Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neue Busse für VAG, Infra und ESTW
geschrieben von Marktkauf 
Zitat
Sebastian90475
Bei der VAG und den ESTW sieht es aktuell folgendermaßen aus:

Die VAG hat weitere 33 E-Busse bestellt (25 Gelenk- und 8 Solobusse), die Ende des Jahres geliefert werden sollen. Da allerdings immer noch kein Sieger der Ausschreibung bekanntgegeben wurde, kann es natürlich sein, dass sich die Auslieferung verzögert. In der Bestellung als Option enthalten sind auch die Neufahrzeuge für Mitte 2023, 5 E-Gelenkbusse und 8 E-Solobusse.

Die ESTW haben insgesamt 15 CNG-Busse ausgeschrieben (1 Gelenkbus, 14 Solobusse), die noch dieses Jahr geliefert werden sollen. Aber auch dort gibt es noch keine öffentlichen Neuigkeiten.

Auch wenn es eine Mutmaßung ist würde ich denken das die ESTW eher MAN bekommt und die VAG wohl MAN oder Solaris...(?) bekommen private Unternehmen auch was neues? APZ hat ja angeblich noch einen 2002er Citaro im VAG Dienst?

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Zitat
Sebastian90475
Bei der VAG sieht es aktuell folgendermaßen aus:

Die VAG hat weitere 33 E-Busse bestellt (25 Gelenk- und 8 Solobusse), die Ende des Jahres geliefert werden sollen. Da allerdings immer noch kein Sieger der Ausschreibung bekanntgegeben wurde, kann es natürlich sein, dass sich die Auslieferung verzögert. In der Bestellung als Option enthalten sind auch die Neufahrzeuge für Mitte 2023, 5 E-Gelenkbusse und 8 E-Solobusse.

Hier gibt es mittlerweile Neuigkeiten: Die insgesamt 46 neuen Busse werden von Mercedes-Benz geliefert, die VAG bekommt damit also eine große Lieferung eCitaros. Da der Auftrag wohl bereits im Oktober vergeben wurde, aber erst jetzt an die Presse ging, werden die Fahrzeuge auch relativ pünktlich geliefert.

Außerdem wurde bekannt gegeben, dass in den Jahren 2024/2025 insgesamt 56 Fahrzeuge angeschafft werden sollen.

Quelle und weitere Infos:
[www.urban-transport-magazine.com]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.04.2022 12:39 von Sebastian90475.
Noch 2022

VAG Nürnberg

8 E-Solobusse Mercedes-Benz
25 E-Gelenkbusse Mercedes-Benz

Infra Fürt

3 E-Gelenkbusse EBusCo

ESTW Erlangen

7 Kleinbusse (Linie 299) Herst. ?
14 Gas-Solobusse Herst. ?
1 Gas-Gelenkbus Herst. ?
Zitat

noch 2022
VAG Nürnberg

8 E-Solobusse Mercedes-Benz
25 E-Gelenkbusse Mercedes-Benz

Kann man so nicht sagen. Die Lose werden wie bei der MAN Lieferung direkt hintereinander abgearbeitet. Die Auslieferung soll voraussichtlich im Herbst diesen Jahres beginnen. Welche Typen wann kommen hängt von den Produktionskapazitäten bei MB sowie von der gesamte Lage ab. Wenn sich die Probleme mit Elektronikteilen, Kabelbäumen usw. weiter verschärften ist fraglich ob dieses Jahr überhaupt noch 33 Wagen geliefert werden können.


Zitat

Infra Fürt
3 E-Gelenkbusse EBusCo

3 E-Solobusse MB
3 E-Gelenkbusse Ebusco
5 Mildhybrid Gelenkbusse - Ausschreibung läuft noch

Ob bzw. was davon noch in 2022 kommt ist noch offen. Die drei Ebusco vermutlich wohl erst in Q1.2023.
Ansonsten gilt das schon oben erwähnte.


Zitat

ESTW Erlangen
7 Kleinbusse (Linie 299) Herst. ?
14 Gas-Solobusse Herst. ?
1 Gas-Gelenkbus Herst. ?

Die Gasbusse kommen von MAN.
Bei den elektrischen Midibussen hält man sich bedeckt. Es gibt zwar ein paar Aussagen dazu, aber solange die nicht verififziert sind, kann ich dazu nichts sagen. Da auch von Seiten des angeblichen Herstellers dazu noch nichts veröffentlich wurde, ist das im Moment alles etwas seltsam. Auf die Vorgaben der Ausschreibung würde eigentlich eh nichts am Markt erhältliches passen.

Und dann werden bei den Auftragunternehmern der ESTW noch knapp 45 Neuwagen kommen und alle bisherigen Fahrzeuge ersetzen.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Wie bitte 45 Neufahrzeuge bei den Subs der Estw!? Hat man da aus politischen Gründen nun Neufahrzeuge auf einen Schlag gefordert?
Zitat
Pro Tram
Wie bitte 45 Neufahrzeuge bei den Subs der Estw!? Hat man da aus politischen Gründen nun Neufahrzeuge auf einen Schlag gefordert?


Naja wahrscheinlich werden ALLE Busse der Subs 1:1 durch neue ersetzt, wobei da die Baujahre bunt gemischt sind, vllt auch wieder eine EU-Vorgabe oder ähnliches? Laut NVF-Liste ist EIN Bus von Baujahr 2002 der neueste von 2021 ich denke mal die "etwas neueren" werden dann halt i.A. OVF weitergenutzt oder an die Ukraine gespendet(?), wäre ja irgendwie dämlich die wegzuwerfen bzw zu verschrotten...

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.04.2022 12:17 von Christian0911.
Zitat
Pro Tram
Wie bitte 45 Neufahrzeuge bei den Subs der Estw!? Hat man da aus politischen Gründen nun Neufahrzeuge auf einen Schlag gefordert?

Nein, aber nach teilweise mehrmaligen Verlängerungen der einzelnen Aufträge wurden nun die kompletten Auftragsleistungen zum Fahrplanwechsel im Dezember 2022 neu ausgeschrieben. Bei Neuausschreibungen ist hier die Vorgabe von Neufahrzeuge schon lange üblich.
Bisher fiel das so nicht direkt auf, da immer nur kleine Lose bzw. einzelne Kurse neu ausgeschrieben wurden. Dieses Mal waren es zum ersten Mal alle Sub-Leistungen auf einmal.
So wie es aussieht werden aus dem jetzigen Bestand der PVU nur vier bzw. vielleicht fünf Fahrzeuge als Ersatzwagen weiterlaufen.

Grüßle,
der Werkstattmeister



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.04.2022 20:05 von werkstattmeister.
Zitat
werkstattmeister
Zitat
Pro Tram
Wie bitte 45 Neufahrzeuge bei den Subs der Estw!? Hat man da aus politischen Gründen nun Neufahrzeuge auf einen Schlag gefordert?

Nein, aber nach teilweise mehrmaligen Verlängerungen der einzelnen Aufträge wurden nun die kompletten Auftragsleistungen zum Fahrplanwechsel im Dezember 2022 neu ausgeschrieben. Bei Neuausschreibungen ist hier die Vorgabe von Neufahrzeuge schon lange üblich.
Bisher viel das so nicht direkt auf, da immer nur kleine Lose bzw. einzelne Kurse neu ausgeschrieben wurden. Dieses Mal waren es zum ersten Mal alle Sub-Leistungen auf einmal.
So wie es aussieht werden aus dem jetzigen Bestand der PVU nur vier bzw. vielleicht fünf Fahrzeuge als Ersatzwagen weiterlaufen.

Grüßle,
der Werkstattmeister

Viele neue Busse in Nürnberg, Fürth und Erlangen.
Die drei Mercedes Kleinbusse der Linie 299 haben nun die Farben der ESTW bekommen.

Die zwei ehem. Gelenkbusse des OVF, die zeitweise bei der VAG liefen, tragen nun die VAG Lackierung (Klebefolie).
Müßte Ebusco nicht bald die drei Gelenkbusse an die Infra Fürth ausliefern?
Eigentlich waren sie für Mitte 2023 geplant, aber ja, bis Ende des Jahres (bzw. zum Jahreswechsel) sollen unter anderem die drei E-Busco-Gelenkbusse ausgeliefert werden.
Zitat
InfraFan
Eigentlich waren sie für Mitte 2023 geplant, aber ja, bis Ende des Jahres (bzw. zum Jahreswechsel) sollen unter anderem die drei E-Busco-Gelenkbusse ausgeliefert werden.

Danke für die Info.
Zitat
InfraFan
Eigentlich waren sie für Mitte 2023 geplant, aber ja, bis Ende des Jahres (bzw. zum Jahreswechsel) sollen unter anderem die drei E-Busco-Gelenkbusse ausgeliefert werden.

sagt wer?

Nach dem aktuellen Stand scheint nur der Liefertermin für die Hybridgelenkbusse halbwegs im Plan zu sein und diese dürften im Bereich Oktober/November 2022 kommen. Bei den Solo eBussen ist man aktuell bei Januar/Februar 2023 mit großen Chancen auf weitere Verzögerung und EBusco wird wohl im Q2.2023 landen wenn nicht sogar noch später. Da gibt es massive Probleme bei den Lieferanten der Elektronikkomponenten.

Grüßle
der Werkstattmeister
Zitat
werkstattmeister
Zitat
InfraFan
Eigentlich waren sie für Mitte 2023 geplant, aber ja, bis Ende des Jahres (bzw. zum Jahreswechsel) sollen unter anderem die drei E-Busco-Gelenkbusse ausgeliefert werden.

sagt wer?

Nach dem aktuellen Stand scheint nur der Liefertermin für die Hybridgelenkbusse halbwegs im Plan zu sein und diese dürften im Bereich Oktober/November 2022 kommen. Bei den Solo eBussen ist man aktuell bei Januar/Februar 2023 mit großen Chancen auf weitere Verzögerung und EBusco wird wohl im Q2.2023 landen wenn nicht sogar noch später. Da gibt es massive Probleme bei den Lieferanten der Elektronikkomponenten.

Grüßle
der Werkstattmeister

Diese Fahrzeuge alle für die Infra Fürth?
Zitat
werkstattmeister
Zitat
InfraFan
Eigentlich waren sie für Mitte 2023 geplant, aber ja, bis Ende des Jahres (bzw. zum Jahreswechsel) sollen unter anderem die drei E-Busco-Gelenkbusse ausgeliefert werden.

sagt wer?

Nach dem aktuellen Stand scheint nur der Liefertermin für die Hybridgelenkbusse halbwegs im Plan zu sein und diese dürften im Bereich Oktober/November 2022 kommen. Bei den Solo eBussen ist man aktuell bei Januar/Februar 2023 mit großen Chancen auf weitere Verzögerung und EBusco wird wohl im Q2.2023 landen wenn nicht sogar noch später. Da gibt es massive Probleme bei den Lieferanten der Elektronikkomponenten.

Grüßle
der Werkstattmeister

Oh Okay, danke für die Verbesserung/Info, mein Infostand ist Monate alt.



Zitat
Marktkauf
Zitat
werkstattmeister
Zitat
InfraFan
Eigentlich waren sie für Mitte 2023 geplant, aber ja, bis Ende des Jahres (bzw. zum Jahreswechsel) sollen unter anderem die drei E-Busco-Gelenkbusse ausgeliefert werden.

sagt wer?

Nach dem aktuellen Stand scheint nur der Liefertermin für die Hybridgelenkbusse halbwegs im Plan zu sein und diese dürften im Bereich Oktober/November 2022 kommen. Bei den Solo eBussen ist man aktuell bei Januar/Februar 2023 mit großen Chancen auf weitere Verzögerung und EBusco wird wohl im Q2.2023 landen wenn nicht sogar noch später. Da gibt es massive Probleme bei den Lieferanten der Elektronikkomponenten.

Grüßle
der Werkstattmeister

Diese Fahrzeuge alle für die Infra Fürth?

Ja, 5 Diesel-Hybrid-Gelenkbusse sowie jeweils 3 Solo- und Gelenkbusse (Electric).
Zitat
InfraFan
Zitat
werkstattmeister
Zitat
InfraFan
Eigentlich waren sie für Mitte 2023 geplant, aber ja, bis Ende des Jahres (bzw. zum Jahreswechsel) sollen unter anderem die drei E-Busco-Gelenkbusse ausgeliefert werden.

sagt wer?

Nach dem aktuellen Stand scheint nur der Liefertermin für die Hybridgelenkbusse halbwegs im Plan zu sein und diese dürften im Bereich Oktober/November 2022 kommen. Bei den Solo eBussen ist man aktuell bei Januar/Februar 2023 mit großen Chancen auf weitere Verzögerung und EBusco wird wohl im Q2.2023 landen wenn nicht sogar noch später. Da gibt es massive Probleme bei den Lieferanten der Elektronikkomponenten.

Grüßle
der Werkstattmeister

Oh Okay, danke für die Verbesserung/Info, mein Infostand ist Monate alt.



Zitat
Marktkauf
Zitat
werkstattmeister
Zitat
InfraFan
Eigentlich waren sie für Mitte 2023 geplant, aber ja, bis Ende des Jahres (bzw. zum Jahreswechsel) sollen unter anderem die drei E-Busco-Gelenkbusse ausgeliefert werden.

sagt wer?

Nach dem aktuellen Stand scheint nur der Liefertermin für die Hybridgelenkbusse halbwegs im Plan zu sein und diese dürften im Bereich Oktober/November 2022 kommen. Bei den Solo eBussen ist man aktuell bei Januar/Februar 2023 mit großen Chancen auf weitere Verzögerung und EBusco wird wohl im Q2.2023 landen wenn nicht sogar noch später. Da gibt es massive Probleme bei den Lieferanten der Elektronikkomponenten.

Grüßle
der Werkstattmeister

Diese Fahrzeuge alle für die Infra Fürth?

Ja, 5 Diesel-Hybrid-Gelenkbusse sowie jeweils 3 Solo- und Gelenkbusse (Electric).

5 Diesel-Hyprid Gelenkbusse Hersteller?
3 Solo E-Busse Ebusco?
3 Gelenk E-Busse Ebusco

Kannst Du was dazu sagen?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.09.2022 22:34 von Marktkauf.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen