Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Sammelthread Störungen U-Bahn [1]
geschrieben von Forummaster Hamburg 
Am Mittwoch war es mal wieder soweit: In den Nachmittagsstunden gab es einen Feueralarm an der Haltestelle Jungfernstieg, sodass die U1, U2 und U4 den Betrieb auf dem Teilstück eingestellt haben. Wundersamerweise waren die S-Bahnen im Citytunnel nicht betroffen. Zumindest wurde dies weder über die HVV-Quellen noch über die Tonansagen der Hochbahn verkündet. Und ich verstehe nicht warum die die drei U-Bahn-Linien gesperrt werden wenn die S-Bahn weiterhin durch den Citytunnel fahren kann, da der Tunnel ja eine direkte Verbindung zwischen den Bahnsteigen der U2/U4 und der U1 darstellt.

mfg fox

---
"Ich bringe unseren Busfahrern noch sportlicheres Fahren bei"
Reza "Racer" F., Gruppenleiter Betriebsrennsport
Moin!

Die S-Bahn fuhr nicht und schrieb auf eX-Twitter: "S1/S3: Züge werden aktuell über Dammtor, Holstenstraße u. Holstenstraße umgeleitet. Grund: Feuerwehreinsatz. Bitte U1, U3 und Linienbusse nutzen." Die eine Hand weiß nichts von der anderen und der Herr sollte mal wieder Hirn vom Himmel werfen.

Gruß, Philip
Zitat
Philip Pape
Die S-Bahn fuhr nicht und schrieb auf eX-Twitter: "S1/S3: Züge werden aktuell über Dammtor, Holstenstraße

Wie viele Züge fuhren denn dann über die Verbindungsbahn? 4x10-Minuten-Takt?
Seit ca. 1 Woche gibt es in Barmbek an Gleis 4 keine Minutenanzeigen mehr für die nächste U3. Von Tag zu Tag ist es unterschiedlich ob zwischendrin eine Textmeldung "Bitte beachten Sie den Aushangfahrplan" auf den auf die gestörte Anzeige hinweist.
Bei Gleis 2 und 3 hatte ich auch mal kurzzeitig eine fehlende Minutenangabe gesehen, aber nicht seit ca. einer Woche durchgehend bisher wie auf Gleis 4.
Könnte man als Alternative dort nich dauerhaft "alle X Minuten" einblenden solange Echtzeitdaten dort nicht angezeigt werden?

mfg fox

---
"Ich bringe unseren Busfahrern noch sportlicheres Fahren bei"
Reza "Racer" F., Gruppenleiter Betriebsrennsport
Heute 10.04.2024 hat die hochbahn kapituliert. Auf der U1 fällt in der HVZ jede zweite Fahrt aus.
Wie voll die verbliebenen Züge sind kann man sich vorstellen.
Die U1 Gleis- und WeichenarbeitenTaktänderung ist doch shon länger angekündigt:
laut Fahrplan finden alle Fahrten, ausgenommen von den Rüdiger schon erwähnten Abweichungen, statt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.04.2024 09:45 von Kirk.
Zitat
Rüdiger
Die U1 Gleis- und WeichenarbeitenTaktänderung ist doch shon länger angekündigt:

Zwischen Ochsenzoll und Ohlsdorf fahren die Züge nur alle 10 Minuten.

OK, danke für den Hinweis. Das ist neu. In der ersten Ankündigung war nur zwischen Norderstedt Mitte und Ochsenzoll die Rede.
Was ein Wahnsinn.
Ein Superman Bike hat die Schienen verbogen!?!

Hochbahn U1, [21.04.2024 12:48]
#U1: Wegen eines Fahrrads auf den Gleisen fahren wir aktuell nicht zwischen Fuhlsbüttel Nord & Ochsenzoll. Ein Ersatzverkehr mit Taxen wird bereitgestellt. Der Bus-Ersatzverkehr nach Ohlsdorf wird verlängert. #hvv

Hochbahn U1, [21.04.2024 14:20]
#U1 Update: Durch das Rad ist ein Schaden an den Gleisen entstanden, sodass wir leider für ca. 3 weitere Stunden auf Ersatzverkehr zwischen Ohlsdorf & Ochsenzoll ausweichen müssen. Wir melden uns! #hvv
Was auch immer das bedeuten soll:

#U1 Update: Die Gleisfreimeldeanlagen sind beschädigt, wodurch sich die Reperaturzeit leider auf unbestimmte Zeit verlängert. Sobald die Strecke wieder befahren wird, melden wir uns! #hvv
Was ist an der Meldung unklar?
Ist natürlich der 1 : 1.000.000-Fall, aber wenn so ein Fahrrad nen Achszähler oder den Anschluss für die Gleisstromkreise demoliert muss das natürlich entsprechend repariert werden. Die Alternative wäre vermutlich ein Fahren auf Sicht und eine Reparatur in der Betriebspause, was bis dahin Verspätungen nach sich zieht.
Gestern Nachmittag einen schadhaften Zug auf der U3. Irgendwie gab es dann auch auf der U1 Probleme. Kann die U3 ausfälle noch einigermaßen verkraften, sind Verspätungen auf der U1 fast schon "tödlich". Da die Ansage von einer Verspätung von "5-10 Minuten" sprach, trauten sich viele nicht abzuwarten. Hier hoffe ich, dass bei den neuen Anzeigen Folgezüge mit angezeigt werden. In Volksdorf stellte sich dann nämlich raus, dass hinter unserem "Voll"zug der Nachfolgekurs schon nach einer Minute folgte...
Zitat
Kirk
(...) Hier hoffe ich, dass bei den neuen Anzeigen Folgezüge mit angezeigt werden. In Volksdorf stellte sich dann nämlich raus, dass hinter unserem "Voll"zug der Nachfolgekurs schon nach einer Minute folgte...

Moin, die Darstellungsweise der neuen Anzeiger wird nach aktuellem Planungsstand der Logik der S-Bahn Anzeiger folgen. Also ja.
Durch eine Stellwerksstörung ist zur Zeit ziemlich Chaos auf der U1. Zwischen Fuhlsbüttel-Nord und Norderstedt versucht man wohl jetzt einen SEV einzurichten.
Zitat
Kirk
Durch eine Stellwerksstörung ist zur Zeit ziemlich Chaos auf der U1. Zwischen Fuhlsbüttel-Nord und Norderstedt versucht man wohl jetzt einen SEV einzurichten.

Später dann ab Ochsenzoll. Aber scheint jetzt wieder zu laufen. Verspätungen gibt es allerdings immer noch massiv.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen