für die Abstellung der in Auslieferung befindlichen Neufahrzeuge der BR 483 und 484. Neben den nicht reaktivierten Coladosen verschwinden auch einige Materialkurswagen (Flachwagen mit einseitig Schaku für innerbetrieblichen Transport) und einige zu Betriebsfahrzuegen umgebauten früheren S-Bahnwagen (BR 478/878).

so long

Mario
Hallo,

ich suche den früheren Gleisplan vom U-Bahnhof Biesdorf. Den heutigen Zustand gibt es ja auf Gleisplanweb.eu bzw. auch berliner-u-bahn.info, allerdings suche ich einen Plan, wo die komplexeren Weichenverbindungen aus der DDR-Zeit abgebildet sind.

Alternativ würde ich auch Bilder von dem damaligen Zustand suchen, auf denen man die Abstellanlage sehen kann.

VG und vielen Dank schonmal im Voraus :D
Re: Fragen (I/2021)
14.05.2021 17:38
Genügt dieser Gleisplan [www.berliner-verkehr.de], der laut der Übersichtsseite den Stand von September 1996 zeigen soll? Das dürfte ja noch vor dem Umbau zum aktuellen Zustand sein.
ja, danke dir. Den Plan kannte ich noch nicht.
Re: Fragen (I/2021)
14.05.2021 23:43
Zitat
spreepirat
Moin zusammen,

bei DSO wurde vor einigen Tagen berichtet, ein mobiles Team von Bender Opladen habe in Berlin 485er zerlegt. Waren das lange abgestellte Züge - oder gar welche der erst vor ein paar Jahren überholten Wagen, die nun mit der Auslieferung der 483/484 gleich ausgemustert werden?

Dank und Gruß,
Thilo

Als ich das letzte Mal mit der Regionalbahn im Dezember 2019 durch Opladen gefahren bin, habe ich dort bei Bender auch zur Verschrottung abgestellte Hamburger S-Bahnzüge der Baureihe 472 gesehen. Warum überführt man die Berliner S-Bahnzüge nicht dorthin?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.05.2021 23:30 von Henning.
Re: Fragen (I/2021)
15.05.2021 00:21
Das wird günstiger (=billiger) gewesen sein.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Re: Fragen (I/2021)
15.05.2021 08:45
Zitat
Philipp Borchert
Ich habe mal vernommen, dass mit Gelenkbussen kein Fahrgastwechsel stattfinden soll, wenn das Fahrzeug "in die falsche Richtung" geknickt steht, da man dann die hintere Tür nicht mehr beobachten kann. Ist dem noch so?
[...]
Haben wir Kameras an den Türen? Sieht eigentlich nicht so aus. Einen Verkehrsspiegel konnte ich da auch noch nicht sehen.

Haben wir..

Sieht für den Fahrer dann so aus:





1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.05.2021 08:46 von AlMi.
Re: Fragen (I/2021)
15.05.2021 08:57
Zitat
Henning
Haben die 485er Gleich- oder Drehstrommotore?

Gleichstrommotoren mit Gleichstromstellern, wie die A3L82 sie auch besaßen. Somit ist auch die BR 485 in der Lage, Bremsenergie in die Stromschiene zurückzuspeisen.

Dennis
Re: Fragen (I/2021)
15.05.2021 23:38
Zitat
B-V 3313
Das wird günstiger (=billiger) gewesen sein.

Die Strecke von Hamburg nach Opladen ist aber auch nicht viel kürzer als die von Berlin dorthin. Nach deiner Theorie wäre es auch billiger, wenn die Mitarbeiter von Bender die Hamburger S-Bahnzüge vor Ort zerlegen würden.
Re: Fragen (I/2021)
16.05.2021 07:46
Zitat
B-V 3313
Das wird günstiger (=billiger) gewesen sein.

Beim Fahrzeughinrichter ist es zur Zeit recht voll mit Verschrottung von den ex DR Beuteloks,
und die ersten DieselICE sind auch dahin gegangen.
Möglicherweise ein Platzproblem beim Bender-
und der hatte wohl auch grad Besuch von Polizei und Umweltamt, wie bei Dso zu lesen war.

Vermutlich haben die zu zerlegenden Fahrzeuge keine Rollfähigkeit mehr bescheinigt bekommen,
bzw der Aufwand dafür wäre höher als der Schrottpreis-denn bis zum Hafen Kw bzw nach Ebw zum Steil ist es kürzer als zum Bender.

T6JP
Re: Fragen (I/2021)
16.05.2021 08:25
Gibt es denn jetzt gar keine 485 im Originalzustand mehr?
Gruß,
Thilo
Zitat
spreepirat
Gibt es denn jetzt gar keine 485 im Originalzustand mehr?
Gruß,
Thilo

Die gab es doch schon lange nicht mehr.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1876-2021
Re: Fragen (I/2021)
16.05.2021 16:00
Zitat
spreepirat
Gibt es denn jetzt gar keine 485 im Originalzustand mehr?
Gruß,
Thilo

Die letzten habe ich in arg mitgenommenen Zustand über den Zaun vom RAW fotografiert, so vor 10 Jahren..als die Verschrottungsorgie in Kw lostobte..
Der Verein historische S-Bahn hat keinen aufnehmen wollen/können-Platzmangel in Erkner+den 270er Prototyp im Bestand.

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
Der Verein historische S-Bahn hat keinen aufnehmen wollen/können-Platzmangel in Erkner+den 270er Prototyp im Bestand.

Inzwischen nur noch den Triebwagen 270 001 als Standmodell. Der Beiwagen 270 002 wurde oder wird aktuell mit geschreddert.
Mitte 2023 ist Einsatzende der BR 485/885. Dann gehen die letzten zur Schlachtung. Dem Vernehmen nach soll keiner übrig bleiben.

so long

Mario
Re: Fragen (I/2021)
16.05.2021 23:38
Soll der Wagen 270 001 auch verschrottet werden?
Re: Fragen (I/2021)
16.05.2021 23:41
Nein, der Verlust des Beiwagen ist aber verschmerzbar. Der Viertelzug wäre mangels passendem zweiten Viertelzug eh nie einsetzbar gewesen.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen