Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses 2021
geschrieben von Mont Klamott 




~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Auch interessant - jetzt ist auf einmal das Nachtlinien-Design auch vom Lindinger?



Aus der Rubrik "Berlin für Besserwisser"

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
zu den Aufklebern,

da gibt es Baureihenabhängig verschiedene. In IK und co. steht noch drunter: Türen können automatisch öffnen / Doors may open automatically
Aber die sind dann doch wohl hoffentlich noch 'n My größer, oder?

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Maximal so, dass die obere doppelte Textzeile unten hinzukommt.
Neue Aufkleber an bestimmten Klappfenstern der U-Bahnwagen bitten um das Offen-Lassen.
Ob die englische Übersetzung korrekt ist, kann ich nicht beurteilen ...

so long

Mario


Re: Kurioses 2021
05.06.2021 23:51
Zitat
Philipp Borchert



Was sollte an diesen beiden Bildern kurios sein?
Die Bilder sind eine Antwort auf Logital, der die Aufkleber mal sehen wollte. Sie sind natürlich dennoch kurios. Schau mal, der Hinweis zur Maskenpflicht ist relativ normal groß geschrieben. Und daneben dieser winzige Aufkleber mit dem Türhinweis, dazu der noch kleinere Text. Wem soll das denn auffallen?

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Re: Kurioses 2021
06.06.2021 00:56
Zitat
der weiße bim
Neue Aufkleber an bestimmten Klappfenstern der U-Bahnwagen bitten um das Offen-Lassen.
Ob die englische Übersetzung korrekt ist, kann ich nicht beurteilen ...

Verlass mich offen. :D
Mit anderen Worten, darf man das Fenster auch während der Fahrt schließen, wenn man kein Deutsch kann. ;)
Re: Kurioses 2021
06.06.2021 23:26
Zitat
Philipp Borchert
Die Bilder sind eine Antwort auf Logital, der die Aufkleber mal sehen wollte. Sie sind natürlich dennoch kurios. Schau mal, der Hinweis zur Maskenpflicht ist relativ normal groß geschrieben. Und daneben dieser winzige Aufkleber mit dem Türhinweis, dazu der noch kleinere Text. Wem soll das denn auffallen?

Das ist schon etwas auffällig, da die gelbe Farbe im Vergleich zum Grauton schon ein starker Kontrast ist.
Re: Kurioses 2021
07.06.2021 06:37
Zitat
Philipp Borchert
Die Bilder sind eine Antwort auf Logital, der die Aufkleber mal sehen wollte.

Genau. Und vielen Dank dafür!

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
B-V 3313
Eigentlich gibt es dafür klare Anweisungen. Auf Umleitungsstrecken ist grundsätzlich an den Unterwegshaltestellen anzuhalten, das gilt auch für Expressbusse.
Stimmt. Sieht man ja am 186er der auf der Umleitungstrecke über die Albrechtstr. überall hält bzw. die Haltestellen auch so ausgeschildert sind.

Werden bei Veranstaltungen bzw. Demos auf dem Ku-Damm/Tauentzien die Busse über die Lietzenburger Str. umgeleitet, weiss man leider nie so genau, ob die Busse unterwegs an den vorhandenen Bedarfshaltestellen anhalten oder nicht. Kommt offenbar auf den Fahrer an. Dabei wäre es für den Veranstaltungsverkehr gerade wichtig. Auch erfolgen vor Verlassen der Stammstrecke kaum Ansagen der Fahrer mit entsprechenden Hinweisen, auch nicht wo man wieder auf die Stammstrecke trifft (Lampenfieber der Fahrer?).

Herzliche Grüße von
'Möckernbrücke'
Dipl.-Fahrgast h.c.
Hier noch der...



...übrigens nur an den jeweils letzten Klappfenstern der Vier-Wagen-Einheit zu finden.

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Zitat
Philipp Borchert
...übrigens nur an den jeweils letzten Klappfenstern der Vier-Wagen-Einheit zu finden.

Beim Typ F am ersten und letzten Klappfenster des Einzelwagens.

so long

Mario
M69
Re: Kurioses 2021
09.06.2021 20:13

Heute auf der RE6: MehrereWagen fehlen. Bei einer Triebwagen-Traktion kommt also nichts?
Oder unterwegs verloren. *lach

LG

Im Untergrund liegen Tunnel ;-)
Re: Kurioses 2021
09.06.2021 23:18
Zitat
M69

Heute auf der RE6: MehrereWagen fehlen. Bei einer Triebwagen-Traktion kommt also nichts?

Da der Zug planmäßig mit zwei Triebwageneinheiten verkehrt und diese Triebwageneinheiten aus jeweils zwei Wagen bestehen und eine Einheit mit zwei Wagen gefehlt hat ist doch die Anzeige "Mehrere Wagen fehlen" völlig korrekt, wo besteht für dich da die Kuriosität?

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange
Ich finde nicht, dass man bei einem Teil eines Gelenktriebwagens von einem "Wagen" sprechen kann. Schon gar nicht solche mit Jacobsdrehgestell. Das ist nicht wie beim (älteren) ICE, bei dem zwar eine Einheit auch aus sieben Wagen besteht, man aber durchaus einen herausnehmen könnte und der Rest immer noch ein betriebsbereiter Triebzug wäre.

Abgesehen davon ist die unklare Bezeichnung "mehrere" für zwei auch etwas seltsam.

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Also alltagssprachlich ist das eine korrekte, informative Bezeichnung. Es gibt ja auch Leute die denken, man könne auf der RB26 einfach einen alten Wagen anhängen...
Die waren halt schon mal in Dagebüll und haben gesehen, dass sowas geht. Oder bei der KVB in Köln, wo man ja alte K4000 auch mit neueren K4500 im Verbund sehen kann. Erinnert sei auch die kurze Testphase in Berlin mit IK und HK.

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen