Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
U5 Alexanderplatz - Brandenburger Tor (Bauzeitraum ab 10/2014)
geschrieben von manuelberlin 
Zitat

"andre_de" am 7.12.2020 um 11.52 Uhr:

Mal schauen, wie schnell wir dann wieder zum eigentlichen Thema des Threads zurückkehren.

Wozu meiner Meinung nach aber immer noch die Ausgangsbezeichnungen von z. Bsp. des U-Bahnhofs Unter den Linden gehören. Konntest Du bei Deiner Fototour irgendwelche BVG-internen Kennzeichnungen á la "A/II" sehen?

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Zitat
krickstadt
Zitat

"andre_de" am 7.12.2020 um 11.52 Uhr:

Mal schauen, wie schnell wir dann wieder zum eigentlichen Thema des Threads zurückkehren.

Wozu meiner Meinung nach aber immer noch die Ausgangsbezeichnungen von z. Bsp. des U-Bahnhofs Unter den Linden gehören. Konntest Du bei Deiner Fototour irgendwelche BVG-internen Kennzeichnungen á la "A/II" sehen?

Ausgänge werden intern mit römischen Ziffern bezeichnet, diese kann durch eine arabische Ziffer ergänzt werden. Also statt A/II eher II/2.
Und die Ziffer nach dem Schrägstrich orientiert sicher immer am Gleis.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: U4 verlängern - jetzt!
Zitat
krickstadt
Zitat

"andre_de" am 7.12.2020 um 1.48 Uhr:

auch von mir noch eine Galerie vom Eröffnungstag

Dankeschön für diese Bilder, da kann man zu Coronazeiten zu Hause bleiben und trotzdem einen ersten Eindruck abseits der offiziellen Fernsehbilder bekommen!

Eine Frage an die Deutschversteher unter Euch fällt mir beim Betrachten des Begleittextes zum zwölften Bild ein: Muss man beim Beschreiben der mit Buchstaben gekennzeichneten Ausgänge eines U-Bahnhofes von "Nummerieren" sprechen oder gibt es auch so etwas wie "Buchstabieren" dafür? Ich finde im Internet leider keine Beispiele dafür oder dagegen.

Hallo Thomas,

freut mich sehr, dass Dir die Galerie gefällt! Zu Deiner Frage von "Nummerieren" siehe bitte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Nummer
"Dies kann eine numerische Ziffernfolge sein, oder auch etwa eine alphanumerische, die Buchstaben und Ziffern enthalten kann. "

Deinen indirekten Hinweis zum Schreibfehler habe ich aufgegriffen und den Text entsprechend korrigiert ;-)

Viele Grüße
André
Noch etwas off-Topic von mir:

Zitat
Ruhlebener
Damit verwandt ist vielleicht den deutschen Usus, eine englisches "v" als "f" auszusprechen, und dann die englische Begriffe "live" und "life" zu vertüddeln.

Das liegt aber auch an der englischen Problematik, dass es für zwei identisch geschriebene Wörter verschiedene Aussprache geben kann. Reading (lesend) vs. Reading (Stadt) bzw. (was Mark Twain in "Die schreckliche deutsche Sprache anmerkte) "bow" (Bogen vs. Gebell).

Ist in Deinem Beispiel nicht anders: die Übertragung in Echtzeit spricht sich wie das Wort "life".

Etwas, was die Deutschen allerdings nur schwer können: einen auslautenden stimmhaften Konsonanten stimmhaft zu sprechen.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.2020 13:13 von Global Fisch.
Zitat

"Bd2001" am 7.12.2020 um 12.17 Uhr:

Ausgänge werden intern mit römischen Ziffern bezeichnet, diese kann durch eine arabische Ziffer ergänzt werden. Also statt A/II eher II/2.

Da kann man 'mal sehen, wie sehr ich schon die Kennzeichnung mit Buchstaben verinnerlicht habe. Danke für den Hinweis.

Zitat

"B-V 3313" am 7.12.2020 um 12.39 Uhr:

Und die Ziffer nach dem Schrägstrich orientiert sicher immer am Gleis.

Das ist etwas, das ich mir niemals werde merken können, obwohl ich die Erläuterung dazu schon von mehreren BVG-Mitarbeitern bekommen habe. Da empfinde ich Ehrfurcht vor dem Wissen, das sich z. Bsp. Feuerwehrleute aneignen müssen, um bei einem Feuer in einem U-Bahnhof sofort den richtigen Zugang zu finden (das Thema war übrigens der Grund, warum ich auf meiner U-Bahn-Aküfi-Seite die Gleisnummern der U-Bahnlinien aufgenommen habe).

Zitat

"andre_de" am 7.12.2020 um 12.57 Uhr:

Zu Deiner Frage von "Nummerieren" siehe bitte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Nummer
"Dies kann eine numerische Ziffernfolge sein, oder auch etwa eine alphanumerische, die Buchstaben und Ziffern enthalten kann."

Ich hatte im Duden "nummerieren" nachgeschlagen und dort eine nicht so weit gefasste Beschreibung gesehen.

Zitat

Deinen indirekten Hinweis zum Schreibfehler habe ich aufgegriffen und den Text entsprechend korrigiert ;-)

Ganz ehrlich: Welchen Schreibfehler?

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.2020 13:21 von krickstadt.
Ich war heute mal da und erstaunt, dass mein Zug aus Hönow kommend, wieder zurück nach Kaulsdorf Nord gefahren ist. Sehr interessant. Wie wird das im 10-Minutentakt gehandhabt? Lange Standpause? Gibts die Kombi zweiter Zuggruppen auch noch woanders in U-Bahnnetz?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.2020 14:36 von Flexist.
Ich glaube die U2 fährt ab Pankow auch abwechselnd bis Theo und danach Ruhleben.
Dürfte auf der U8 außerhalb der HVZ auch so sein das man Paracelsus-Bad und danach Wittenau ab Hermannstr. bedient.
Zitat
krickstadt
Ich hatte im Duden "nummerieren" nachgeschlagen und dort eine nicht so weit gefasste Beschreibung gesehen.

Zitat

Deinen indirekten Hinweis zum Schreibfehler habe ich aufgegriffen und den Text entsprechend korrigiert ;-)

Ganz ehrlich: Welchen Schreibfehler?

Ich hätte "nummerieren" für einen Schreibfehler gehalten, bläute man uns doch damals ein, es hieße "numerieren", da es von "Numerale" käme. Aber die Zeiten und auch die Wortherkünfte haben sich inzwischen geändert.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
In den H-Zügen ist Helga Bayertz nicht mehr zu hören. Warum gerade dort?

Und man hat es endlich geschafft das ‚Umsteige-Männchen‘ in den älteren Innen-Anzeigen auf die zweite Wechselanzeige mit den Umsteigemöglichkeiten zu packen ;)

-----------
Tscheynsch hier vor Ju-Tu wis Sörvis tu Exebischn-Raunds änd Olümpick-Staydium
wie lange ist im 5 Min-Takt die Wendezeit am Hbf ? Wechselt dort der gleiche Fahrer ?
Wendezeit im 5-Minuten-Takt:
7 Minuten

Wendezeit im 10-Minuten-Takt:
12 Minuten

oder allgemeiner formuliert:

Ein Zug startet am Hauptbahnhof 2 Minuten nachdem am Nachbargleis der Folgezug fahrplanmäßig einfahren soll. :-)
Zitat
LariFari
In den H-Zügen ist Helga Bayertz nicht mehr zu hören. Warum gerade dort?

Und man hat es endlich geschafft das ‚Umsteige-Männchen‘ in den älteren Innen-Anzeigen auf die zweite Wechselanzeige mit den Umsteigemöglichkeiten zu packen ;)

Ich frage mich sowieso, warum man für unterschiedliche Zugtypen unterschiedliche Stimmen hat.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
7 Minuten und wenn´s denn der gleiche Fahrer ist: sportlich. Bleibt nicht mal Zeit für ´ne Stulle.
Ist aber mehr als es am Alex war und in Hönow ist.
Zitat
Jim Knopf vom Niederrhein
7 Minuten und wenn´s denn der gleiche Fahrer ist: sportlich. Bleibt nicht mal Zeit für ´ne Stulle.

Na das ist doch Standard. Dafür gibt's Blockpausen. Es muss ja nicht der ganze teure Zug rumstehen damit das Essen eingenommen werden kann.

*******
Bitte beachten Sie die aktuelle Landesverordnung zum Infektionsschutz!
Ich habe Bilder von der Eröffnung der U5 und der Schließung des Bahnhofs Französische Straße - Letzte Züge auf meiner Site:

IsarSteve


Übrigens gab es heute gleich die erste Störung auf dem neuen Abschnitt.

Die Züge fuhren Hönow-Bundestag und Kaulsdorf-Nord bis Alexanderplatz.

Wußte ja gar nicht.das im Bereich Bundestag Weichen sind. Gibt es einen öffentlichen Gleisplan für die Strecke Alex-Hbf.?
Zitat
IsarSteve
Ich habe Bilder von der Eröffnung der U5 und der Schließung des Bahnhofs Französische Straße - Letzte Züge auf meiner Site:

Wow, das sieht aus wie aus einer 3D Simulation!

*******
Bitte beachten Sie die aktuelle Landesverordnung zum Infektionsschutz!
Zitat
micha774
Gibt es einen öffentlichen Gleisplan für die Strecke Alex-Hbf.?

Ich weiß nicht genau, wie Du "öffentlich" definierst, aber hier gibt es einen.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen