Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktualität und Richtigkeit der Fahrgastinformation II
geschrieben von Alter Köpenicker 
Zitat
Alter Köpenicker
Heute wurden am Bf. Köpenick die Fahrgäste per Daisy-Anzeiger verunsichert, indem ein unregelmäßiger Bus- und Straßenbahnverkehr aufgrund einer Sperrung des Mühlendammes prophezeit wurde.

Auch Alt-Buckow Richtung Schöneweide.
Kann es sein das die Fahrgastinfo in den U-Bahnzügen heute verrückt spielt?

In der U7 wurden bzw. werden südlich von Neukölln nicht die unmittelbaren Busse angezeigt, sondern der Takt danach, was zu Anzeigen von 25-29min führt und manche Linien fehlen komplett (M46) oder werden nur in eine Richtung angezeigt.
Das daß alles Ausfälle sind halte ich für unwahrscheinlich. Ab S+U Neukölln Richtung Spandau wird alles korrekt wiedergegeben.
Zitat
micha774
Kann es sein das die Fahrgastinfo in den U-Bahnzügen heute verrückt spielt?

In der U7 wurden bzw. werden südlich von Neukölln nicht die unmittelbaren Busse angezeigt, sondern der Takt danach, was zu Anzeigen von 25-29min führt und manche Linien fehlen komplett (M46) oder werden nur in eine Richtung angezeigt.
Das daß alles Ausfälle sind halte ich für unwahrscheinlich. Ab S+U Neukölln Richtung Spandau wird alles korrekt wiedergegeben.

Möglich. Meine U5 zeigte heute auf dem Bildschirmen nix weiter Hoenow an.
Welche Baureihen waren es jeweils?
In den Scania Gelenkbussen war auf dem Innendisplay heute auch nur riesengroße Werbung für die BVG Fahrinfo plus App.
Keine Haltestellenanzeige und keine Uhrzeit.
Ist wohl ein Systemfehler in allen Betriebsbereichen.

------------------------------------
Eisern Union!
Bei der Elektrischen muss es funktioniert haben...

T6JP
Erstaunlich das die BVG nicht auf ein Mehrangebot auf dem M11 hinweist der heute und scheinbar die folgenden Samstage auch zw. Motzener Str.und Gesundheitszentrum verstärkt fährt
Ist wohl so spontan das weder Öffi noch Daisy selbst es anzeigen. Die Wagen fahren aber (VDL).
Den hatte ich auch gesehen.
Hatte mich schon gewundert, warum ein M11 > "Nahmitzer Damm/Motzener Str." geschildert hatte und Gropiusstadt, Gesundheitszentrum auf Abfahrt wartete.
Dachte zuerst an einen "Schülerverstärker", aber doch nicht auf einen Samstag?
Der (zusätzliche) M11-Verstärker am Samstag, ist wohl die verkürzte Variante des vergangenen X11 Samstags-Verstärker, der ja bis mind. 2017 zwischen
U-Bhf. Johannisthaler Chaussee <> Marienfelde, Weskammstr. (<> Marienfelde, Waldsassener Str.) fuhr.
Der zusätzliche X11 fuhr ja alle 20 Minuten.
Und wie fährt jetzt der zusätzliche M11-Verstärker am Samstag?
Zitat
Zektor
Den hatte ich auch gesehen.
Hatte mich schon gewundert, warum ein M11 > "Nahmitzer Damm/Motzener Str." geschildert hatte und Gropiusstadt, Gesundheitszentrum auf Abfahrt wartete.
Dachte zuerst an einen "Schülerverstärker", aber doch nicht auf einen Samstag?
Der (zusätzliche) M11-Verstärker am Samstag, ist wohl die verkürzte Variante des vergangenen X11 Samstags-Verstärker, der ja bis mind. 2017 zwischen
U-Bhf. Johannisthaler Chaussee <> Marienfelde, Weskammstr. (<> Marienfelde, Waldsassener Str.) fuhr.
Der zusätzliche X11 fuhr ja alle 20 Minuten.
Und wie fährt jetzt der zusätzliche M11-Verstärker am Samstag?

Der Verstärker fuhr alle 10 Minuten, so dass ein 5 min Takt entstand.
Danke!
Dann müssten ja auf dem M11-Verstärker mehr Umläufe zusätzlich unterwegs gewesen sein,
als damals auf dem längeren X11-Verstärker?
Also wird jetzt mehr Personal und Wagenmaterial als damals benötigt?
Waren wohl 6 statt 3 Umläufe.
Hallo,

haben (?) / hatten eventuell die zusätzlichen Umläufe mit der Eröffnung des neuen Gebäudes des Oberstufenzentrums Lise-Meitner und der Verlegung des Eingangs aus der Rudower Straße in die Lipschitzallee zu tun (direkt an der Haltestelle Gesundheitszentrum)?

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.12.2019 09:03 von krickstadt.
War denn im Oberstufenzentrum Lise-Meitner am Samstag eine Veranstaltung?
Ansonsten werden wir ja am Sa. 07.12.2019 sehen, ob wieder M11-Verstärker unterwegs sein werden.
Vor der Komplettsperrung der Salvador-Allende-Brücke wurde man im Bus per Ansage dazu ermuntert, die Aufhebung der Haltestellen Neuer Weg und Salvador-Allende-Brücke zu beachten, was ich auch stets getan habe. Inzwischen sind die Bauarbeiten in diesem Bereich soweit fortgeschritten, daß man die Standorte der beiden Haltestellen
noch nicht einmal mehr erahnen kann. Dennoch werden seit der Brückeneröffnung unbeirrt die beiden Haltestellen ohne den Baustellenhinweis durchgesagt.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Zitat

"Zektor" am 2.12.2019 um 18.07 Uhr:

War denn im Oberstufenzentrum Lise-Meitner am Samstag eine Veranstaltung?

Das wäre zu schön, um wahr zu sein (und könnte die Vermutung "anheizen", dass die Politprominenz mit dem Bus angereist ist). Die Eröffnung war aber am Freitag, den 29.11.2019.

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Zitat
krickstadt
Zitat

"Zektor" am 2.12.2019 um 18.07 Uhr:

War denn im Oberstufenzentrum Lise-Meitner am Samstag eine Veranstaltung?

Das wäre zu schön, um wahr zu sein (und könnte die Vermutung "anheizen", dass die Politprominenz mit dem Bus angereist ist). Die Eröffnung war aber am Freitag, den 29.11.2019.

Gruß, Thomas

Naja, es könnte ja trotzdem noch zusätzlich am Sa. eine Veranstaltung/Feierlichkeit stattgefunden haben (aufgrund der Eröffnung).
Also wohl doch nur der vorweihnachtliche (M11) Verstärkungsverkehr (ex X11-vorweihnachtlicher-Verstärkungsverkehr). (?)
Aber dann wären die Busse ja nur in eine Richtung (also nur zum Oberstufenzentrum Lise-Meitner) gefahren,
ich habe aber an der Betriebshaltestelle "Gropiusstadt, Gesundheitszentrum" einen M11 > "Nahmitzer Damm/Motzener Str." geschildert gesehen.
Also müssen die ja auch offiziell zurückgefahren sein (Gesundheitszenentrum > S Buckower Chaussee).
Die sind ja auch offiziell zurückgefahren.
Zitat

"Zektor" am 3.12.2019 um 15.31 Uhr:

Also wohl doch nur der vorweihnachtliche (M11) Verstärkungsverkehr (ex X11-vorweihnachtlicher-Verstärkungsverkehr). (?)

Ich habe heute an der Haltestelle des 172er Lipschitzallee/Fritz-Erler-Allee Richtung U Rudow gestanden und einen Fahrplan für die Linie M11 Richtung Gesundheitszentrum gesehen. Eingetragen waren lediglich drei Fahrten in der siebenten Stunde (sorry, kein Foto gemacht, war in Eile) an Wochentagen (glaube ich). Soll ich das morgen 'mal genauer ermitteln?

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Das sind 3 mutmaßliche Schülerfahrten von Mariendorfer Damm/Buckower Chaussee nach Gropiusstadt, endend dort 07:18, 07:38, 07:48, der erste fährt auch wieder zurück, ab 07:26.
Was mich wieder wundert:
Beim M11 hängt kein neuer Fahrplan.
Der 186er dagegen hat 5 Abschnitte im Fahrplan.
Mo-Fr, Sa, So, Samstage im Dezember, Sonntage im Dezember. Und das kuriose ist (am Rath.Steglitz) das die beiden Samstage und beide Sonntage identisch sind.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen