Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktualität und Richtigkeit der Fahrgastinformation II
geschrieben von Alter Köpenicker 
Warum muss beim Einsatz auf der U3 die Perlschnüre in den Wagen verändert werden?
Damit man die Linie, auf der sich der Zug bewegt, auch komplett nachvollziehen kann. Wäre doch seltsam, wenn vorn am U3-Zug "Warschauer Straße" dran steht und innen stellt man beim Blick auf die Perlschnur fest, dass die da eigentlich gar nicht hin fährt.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Philipp Borchert
Damit man die Linie, auf der sich der Zug bewegt, auch komplett nachvollziehen kann. Wäre doch seltsam, wenn vorn am U3-Zug "Warschauer Straße" dran steht und innen stellt man beim Blick auf die Perlschnur fest, dass die da eigentlich gar nicht hin fährt.

Das ist dann wie die U3 von Warschauer Starße nach Zoologischer Garten. Die fährt ja auch real und man findet dies auch nicht auf der Perlschnur.
Zitat
Philipp Borchert
Damit man die Linie, auf der sich der Zug bewegt, auch komplett nachvollziehen kann. Wäre doch seltsam, wenn vorn am U3-Zug "Warschauer Straße" dran steht und innen stellt man beim Blick auf die Perlschnur fest, dass die da eigentlich gar nicht hin fährt.

Ich war zuletzt vor fünf Jahren in Berlin. Ist es inzwischen nicht mehr so, dass in den Kleinprofilwagen alle Kleinprofillinien auf einem Perlschnur dargestellt sind?
Na Henning da wird´s aba höchste Zeit, ditte ma wieda jute balina Luft schnuppast wa!?

"Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben kann und trotzdem ein Idiot ist."
Doch. Nur ist eine eben auf den nun veralteten Aufklebern (die gerade mal 'n dreiviertel Jahr dran kleben) eine Linie drauf, die nicht komplett dargestellt ist. Klar, der verlängerte Weg ist anhand der U1 nachvollziehbar, aber es könnte weniger informierte Leute verwirren, dass laut Schnur die U3 am Nollendorfplatz zu verlassen ist, diese dann aber unbeirrt weiter fährt.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Ist die verlängerte U3 zur Warschauer Straße nicht auf den Perlschnüren dargestellt?
Zitat
Henning
Ist die verlängerte U3 zur Warschauer Straße nicht auf den Perlschnüren dargestellt?

Boah Henning, es nervt! Nein, dass ist sie nicht und darum geht es doch die ganze Zeit!

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Auf den neuen ist sie komplett drauf. Aber die meisten Züge sind noch mit den vorherigen Perlschnüren unterwegs, auf denen die U3 noch am Nollendorfplatz endet.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Ist die verlängerte U3 zur Warschauer Straße nicht auf den Perlschnüren dargestellt?

Boah Henning, es nervt! Nein, dass ist sie nicht und darum geht es doch die ganze Zeit!

H.-Frage: Und warum ist es nicht auf den Perlschnüren dargestellt?

"Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben kann und trotzdem ein Idiot ist."
Die Verlängerung gibt es aber schon seit zwei Monaten. Anscheinend hat man den Austausch der Perlschnüre prioritätsmäßig nicht hoch gesetzt.
Zitat
Henning
Die Verlängerung gibt es aber schon seit zwei Monaten. Anscheinend hat man den Austausch der Perlschnüre prioritätsmäßig nicht hoch gesetzt.

Ach was?

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
Henning
Die Verlängerung gibt es aber schon seit zwei Monaten. Anscheinend hat man den Austausch der Perlschnüre prioritätsmäßig nicht hoch gesetzt.

Hört hört!

"Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben kann und trotzdem ein Idiot ist."
Nein. Zumal wie gesagt die vorherigen ja ebenfalls noch recht jung sind, die wurden ab Oktober 2017 geklebt, weil man an der Darstellung was geändert hat. Nur wenige Wochen später kam die Idee mit der U3-Verlängerung, da waren alle bereits neu geklebt.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Henning
Die Verlängerung gibt es aber schon seit zwei Monaten. Anscheinend hat man den Austausch der Perlschnüre prioritätsmäßig nicht hoch gesetzt.

Halte dich fest, in manchen U-Bahnen endet die S3 noch am Ostkreuz und nach Spandau fährt nur die S5! Was ist denn da passiert?
Zitat
Philipp Borchert
Nein. Zumal wie gesagt die vorherigen ja ebenfalls noch recht jung sind, die wurden ab Oktober 2017 geklebt, weil man an der Darstellung was geändert hat.

Und dort sind jetzt - für dich zur Erkärung Henning - alle Linien nebeneinander aufgeführt und nicht mehr als miteinander verwobenes Netzteil dargestellt.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Mal was ganz anderes: Wieso wird eigentlich in den Zügen der M4 in keinster Weise auf den SEV hingewiesen?

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
FlO530
Zitat
Henning
Die Verlängerung gibt es aber schon seit zwei Monaten. Anscheinend hat man den Austausch der Perlschnüre prioritätsmäßig nicht hoch gesetzt.

Halte dich fest, in manchen U-Bahnen endet die S3 noch am Ostkreuz und nach Spandau fährt nur die S5! Was ist denn da passiert?

Dann stimmt meine Vermutung. Der Austausch von Perlschnüren und Liniennetzplänen ist prioritätsmäßig nicht so wichtig.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.07.2018 23:29 von Henning.
Haste wieda ma recht Henning, und nu jute Nacht och!!!

"Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben kann und trotzdem ein Idiot ist."
Mal 2 Beispiele, wie man Fahrgäste verwirren (verarschen) kann. In der ersten Perlschnur kommt man innerhalb von 3 Minuten zum Bahnhof Staaken vom Am Zeppelinpark aus, nach Am Kurzen Weg sogar innerhalb von einer Minute, und in der zweiten kommt man nun auch Sonntags mit dem M32 nach Dallgow-Döberitz (und nicht nur, wenn der Havelpark Sonntagsöffnung hat). Man beachte die letzte Fahrt um 0:09 Uhr Montag früh - endlich hat die BVG das Kuriosum, Metrobushaltestelle ohne Nachtverkehr (gut, den gibt's auch weiterhin nicht), vor allem aber mit nur einer Linie Sonntags beseitigt...

Dennis


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen