Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Flexity F8Z Serienlieferung (III)
geschrieben von S4289 
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
T6Jagdpilot

Na dann lass' es doch einfach. Leute gezielt zu diffamieren oder wider besseren Wissens ob irgendwelcher Defizite, die sich niemand nicht ausgesucht hat, drauf nachkarten, dürfte nicht zu den Dingen gehören, die jemanden als "rebellischen Gegenläufer" auszeichnen.

<3
Wir können uns den Mund fusselig reden, bei derart misanthropen und in eigenen Denkmustern festgefahrenen Zeitgenossen sind jegliche Versuche, durchzudringen, zwecklos. Egal wie unhöflich, beleidigend und taktlos seine Ergüsse sein mögen, er wird einfach weitermachen, bis er auf die falsche Person trifft und damit gehörig auf die Fresse fliegt...
Was irgendwie immer ärgerlich ist und ich nun schon mehrfach fest gestellt habe, sind oft gerade die Leute, die auch ab und an mal was wissen, dergestalt hier zugange. Mir scheint, das wissen diejenigen auch ganz genau und sehen sich dadurch in der Überlegenheit, auch mal richtig poltern zu dürfen/können.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Philipp Borchert
Was irgendwie immer ärgerlich ist und ich nun schon mehrfach fest gestellt habe, sind oft gerade die Leute, die auch ab und an mal was wissen, dergestalt hier zugange. Mir scheint, das wissen diejenigen auch ganz genau und sehen sich dadurch in der Überlegenheit, auch mal richtig poltern zu dürfen/können.

Das kenne ich aus einem anderen Forum: langjährige, als "Urgesteine" bekannte User, die durch ihre Aktivität, großes Wissen und hilfreiche Ratschläge quasi zum "Inventar" des Forums gehören, andererseits aber sich das eine oder andere Vergehen erlauben, für welches der "normale" User schon längst Disziplinarmaßnahmen Seiten der Moderation erfahren würde.

Meistens wurde darüber aufgrund des Status dieser Deliquenten großzügig hinweggesehen, bis zum Moment, wo Unmut seitens der anderen User wegen Ungleichbehandlung kam, dadurch Misstrauen der Moderation gegenüber wegen der angezweifelten Objektivität aufkam oder Dinge vorkamen, wo kein Auge mehr zugedrückt werden konnte, weil die Angriffe entweder zu heftig waren, stark ins Private gingen (weitere Diffamierung, teils auch Drohungen via PN oder sogar Handlungen außerhalb des Forums) oder im Extremfall das Forum als Ganzes Schaden erfuhr bzw. die Gefahr davon bestand.

Hoffentlich wird es hier soweit nicht kommen...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.2020 23:47 von J. aus Hakenfelde.
Stimmt es, dass dieses Jahr noch kein einziger F8Z ausgeliefert wurde? Es sollen doch immer ca. 2 Stück pro Monat ausgeliefert werden, mmhh.

LG

Im Untergrund liegen Tunnel ;-)
Laut dieser Liste [www.berlin-straba.de] wurde der Wagen 9113 dieses Jahr geliefert.

Außerdem ist hier [www.berlin-straba.de] glaube ich ein Fehler: Der 100. Flexity müsste 9026 sein und nicht 9040.
Zitat
Henning
Laut dieser Liste [www.berlin-straba.de] wurde der Wagen 9113 dieses Jahr geliefert.

Außerdem ist hier [www.berlin-straba.de] glaube ich ein Fehler: Der 100. Flexity müsste 9026 sein und nicht 9040.

Nummerntechnisch her ja, aber nicht von der Auslieferungsreihenfolge, da ist 9040 die 100. Bahn.
Die Lieferung der F6Z und F8E wurden ja nicht komplett durchgehend geliefert.

Zur Auslieferung von 9040 existierten bereits 34 F6Z (also alle) und 26 F8E. Das macht 60 Bahnen.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.2020 23:47 von Flexist.
Zitat
Henning
Laut dieser Liste [www.berlin-straba.de] wurde der Wagen 9113 dieses Jahr geliefert.

Außerdem ist hier [www.berlin-straba.de] glaube ich ein Fehler: Der 100. Flexity müsste 9026 sein und nicht 9040.

Zu Teil 1: Der 9113 wurde noch im Jahr 2019 ausgeliefert und zwar kurz vor Weihnachten. Inbetriebnahme war dann Anfang Januar 2020.

Zu Teil 2: 8001- 8026= 26 Stck. + 4001-4034= 34 Stck. sind 60 Stck. + 9001-9040= 40 Stck. ergibt in der Summe 100 Stck.
Bei den F8E sind es 40 Einheiten mit den Nummern 8001 bis 8040. Außerdem steht bei der Einheit 9076 der 150. Flexity.
Hennig die F8E und die F8Z wurden gleichzeitig/überlappend geliefert, wenn ich das richtig verstehe.

Das heißt 8027-8040 wurden erst NACH dem 100. Flexity-Wagen ausgeliefert, also zeitgleich zu 9041 und folgenden
Zitat
PassusDuriusculus
Hennig die F8E und die F8Z wurden gleichzeitig/überlappend geliefert, wenn ich das richtig verstehe.

Das heißt 8027-8040 wurden erst NACH dem 100. Flexity-Wagen ausgeliefert, also zeitgleich zu 9041 und folgenden

Nein, es wurde immer nur ein Typ ausgeliefert. Aber richtig, es kamen erst F8E, dann F8Z, dann die zweite Serie F8E und dann nur noch F8Z.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1881-2020
Zitat
485er-Liebhaber
Nein, es wurde immer nur ein Typ ausgeliefert. Aber richtig, es kamen erst F8E, dann F8Z, dann die zweite Serie F8E und dann nur noch F8Z.

Du hast die F6Z vergessen:

F8E #8002-8025,
F6Z #4002-4034,
F8Z #9002-9048,
F8E #8027-8040,
F8Z #9049 ff.
Danke für die Auflistung. Die Prototypen 3001, 4001, 8001 und 9001, die zuallererst geliefert wurden, fehlen noch. Außerdem wurde die Einheit 3001 später zu 8026 umgebaut. Mit dieser Erklärung ist nun logisch, warum der 100. Flexity 9040 und der 150. Flexity 9076 ist.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.2020 22:41 von Henning.
Zitat
Henning
Danke für Auslistung. Die Prototypen 3001, 4001, 8001 und 9001, die zuallererst geliefert wurden, fehlen noch. Außerdem wurde die Einheit 3001 später zu 8026 umgebaut. Mit dieser Erklärung ist nun logisch, warum der 100. Flexity 9040 und der 150. Flexity 9076 ist.

Nein. 9040 wurde ausgeliefert, als alle F6E (zudem Zeitpunkt längst F8E 8026), alle F6Z und F8E 8001-8025 ausgeliefert waren. Das macht 60 Züge. Dann die 40 F8Z. Macht mit 9040 den 100. Flexity!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.02.2020 23:37 von Flexist.
Das meine ich doch. Was sollte an meiner Aussage falsch sein?
Auf den Höfen herrscht wohl inzwischen Platzmangel für neue Flexi.
Würd mich mal interessieren wo die Neugebauten jetzt zwischengeparkt werden.
Zitat
tram-kenner
Auf den Höfen herrscht wohl inzwischen Platzmangel für neue Flexi.
Würd mich mal interessieren wo die Neugebauten jetzt zwischengeparkt werden.

Wie siehts denn mit Nalepastraße aus? Dort müsste doch inzwischen ne Menge Platz sein und erreichen können die Bahnen den Hof inzwischen auch. Wenn auch nicht offiziell.
Bringt nicht viel wenn die auf Nalepa rumstehen aber nicht eingestzt werden können ..
In Hennigsdorf stehen 9124 zur Auslieferung nach Ostern, 9125 und 9126 im Endausbau und 9127 wird gerade verkabelt und zusammengesetzt. Man möchte nach Ostern wieder im Rhythmus von 2 Wochen ankommen.

Es grüßt - der Fuchs ;-)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen