Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg I.Quartal 2019
geschrieben von 485er-Liebhaber 
Mal schnell einen Tatra.....Für zwei Umläufe war die Phase mal Autofrei.

T6JP


Zitat
VBB/HVV
Tatsächlich waren die MB GN18 in den letzten Wochen recht häufig auf diesem 195(E) vertreten.
Momentan sind scheinbar eher mehr MB GN18 auf dem TXL als auf dem 200, aber bei um die 20 beziehungsweise 13 Umläufen sind zwangsläufig auch viele andere Fabrikate dabei.

Mir sind nur zwei Einsätze bekannt und ich sehe den fast jeden Tag.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2019
Also mit Deinem sind es bei mir jetzt schon 3, und das war nur dann, wenn ich ihn auch sah.

Berlin Gesundbrunnen: 632 007 als RB 54 aus Rheinsberg zur Weiterfahrt nach Berlin-Lichtenberg.
Montag mal einen kurzen Haken nach Schöneiche geschlagen.

Die zeitgenössischen Sachbeschädigungen an der alten Wagenhalle muß man wohl leider in Kauf nehmen.
In der Kirschenstraße fräste eine Firma grad die Dehnungsfugen aus, so blieb es da bei dem einen Bild ohne Staubentwicklung.

T6JP



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.2019 10:08 von T6Jagdpilot.


Schicke Fotos hast du da geschossen ;)

Wann soll eigentlich der 2. Artic ankommen ?
Der letzte Stand besagt Ende Februar.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
T6Jagdpilot
Die zeitgenössischen Sachbeschädigungen an der alten Wagenhalle muß man wohl leider in Kauf nehmen.

Das Geschmiere verunziert den Altbau des Gleichrichterwerks. Seit das neue Containerwerk auf der Westseite der Haltestelle in Betrieb ist, hat das Gemäuer keine Funktion mehr. Die dahinter stehende Wagenhalle ist schon länger ohne Nutzen, wartet wohl auf den Abriss ...

so long

Mario
2x U1:
Einfahrt Görlitzer Bahnhof


Anfahrt Schlesisches Tor

Es ist ein Standardbild und wurde sicherlich auch schon einige Male hier gezeigt, ich persönlich hatte es aber noch nicht mit einem Ik umgesetzt - das wurde heute nachgeholt. Die U5 quert hier auf dem Weg in Richtung Zentrum die Straße Grabensprung, die an dieser Stelle jedoch lediglich eine dieser typischen Fußgängerbrücken aus DDR-Zeiten ist.


Im Busnetz hingegen bin ich stets auf der Suche nach Motiven, die ich noch nicht umgesetzt habe und idealerweise auch noch nie gesehen habe. Gut, so ein Wohnhochhaus-Doppelturm steht vermutlich fünfzig Mal in der Stadt (habe noch nicht nachgezählt, wäre mal 'ne Maßnahme), ein weniger prominenter Standort ist jedoch dieser hier an der Kreuzung Alt-Friedrichsfelde/Gensinger Straße. Der Bus gehört meines Erachtens nicht zu den Schönheiten im Fuhrpark, aber er hat ordentlich viele Sitzplätze, um die lange Fahrt mit dem 194er angenehm zu machen.


Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Beide sehr schön, danke, Philipp! Lustigerweise hatte ich heute in Hohenschönhausen auch an einigen Stellen daran gedacht, wie gut sich Nahverkehr mit hübsch sanierten Plattenbauten in Szene setzen lässt, zum Teil ausschließlich jetzt in der blattlosen Zeit.

Viele Grüße
André
Inzwischen fahren die neuen C2G der BVG schon fast an meiner Haustür vorbei. Wie hier am 22.02.2019 auf dem X54 (und 154):



4798 22.02.2019 X54



4790 22.02.2019 X54

Dabei fiel mir auf, dass es Unterschiede bei den seitlichen Zielanzeigen gibt. Beim 4790 (und auch beim 4796) ließen sich diese Seitenanzeigen genauso wie die Frontanzeigen mit kurzen Belichtungszeiten fotografieren. Bei anderen der von mir bisher gesehenen C2G funktionierte das leider nicht (4786, 4788, 4792, 4793, 4794, 4795).

Aus Hohenschönhausen noch zwei abendliche Straßenbahnbilder:



6092 22.02.2019 M17



9025 22.02.2019 M4


Gruß
Micha


Gestern war so schönes Wetter, deshalb mal noch einen zweiten Beitrag gleich hinterher. Laut Wetterbericht war Sonnenschein bei 18°C angesagt. Und dass die BVG auf dem M19 und auf dem X10 Busse vom Typ C2 einsetzt. Da die neuen C2 der BVG nicht so schön konzentriert in der Innenstadt oder, wie im letzten Beiterag zu sehen, in meiner näheren Umgebung verkehren, sondern eher verstreut im Berliner Westen, war mir bislang noch kein Bild von ihnen vergönnt. Deshalb hatte ich mich gestern Nachmittag zum Halensee ans westliche Ende des Kudammes aufgemacht. Dort kommt der M19 vorbei und auch der X10. Es fuhren mir 1008 auf dem X10 und 1009 auf dem M19 vor die Linse:



1008 27.02.2019 X10


Bei diesen beiden C2 ließen sich die Seitenanzeigen problemlos mit kurzer Belichtungszeit fotografieren.

Auch der "jüngste" unter den Berliner Doppeldeckern, der nun schon fast vier Jahre alte VDL Citea DLF, kam vorbei:



3093 27.02.2019 M19


Auf dem X10 verkehrten unter anderem die Lions City Gelenkbusse von MAN:



4907 27.02.2019 X10


An diesem Ort gibt es auch noch eine Etage tiefer Verkehr. Doch der ist wohl eher etwas für vom Stress begeisterte Menschen:





Gruß
Micha



Bei diesigem Wetter steuert 648 115 als RE 6 nach Wittenberge an den Überresten des zweiten Gleises in Weisen vorbei, der dazugehörige
Haltepunkt wird ohne Halt durchfahren.
Für Harald: Ein 646-Doppel.
#keinkitsch

Welche Brücke ist das?
Das dürfte die Swinemünder Brücke sein, östlich vom Bahnhof Gesundbrunnen.
Zitat
VBB/HVV
Das dürfte die Swinemünder Brücke sein, östlich vom Bahnhof Gesundbrunnen.

Richtig.

Gruß
PEG 650.08
Zitat
VBB/HVV
Das dürfte die Swinemünder Brücke sein, östlich vom Bahnhof Gesundbrunnen.

Ganz richtig, vom Zugangssteg zur Bahnsteigbrücke aus. Wird im Volksmund auch 'Millionenbrücke' genannt, hab ich auch erst neulich gelernt.
Gestern mal kurz das Flachfon an der Bw Fi durch den Zaun gehalten, gab ja etwas Sonne für die Feiertäglichen Rangierbewegungen...

T6JP


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen