Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neue Doppelstockbusse für die BVG
geschrieben von Micha 
Zitat
Kowalski
Zitat
schallundrausch
Auch kann ich nicht sage, ob das in irgendeiner Form mit der Brexitkrise zusammenhängt, auch wenn mich das nicht wundern würde. Die Britische Automobilindustrie befindet sich ja aktuell in Komplettauflösung.

Ich weiß jetzt nicht was diese Meldung jetzt hier in diesem Beitrag zu suchen hat. Der Hersteller hat nichts mit der Bestellung der neuen Doppeldecker zu tun, ist also komplett off topic.

Wikipedia weiß etwas dazu: "Im Juli 2019 wurde bekannt, dass Wrightbus in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sei und einen Käufer suche. Nachdem sich diese erfolglos erwies, teilte ein Firmensprecher am 25. September 2019 mit, dass das Unternehmen Insolvenz angemeldet habe. Als ursächlich gilt, dass Kunden aufgrund der Unsicherheit über einen bevorstehenden Brexit bereits erteilte Aufträge verschoben hatten."

Im Grundsatz könnten dies also auch Probleme sein, vor denen andere britische Hersteller derzeit stehen und die ja auch hier diskutiert wurden, wenn auch Wrightbus offenbar weniger international vernetzt und dadurch potenziell stärker betroffen ist.

Aber ja, der Hersteller der künftigen BVG-Busse ist ein anderer.
Danke für die Recherche!
Zitat
schallundrausch
Danke für die Recherche!

Mit rund 2 Minuten Suchaufwand bei Google hättest du rausfinden können das der Pleite gegangene Bushersteller nichts mit dem Hersteller der neuen BVG Busse zu tun hat und du hättest den off topic Beitrag einsparen können.
Aber lieber andere die einfachsten Sachen für einen raussuchen lassen, anstatt selber mal kurz nachzugucken..
Zitat
Kowalski
Zitat
schallundrausch
Danke für die Recherche!

Mit rund 2 Minuten Suchaufwand bei Google hättest du rausfinden können das der Pleite gegangene Bushersteller nichts mit dem Hersteller der neuen BVG Busse zu tun hat und du hättest den off topic Beitrag einsparen können.
Aber lieber andere die einfachsten Sachen für einen raussuchen lassen, anstatt selber mal kurz nachzugucken..

Erstens liegt die Entscheidung, was OT ist, und was nicht, nicht bei Dir, sondern bei Carsten. Und zweitens hast Du jetzt schon zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit einen anderen User grob und persönlich angegriffen, nur weil Du eine andere Meinung hast. Nicht Dein Tag?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen