Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen Februar 2019
geschrieben von Bäderbahn 
Zitat
micha774
Werden die VBB-Fahrplandaten nicht erst kurz zuvor freitags aktualisiert, also am 1.3.?

Erstaunt bin ich, das dagegen die ab morgen wieder durchfahrende U7 im System hinterlegt ist.
Es geht nicht um die Fahrplandaten. Aber die Dienste und Umläufe müssen ja gebaut und disponiert werden - mit Zustimmung des Personalrates. Gut, auch so muss ein wenig gebastelt werden, da wir nun einen Samstag vor Samstag und eventuell einen Donnerstag vor Samstag haben werden.
Na gut, Donnerstag/Samstag vor Samstag kann es ja am 24. und 31.12. auch geben. Problematisch ist vielleicht eher, dass nur einige Linien wie unter der Woche verkehren. Für den 390 benötigt man wahrscheinlich einfach nur mehr Dienste, aber BVG-Dienste beispielsweise auf dem 893 sind meines Wissens auch mit anderen Linien kombiniert.
Der 184 fährt offensichtlich wegen der Leute in Teltow ab 04:30, allerdings den ganzen Tag nur alle 20 Minuten. Man versucht also offensichtlich auch dieses mal wieder Rücksicht auf die Brandenburger zu nehmen.
Also wenn man den Fahrplänen gerade glauben schenken mag, so fährt zum Beispiel die Linie 125 im 10 Minuten Takt während die X-Linien im 20 Minuten Takt fahren .. die Ubahn Linien fahren nach dem Samstagsfahrplan. Und die Linie die samstags fährt wird an diesem Tag nicht befahren... mal gucken ob sich da noch was ändert
Die S2 ist wegen eines Feuers in Karow zurzeit unterbrochen: [sbahn.berlin]

Zitat
S-Bahn.berlin
Feuerwehreinsatz neben der Strecke in Karow

Wegen eines Feuerwehreinsatzes neben der Strecke in Karow ist der Zugverkehr der Linie S2 zwischen Blankenburg und Bernau unterbrochen.

Die Linie S2 verkehrt Blankenfelde/ Lichtenrade <> Blankenburg.

Zwischen Blankenburg und Bernau ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.


[www.bz-berlin.de]

Gruß
PEG 650.08



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.02.2019 13:26 von PEG 650.08.
Zitat
Bvg-pascal
Also wenn man den Fahrplänen gerade glauben schenken mag, so fährt zum Beispiel die Linie 125 im 10 Minuten Takt während die X-Linien im 20 Minuten Takt fahren .. die Ubahn Linien fahren nach dem Samstagsfahrplan. Und die Linie die samstags fährt wird an diesem Tag nicht befahren... mal gucken ob sich da noch was ändert
Nun ist raus. Laut Navi fahren fast alle Linien nach Samstagsfahrplan. Die Linien TXL, X7, X9, 109, 118, 128, 136, 161, 184 (Abschnittsweise), 236, 259, 263, 316, 318, 337, 353, 390, 638 und 893 fahren sogar nach Wochenfahrplan.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.02.2019 20:27 von Barnimer.
Schülerverkehr wird Dienstag und Mittwoch nur eingeschränkt gebraucht: Streik an Berliner Schulen und Kitas
Zitat
PEG 650.08
Die S2 ist wegen eines Feuers in Karow zurzeit unterbrochen: [sbahn.berlin]

Zitat
S-Bahn.berlin
Feuerwehreinsatz neben der Strecke in Karow

Wegen eines Feuerwehreinsatzes neben der Strecke in Karow ist der Zugverkehr der Linie S2 zwischen Blankenburg und Bernau unterbrochen.

Die Linie S2 verkehrt Blankenfelde/ Lichtenrade <> Blankenburg.

Zwischen Blankenburg und Bernau ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.


[www.bz-berlin.de]

Dank des im Jahr 2016 in Betrieb genommenen ESTW, kommt es jetzt auch auf diesem Ast, auf der gesamten Strecke, zu Totalausfälle.
Als es noch Ortsbediente mech. Stellwerke gab, wurde so etwas im gestörten Abschnitt mit Befehl Ab oder mündlichen bzw. fernmündlichen Auftrag bei Signal "Zs2" vorbei- und permissiv weiter gefahren oder es wurde Pendelbetrieb eingeführt.
Zitat
VvJ-Ente
Schülerverkehr wird Dienstag und Mittwoch nur eingeschränkt gebraucht: Streik an Berliner Schulen und Kitas

Bei den Streiks in jüngster Vergangenheit waren die Busse trotzdem voller Schultüten.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Aktuell Einschränkungen auf 10 (!) S-Bahnlinien.
Sei es wg. Feuer, Polizeieinsatz oder Fahrzeugschaden.
Auf dem X69 fällt momentan wieder mal ein Umlauf aus, gefühlt häuft es sich. Betroffen sind die Fahrten 09:45 Köthener Straße - 10:28 Neuer Weg, danach 10:50 Neuer Weg - 11:31 Köthener Straße und das dann immer etwa alle 2 Stunden, je nachdem ob und wann der Umlauf wieder besetzt wird.
Ebenfalls fällt momentan ein Langläufer auf dem 197 aus, 09:42 S Mahlsdorf - 10:42 Prerower Platz, 10:53 Prerower Platz - 11:52 S Mahlsdorf, so weiter bis zur HVZ alle 2:20.

Außerdem sah ich gerade eine M8 mit Ziel S Nordbahnhof, die VBB-App oder die BVG-Internetseite wissen nichts, aber wer weiß, was da wieder los ist.



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.02.2019 10:41 von VBB/HVV.
Twitter meldet Demo deswegen fährt die Straßenbahn verkürzt.

Beim Bus ist das Standard, bei Hof M oder B fallen noch viel mehr aus, da lohnt es sich schon garnicht mehr zu erwähnen.
Zitat
Triebfahrzeugführer
Dank des im Jahr 2016 in Betrieb genommenen ESTW, kommt es jetzt auch auf diesem Ast, auf der gesamten Strecke, zu Totalausfälle.
Als es noch Ortsbediente mech. Stellwerke gab, wurde so etwas im gestörten Abschnitt mit Befehl Ab oder mündlichen bzw. fernmündlichen Auftrag bei Signal "Zs2" vorbei- und permissiv weiter gefahren oder es wurde Pendelbetrieb eingeführt.

Lt. Medien brannte ein Starkstromkabel, auch ist in der Folge ein Zug auf freier Strecke liegengeblieben, also offensichtlich mangels Fahrstrom. Was das mit der ESTW-Inbetriebnahme zu tun hat, weißt Du vermutlich selber nicht. Im Übrigen gibt es auch im ESTW-Bereich die Möglichkeit zum Fahren auf Befehl.

Ich finde es ausgesprochen schräg, sich im Jahr 2019 ernsthaft für den Erhalt von 100 Jahre alten mechanischen Stellwerken auszusprechen, und dafür dann jedes noch so weit entfernte "Argument" ranzuziehen. Bei den Postkutschen gabs übrigens überhaupt keine Stellwerksstörungen...

André
Derzeit wird im Übrigen "nur" noch eine Weichenstörung angegeben, die für eine kleinräumigere Unterbrechung sorgt. War der komplette Zugverkehr zwischenzeitlich wieder aufgenommen worden?



Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Kurz vor Halb 7 sah ich jedenfalls in Gesundbrunnen eine S2 die Bernau schilderte.
Zitat
Philipp Borchert
Derzeit wird im Übrigen "nur" noch eine Weichenstörung angegeben, die für eine kleinräumigere Unterbrechung sorgt. War der komplette Zugverkehr zwischenzeitlich wieder aufgenommen worden?

Im Radio wurde kurz nach 18:00 Uhr gemeldet, dass der Zugverkehr nun wieder auf der gesamten S2 liefe.

Gruß
PEG 650.08
Zitat
PEG 650.08
Zitat
Philipp Borchert
Derzeit wird im Übrigen "nur" noch eine Weichenstörung angegeben, die für eine kleinräumigere Unterbrechung sorgt. War der komplette Zugverkehr zwischenzeitlich wieder aufgenommen worden?

Im Radio wurde kurz nach 18:00 Uhr gemeldet, dass der Zugverkehr nun wieder auf der gesamten S2 liefe.

Wie oben schon erwähnt war es wohl ein Starkstromkabel der Bahnstromversorgung (also kein Signalkabel!). Außerdem konnte von der Polizei keine Fremdeinwirkung festgestellt werden, ergo war es kein Anschlag o.ä.
Zitat
BVG Pressemitteilung

Berlin, 28. Februar 2019



Nachts in der Spichernstraße



Der komplexe Einbau der Aufzüge für den barrierefreien Zugang am U-Bahnhof Spichernstraße geht in die nächste Phase. Im Zeitraum von Montag, dem 4. März bis Donnerstag, dem 21. März 2019 finden dazu Baumaßnahmen statt, für die vorübergehend der Zugverkehr auf der Linie U9 unterbrochen werden muss.



Um die Einschränkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, erfolgen die Sperrungen jeweils nur sonntags bis donnerstags von ca. 23 Uhr bis Betriebsschluss gegen 0:30 Uhr. Zwischen den U-Bahnhöfen Zoologischer Garten und Güntzelstraße fahren statt der U-Bahnen Ersatzbusse. Um ein barrierefreies Umsteigen zu gewährleisten, wird der Ersatzverkehr bis zum U-Bahnhof Berliner Straße verlängert.



Alle Informationen finden sich wie immer auch in der BVG-App FahrInfo Plus, auf BVG.de, im BVG Navi sowie an den Aushängen vor Ort.


Beste Grüße
Harald Tschirner
Mal wieder 3er Talent2-Mangel in Lichtenberg...

RE7-Verstärker RE 3748 von Bad Belzig (06:22) nach Schönefeld (07:57) fuhr gestern und auch heute mit 2x BR646.

-------------------
MfG, S5M
Zitat
S5 Mahlsdorf
Mal wieder 3er Talent2-Mangel in Lichtenberg...

RE7-Verstärker RE 3748 von Bad Belzig (06:22) nach Schönefeld (07:57) fuhr gestern und auch heute mit 2x BR646.

Ernsthaft? Eine bodenlose Frechheit! Kann man auch mit "besser als Ausfall" nicht Schönreden!

Beste Grüße
Harald Tschirner
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen