Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses 2021
geschrieben von Mont Klamott 
Re: Kurioses 2021
15.06.2021 23:13
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
GraphXBerlin
Aber damit wird es es ml wieder dringlich in Erinnerung gerufen.

Natürlich. Dringlich. Mit Klebchen im Briefmarkenformat.
Nun, letztendlich weiß ich gar nicht warum man über so einen Warnaufkleber überhaupt diskutieren muß.
Er ist jetzt da, so wie es auch in weiteren zahlreichen ÖPNV-Fahrzeugen Warnhinweise gibt. Warum man immer alles kritisieren muß... (?)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.06.2021 23:14 von GraphXBerlin.
Re: Kurioses 2021
16.06.2021 09:56
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
GraphXBerlin
Aber damit wird es es ml wieder dringlich in Erinnerung gerufen.

Natürlich. Dringlich. Mit Klebchen im Briefmarkenformat.
Nun, letztendlich weiß ich gar nicht warum man über so einen Warnaufkleber überhaupt diskutieren muß.
Er ist jetzt da, so wie es auch in weiteren zahlreichen ÖPNV-Fahrzeugen Warnhinweise gibt. Warum man immer alles kritisieren muß... (?)

Wenn dich Diskussionen über Änderungen im Nahverkehr - seien sie auch noch so unbedeutend - stören, dann empfehle ich dringend dieses Forum zu meiden.

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
GraphXBerlin
Aber damit wird es es ml wieder dringlich in Erinnerung gerufen.

Natürlich. Dringlich. Mit Klebchen im Briefmarkenformat.
Nun, letztendlich weiß ich gar nicht warum man über so einen Warnaufkleber überhaupt diskutieren muß.
Er ist jetzt da, so wie es auch in weiteren zahlreichen ÖPNV-Fahrzeugen Warnhinweise gibt. Warum man immer alles kritisieren muß... (?)

GraphXBerlin hat mit beiden Beiträgen völlig Recht. Außerdem kann man die Leute unter Verweis auf die Piktogramme (auch auf die des Alk- und Essverbots) direkt ansprechen.
In der S-Bahn kann man Regeln-Ignoranten kaum auf Verbotsaufkleber verweisen, weil es dort viel weniger gibt, bzw. kaum zeitgemäße. Da muss man die BVG loben.
Ich würde es sogar begrüßen, wenn zufällig anwesende Kontrolletis sofort Verwarn- oder Bußgelder kassieren.

Herzliche Grüße von
'Möckernbrücke'
Dipl.-Fahrgast h.c.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.06.2021 22:48 von Möckernbrücke.
Re: Kurioses 2021
17.06.2021 00:04
Zitat
Logital
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
GraphXBerlin
Aber damit wird es es ml wieder dringlich in Erinnerung gerufen.

Natürlich. Dringlich. Mit Klebchen im Briefmarkenformat.
Nun, letztendlich weiß ich gar nicht warum man über so einen Warnaufkleber überhaupt diskutieren muß.
Er ist jetzt da, so wie es auch in weiteren zahlreichen ÖPNV-Fahrzeugen Warnhinweise gibt. Warum man immer alles kritisieren muß... (?)

Wenn dich Diskussionen über Änderungen im Nahverkehr - seien sie auch noch so unbedeutend - stören, dann empfehle ich dringend dieses Forum zu meiden.
Genau auf so eine blöde Antwort habe ich gewartet. Sag mir mal bitte was Dich an diesem Aufkleber wirklich stört? Die Kosten? Der Nutzen? Hast Du auch beim Piktogramm "kein Alkohol in den Fahrzeugen" auch ewig diskutiert? Es ist ein schlichter Warnhinweis den ich legitim finde und dessen Diskussion ich ein wenig lächerlich finde da sonst immer über zu wenig Warnungen kritisiert wird. In den 80er Jahren gab es in den Bussen diesen Warnaufkleber bzgl. Taschendieben oder bei der BVG-S-Bahn "Spinnst Du, laß den Mist" bzgl. offener Türen während der Fahrt. Hatte alles seinen Sinn. Und da empfiehlst Du mir das Forum zu meiden?
Ich würde eher sagen Du solltest mal ein wenig überprüfen was wirklich wichtig und diskutabel ist und was nicht oder was man einfach mal als Information im Forum postet.
Auch die DDR hatte in den S-Bahnen ihre Warnaufkleber bzgl. des Türschließsignals. Ob das einer kritisiert hat?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.06.2021 00:06 von GraphXBerlin.
Zitat
GraphXBerlin
Genau auf so eine blöde Antwort habe ich gewartet. Sag mir mal bitte was Dich an diesem Aufkleber wirklich stört?

Offenbar hast Du gar nicht mitbekommen, worum es in diesem Thema allgemein und jetzt bezugnehmend auf die neuen Aufkleber eigentlich geht. Nämlich um deren Größe. Die dem offenbar so wichtigen Thema überhaupt nicht gerecht wird, schon gar nicht der winzige Text dazu. DAS wurde hier sowohl als Kuriosität vorgestellt als auch kritisiert.

Schau' mal, wie riesig die Aufkleber sind, die auf das Offenlassen der Klappfenster hinweisen. Quasi 'n halber Quadratmeter für eine Nichtigkeit. Okay. Die Aufkleber mit der Maskenpflicht - riesig. Dagegen wirkt die Warnung, nicht mehr ein- oder auszusteigen wenn das Signal leuchtet, seltsam bis überflüssig.

Zitat
GraphXBerlin
Der Nutzen?

Genau der, obiger Text in Kurzform (auch wenn ich nicht für Logital sprechen mag).

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Die Größe des Piktogramms ist in meinen Augen O.K., vermutlich wollte man hier nicht die Scheiben bekleben (damit der Aufkleber von innen auch bei geöffneter Tür sichtbar bleibt).
Die Symbolik ist zu erkennen, auffällig und eindeutig. Da zu dieser Sache wirklich alle Argumente ausgetauscht sind, schlage ich vor das Thema zu beenden.

Herzliche Grüße von
'Möckernbrücke'
Dipl.-Fahrgast h.c.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.06.2021 08:39 von Möckernbrücke.
Re: Kurioses 2021
17.06.2021 09:53
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
Logital
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
GraphXBerlin
Aber damit wird es es ml wieder dringlich in Erinnerung gerufen.

Natürlich. Dringlich. Mit Klebchen im Briefmarkenformat.
Nun, letztendlich weiß ich gar nicht warum man über so einen Warnaufkleber überhaupt diskutieren muß.
Er ist jetzt da, so wie es auch in weiteren zahlreichen ÖPNV-Fahrzeugen Warnhinweise gibt. Warum man immer alles kritisieren muß... (?)

Wenn dich Diskussionen über Änderungen im Nahverkehr - seien sie auch noch so unbedeutend - stören, dann empfehle ich dringend dieses Forum zu meiden.
Genau auf so eine blöde Antwort habe ich gewartet. Sag mir mal bitte was Dich an diesem Aufkleber wirklich stört? Die Kosten? Der Nutzen? Hast Du auch beim Piktogramm "kein Alkohol in den Fahrzeugen" auch ewig diskutiert? [...]

Mich stören sie doch gar nicht. Ich finde sie nur sinnlos. Das wird man doch noch schreiben dürfen. Du musst meiner Meinung ja nicht zustimmen. Aber bei Fragen ob man irgendwas "überhaupt diksutieren muss" zuckts mir in den Fingern.

Ich lese hier und da auch vieles was mir egal ist oder mich gar nervt dass es diskutiert wird, aber nie käme ich auf die Idee den Leuten zu erzählen, dass man das doch nicht diksutieren braucht. Schon gar nicht in einem nach Themen sortierten Diskussionsforum.

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.
Re: Kurioses 2021
17.06.2021 22:45
Es war halt meine Meinung wie ich sie am Stammtisch kurz einwerfen würde. Keine Forderung, Nicht böse gemeint sondern einfach nur mal hinterfragt. Egal. Lass uns wieder friedlich sein. Ist einfach zu heiß derzeit .... ;-)
Die DB-Fahrplanauskunft rät vom benutzen der Stadtbahn ab, zumindest von 15-19 Uhr. Na so gewinnen Sie bestimmt Kunden zurück.


Re: Kurioses 2021
18.06.2021 12:11
Zitat
X-Town Traffic
Die DB-Fahrplanauskunft rät vom benutzen der Stadtbahn ab, zumindest von 15-19 Uhr. Na so gewinnen Sie bestimmt Kunden zurück.

Das gibt es seit Monaten auf diversen S-Bahn Abschnitten, z. B. auch Gesundbrunnen - Schönhauser Allee oder Ostkreuz - Treptower Park.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange
Zitat
Bumsi
Das gibt es seit Monaten auf diversen S-Bahn Abschnitten, z. B. auch Gesundbrunnen - Schönhauser Allee oder Ostkreuz - Treptower Park.

Ah ok, danke. War mir bislang noch nicht aufgefallen, vielleicht weil ich sonst die VBB-App benutze, da gibt's diese Hinweise nicht.
Ja ist mir in letzter Zeit auch eher auf der Ringbahn passiert, dass die Bahnen bis zum Anschlag gefüllt waren, vorallem am Wochende wenn der 10-Minuten-Takt etwas aus'm Takt war.
Re: Kurioses 2021
18.06.2021 23:09
Grad im Haltestellenfahrplan beim VBB entdeckt:

Im August kann man mehrmals mit dem ICE nach Fürstenberg(Havel) fahren.
Am 21.08. hält der ICE1142 dort um 21:28 und am 28.08. um 21:04 (jeweils Abfahrt Richtung Stralsund Hbf). Zurück geht es nur am 28.08. mit dem ICE1141 nach Frankfurt(Main) Hbf. um 08:25.
Zitat
X-Town Traffic
Zitat
Bumsi
Das gibt es seit Monaten auf diversen S-Bahn Abschnitten, z. B. auch Gesundbrunnen - Schönhauser Allee oder Ostkreuz - Treptower Park.

Ah ok, danke. War mir bislang noch nicht aufgefallen, vielleicht weil ich sonst die VBB-App benutze, da gibt's diese Hinweise nicht.
Ja ist mir in letzter Zeit auch eher auf der Ringbahn passiert, dass die Bahnen bis zum Anschlag gefüllt waren, vorallem am Wochende wenn der 10-Minuten-Takt etwas aus'm Takt war.

Die Sprüche gibts auch in der VBB-App in dezentem Grau.
Das sich eine 50/M1 zum Prerower Platz verirrt halte ich für kurios. Oder gibt es Erklärungen?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.06.2021 20:42 von BuchholzerJung.


Re: Kurioses 2021
20.06.2021 21:54
Zitat
BuchholzerJung
Das sich eine 50/M1 zum Prerower Platz verirrt halte ich für kurios. Oder gibt es Erklärungen?

An den nächsten beiden Wochenenden, wenn die Guyotstraße zum nächtlichen Abstellen auch nicht zur Verfügung steht wegen Bauarbeiten, setzten 50 und M1 nach Zingster Straße aus, womit natürlich auch beide Linien am Prerower Platz halten.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange
Re: Kurioses 2021
21.06.2021 10:29
Mal eine Frage: seit der Softwareumstellung an den Anzeigern der DB auf den Bahnsteigen tauchen bei manchen Zügen Piktogramme auf, die mir völlig unbekannt sind, und auf die ich mir absolut keinen Reim machen kann, und das schreibe ich als durchaus kundiger Fahrgast. Gibt es eine Übersicht, die die Piktogramme erklärt? Ich werde die Tage mal Bilder machen und hier einstellen, damit ihr seht, was ich meine.

Dennis
Zitat
Bumsi
Zitat
BuchholzerJung
Das sich eine 50/M1 zum Prerower Platz verirrt halte ich für kurios. Oder gibt es Erklärungen?

An den nächsten beiden Wochenenden, wenn die Guyotstraße zum nächtlichen Abstellen auch nicht zur Verfügung steht wegen Bauarbeiten, setzten 50 und M1 nach Zingster Straße aus, womit natürlich auch beide Linien am Prerower Platz halten.

Soweit ich weiß ist die Baumaßnahme in der Langhansstraße doch beendet ab 24.6?, weshalb Züge doch nicht mehr abgestellt werden müssen?
Jay
Re: Kurioses 2021
21.06.2021 14:10
Zitat
BuchholzerJung
Zitat
Bumsi
Zitat
BuchholzerJung
Das sich eine 50/M1 zum Prerower Platz verirrt halte ich für kurios. Oder gibt es Erklärungen?

An den nächsten beiden Wochenenden, wenn die Guyotstraße zum nächtlichen Abstellen auch nicht zur Verfügung steht wegen Bauarbeiten, setzten 50 und M1 nach Zingster Straße aus, womit natürlich auch beide Linien am Prerower Platz halten.

Soweit ich weiß ist die Baumaßnahme in der Langhansstraße doch beendet ab 24.6?, weshalb Züge doch nicht mehr abgestellt werden müssen?

Die Bauarbeiten im Bereich Herzbergstraße und Siegfriedstraße laufen aber noch! Ersatzabstellung für den Betriebshof Lichtenberg.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Re: Kurioses 2021
21.06.2021 14:12
Zitat
drstar
Mal eine Frage: seit der Softwareumstellung an den Anzeigern der DB auf den Bahnsteigen tauchen bei manchen Zügen Piktogramme auf, die mir völlig unbekannt sind, und auf die ich mir absolut keinen Reim machen kann, und das schreibe ich als durchaus kundiger Fahrgast. Gibt es eine Übersicht, die die Piktogramme erklärt? Ich werde die Tage mal Bilder machen und hier einstellen, damit ihr seht, was ich meine.
Ist es bei Regios, IC/ICE oder S-Bahn? Ohne Bild wird hier kaum jemand weiter helfen können.
Jay
Re: Kurioses 2021
21.06.2021 14:17
Zitat
Theo333
Zitat
drstar
Mal eine Frage: seit der Softwareumstellung an den Anzeigern der DB auf den Bahnsteigen tauchen bei manchen Zügen Piktogramme auf, die mir völlig unbekannt sind, und auf die ich mir absolut keinen Reim machen kann, und das schreibe ich als durchaus kundiger Fahrgast. Gibt es eine Übersicht, die die Piktogramme erklärt? Ich werde die Tage mal Bilder machen und hier einstellen, damit ihr seht, was ich meine.
Ist es bei Regios, IC/ICE oder S-Bahn? Ohne Bild wird hier kaum jemand weiter helfen können.

Er meint die Ferngleise, wo deutschlandweit ein neues Anzeigekonzept umgesetzt wurde, das nun bei Abweichungen komische Piktogramme anzeigt, die bisher keiner so recht versteht. In Südkreuz hängen wohl Erklärungszettel für ein paar der Piktogramme.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen