Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kieler Verkehrs Gesellschaft mbH
geschrieben von KVG Kiel 
Als Ergänzung hier eine Übersicht über die wichtigsten Daten.



Gruß vom vierachser
Coronavirus-Ansteckung: KVG-Busse öffnen ab sofort nur noch 2. und 3. Tür

Seit heute ist das "Vorne-Einsteigen" erst mal außer Kraft gesetzt.
Hier PM im Auszug:
Zitat
Pressemitteilung KVG vom 12.03.2020
Wie die anderen Verkehrsunternehmen setzt sich die KVG seit mehreren
Wochen mit der Ansteckung durch den Coronavirus auseinander.
Jetzt ergreift die KVG neben den bereits erfolgten Maßnahmen eine weitere
und richtet eine „Abstandszone“ zum Schutz für ihr Fahrpersonal ein.
„Wir möchten unsere 552 Fahrer*innen und die Fahrgäste bestmöglich vor einer
eventuellen Ansteckung schützen und den ÖPNV in Kiel aufrecht erhalten“, so KVG-Geschäftsführer Andreas Schulz.

Mit Betriebsbeginn am morgigen Freitag, den 13. März wird bis auf Weiteres der
Vordereinstieg bei allen Bussen der KVG gesperrt, da der Fahrerbereich mit rot-weißem
Absperrband vom Fahrgastinnenraum provisorisch getrennt wird. Ein Hinweisschild vor
der ersten Sitzreihe und an der Außentür informiert die Fahrgäste. Der Ein- und Ausstieg
erfolgt dann über die zweite bis vierte Fahrzeugtür. Damit soll die Wahrscheinlichkeit einer
Ansteckung beim Fahrscheinverkauf und einem damit verbundenen Geldwechsel sowohl
für das Fahrpersonal als auch für alle Fahrgäste minimiert werden.
Die Fahrscheinpflicht ist selbstverständlich nicht aufgehoben. Die KVG bittet ihre Fahrgäste,
die Fahrscheine im Vorverkauf bei den zahlreichen Verkaufsstellen bzw. beim
Fahrscheinautomaten am Umsteiger zu kaufen.
[www.kvg-kiel.de]

Gruß vom vierachser



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.2020 10:40 von vierachser.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen