Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Havarie Seelenbinder Straße
geschrieben von alf1136 
Alle vier Wagen auf der Insel wurden getauscht.
Mal sehn wie lange dieser Zirkus noch geht.
Inzwischen heist es im Buschfunk die BWB Wühlerei soll bis März gehen.......

T6JP
Zitat
Jay
@alf: Einfach nur "Loks", ohne trennende Akzente. ;)

Danke! Es würde den Lesefluss echt fördern, wenn Du Deine Akzent-Taste mal reparieren würdest, alf! Diese haut nämlich sehr oft willkürlich irgendwelche Zeichen in die Wörter - hätte da noch
Zitat
alf1136
... Chef´s ... Bimmel´s ... GTU´s ... reicht´s ... Lukas´e ... Akku´s
im Angbeot!

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Auch wenn's bei "reicht's" ja richtig ist, auch wenn es korrekterweise kein Akzent (´) sondern ein hochgestelltes Komma (') wäre.
Zitat
VBB/HVV
Auch wenn's bei "reicht's" ja richtig ist, auch wenn es korrekterweise kein Akzent (´) sondern ein hochgestelltes Komma (') wäre.

Wobei (') auch nur ein Ersatzzeichen für den richtigen Apostroph (’) [ALT+0146] darstellt.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Zitat
T6Jagdpilot
Alle vier Wagen auf der Insel wurden getauscht.
Mal sehn wie lange dieser Zirkus noch geht.
Inzwischen heist es im Buschfunk die BWB Wühlerei soll bis März gehen.......

T6JP

Der 4. Wagen Defekt (weiß nicht mal, welcher es ist)?

Gestern wie heute nur 2222, 2242 und 2243 auf Strecke.

GLG.................Tramy1
Wagen 2238 ist defekt und steht Altes Wasserwerk. Die Bauarbeiten gehen bis 6.3.2020. Danach fangen umfangreiche Bauarbeiten auf der Bahnhofstraße statt, ab 2.3.2020 bis 25.5.2020
Zitat
bengel
Wagen 2238 ist defekt und steht Altes Wasserwerk. Die Bauarbeiten gehen bis 6.3.2020. Danach fangen umfangreiche Bauarbeiten auf der Bahnhofstraße statt, ab 2.3.2020 bis 25.5.2020

Ist das jetzt schon Amtlich, das Seelenbinderstr. bis 6.3.2020 zu bleibt?

Wenn ja, kann ja weiterhin hier auf der Insel gefahren werden bis 25.5.2020, wenn Bahnhofstr. auch dicht ist wegen Bauarbeiten?

GLG.................Tramy1



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.2019 10:43 von Tramy1.
Nach jetzigem Stand endet zum 15.12.2019 der Inselverkehr und es werden Busse eingesetzt nach Rahnsdorf bzw Wasserwerk
Zitat
bengel
Nach jetzigem Stand endet zum 15.12.2019 der Inselverkehr und es werden Busse eingesetzt nach Rahnsdorf bzw Wasserwerk

Okay. Danke.

GLG.................Tramy1
Zitat
bengel
Nach jetzigem Stand endet zum 15.12.2019 der Inselverkehr und es werden Busse eingesetzt nach Rahnsdorf bzw Wasserwerk

Letzte Nacht muss es Wagentausch gegeben haben. 2017 Turnt jetzt auf der Insel. Schätze mal, das der Defekte 2038 jetzt raus ist.

Laut Profil Dezember, ab 15.12.19 nur noch Busse hier auf der Insel. An den Haltestellen steht das noch nicht. Dort noch Tram bis Ende Januar 2020.

GLG.................Tramy1
Gewöhne dir doch endlich mal eine korrekte Rechtschreibung an. Das ist ja ekelhaft!

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Gewöhne dir doch endlich mal eine korrekte Rechtschreibung an. Das ist ja ekelhaft!

Warum meckerst du nur bei mir?

Bei anderen traust du dich nicht?

GLG.................Tramy1



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.2019 23:09 von Tramy1.
Zitat
Tramy1
Zitat
bengel
Nach jetzigem Stand endet zum 15.12.2019 der Inselverkehr und es werden Busse eingesetzt nach Rahnsdorf bzw Wasserwerk

Letzte Nacht muss es Wagentausch gegeben haben. 2017 Turnt jetzt auf der Insel. Schätze mal, das der Defekte 2038 jetzt raus ist.

Laut Profil Dezember, ab 15.12.19 nur noch Busse hier auf der Insel. An den Haltestellen steht das noch nicht. Dort noch Tram bis Ende Januar 2020.

Der letzte Wagen wurde getauscht.
Da es Otto Normalfahrgast nicht so wie dem Forum pressiert,schon 14 Tage vorher zu wissen ob Bus oder Bahn fahren, hat der Aushang noch ein wenig Zeit.
Der Rahnsdorfer Ast dürfte dann nur noch zu den normalen 61er Betriebszeiten bedient werden.
Das Navi hat die Seelenbinder-Baustelle schon bis März verkündet.

T6JP
Zitat
Tramy1
Zitat
B-V 3313
Gewöhne dir doch endlich mal eine korrekte Rechtschreibung an. Das ist ja ekelhaft!

Warum meckerst du nur bei mir?

Bei anderen traust du dich nicht?

Weil kaum jemand anderes derart unleserliche Beiträge verfasst.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Tramy1
Zitat
B-V 3313
Gewöhne dir doch endlich mal eine korrekte Rechtschreibung an. Das ist ja ekelhaft!

Warum meckerst du nur bei mir?

Bei anderen traust du dich nicht?

Weil kaum jemand anderes derart unleserliche Beiträge verfasst.

Habe jetzt Online sämtliche: "Rechtschreibungs- und Grammatik" Korrektur-Seiten benutzt.

Mein Text, worauf du dich beruhst, ist in: "Rechtschreibung und Grammatk" fehlerlos.

Somit ist dieser Text für jeden: "leserlicht"!

Habe mal einigen Bekannten in dieser Zeit diesen Text gesendet (auch BVGer darunter) und keiner versteht, was du daran: "unleserlich" findest.

Sage ja, du meckerst nur bei mir, obwohl hier einige User Texte schreiben, wo Satzzeichen fehlen, Komma usw., was dann wirklich unleserlich ist.

Warum machst du das?

GLG.................Tramy1
Dein Beitrag vom 29.11. um 12:43 Uhr soll fehlerlos sein? Bist du wirklich so unwissend oder möchtest du uns veräppeln? Deine Programme zeigen dir nicht alle Fehler.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Dein Beitrag vom 29.11. um 12:43 Uhr soll fehlerlos sein? Bist du wirklich so unwissend oder möchtest du uns veräppeln? Deine Programme zeigen dir nicht alle Fehler.

Nach dann mach mal Korrektur.

Wir sind alle sehr gespannt.

Ps.: Doch, zeigen diese Online Prüfprogramme. Mein bester, es gibt Beiträge, die sind viel schlimmer, aber da schweigst du. Echt Peinlich.

Selbst: Duden.de meckert nur bei: Wagentausch (schlägt vor, so zu schreiben: Warentausch) und bei: das und schlägt vor, dass zu schreiben.

Original Duden.de:

Bei Wagentausch als begründung: Wagentausch
> Warentausch

Dieses Wort ist einem anderen, häufigeren Wort sehr ähnlich: So ist etwa Südostasien häufiger als Südobstasien und Getreidepreis häufiger als Getreidereis. Bitte überprüfen Sie, ob bei dieser Zusammensetzu

Bei das als begrüdnung: das > dass

Falls es sich hier um die Subjunktion dass handelt, sollten Sie das durch dass ersetzen: Er glaubt, dass er viel gelernt hat.

Den Artikel und das Pronomen das kann man meist durch dieses oder durch welches ersetzen (das Tier, das = welches in der Höhle lebt), die Subjunktion dass nicht.

So, jetzt du Bitte.

GLG.................Tramy1



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.11.2019 12:33 von Tramy1.
Zitat
Tramy1
Zitat
bengel
Nach jetzigem Stand endet zum 15.12.2019 der Inselverkehr und es werden Busse eingesetzt nach Rahnsdorf bzw Wasserwerk

Letzte Nacht muss es einen Wagentausch gegeben haben. 2017 Tturnt jetzt auf der Insel. Schätze mal, dass der Ddefekte 2038 jetzt raus ist.

Laut Profil Dezember, ab 15.12.19 nur noch Busse hier auf der Insel. An den Haltestellen steht das noch nicht. Dort noch Tram bis Ende Januar 2020.

Vielleicht meint er das rot markierte?
Nachdem beim letzten Wagentausch einige Probleme mit der Polizei und der Allgemeinen Problematik, die Wagen wegen anstehenden Fristen zu tauschen, haben sich die Verantwortlichen entschieden alles auf SEV umzustellen.
Ab Fahrplanwechsel wird dann nur noch Busverkehr auf der Insel durchgeführt.
Da nicht absehbar ist, wann die Havariestelle überhaupt wieder befahrbar sein wird, ist das die sinnvollste Variante.
Die BWB haben jetzt den 6.3.2020 als Termin herausgegeben, aber noch nicht die jetzt anbrechende Jahreszeit (Winter) hinzugerechnet.
Aufwand und Nutzen eines solchen Inselverkehrs stehen über so einen langen Zeitraum in keinem Konsens.
Um nun 2 Busse mehr zum bestehendem SEV und die Anpassung der Pläne zu machen, ist das auf jeden Fall das sinnvollste.
Der Wartungsaufwand an den auf der Insel befindlichen Fahrzeugen ist auch mangels fehlender Infrastruktur immens.
Eine normale Endstelle kann keinen Wartungsstützpunkt auch nur annähernd ersetzten. Stichpunkt Abstellpunkt Nalepastraße.
Dort sind noch Möglichkeiten vorhanden, wo man einmal in einen Schaltplan hineinsehen kann um bei kleineren Wehwehchen eine Fehlersuche zu machen. Auch die das Vorhandensein von Stellflächen um die Betriebsmittel zu bevorraten (Bremssand, Scheibenwaschwasser u.a.) ist immens wichtig. Meist sind es solch Wehwehchen die es sind, die einen zeitaufwändigen Einsatz erfordern.
Kein Handwerker hat alle Schaltpläne im Kopf gespeichert.
Es sind nur seine Erfahrungen, die er zur Fehlersuche heran ziehen kann und wenn diese nicht ausreichen ist es nowendig mal einen Plan zu konsultieren.
Punkt. Weg mit dem unsinnigen Inselverkehr und einen sinnvollen SEV einrichten.
Auch müssen die Fahrgäste die von A nach B wollen nicht mehr 2x umsteigen um vom SEV zur Bimmel zu kommen, sondern nur noch 1x und es fällt eine Anschlußbeziehung weg, welche die Fahrzeit verlängert.

mfg alf1136.
Zitat
Tramy1
Mein bester, es gibt Beiträge, die sind viel schlimmer [...]

Wie kannst du das denn zweifelsfrei beurteilen?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen