Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Geplanter O-Bus-Test in Spandau - alter Wein in neuen Schläuchen?
geschrieben von B-V 3313 
^^

Zustimmung in allem, was Du sagst. Ich habe mich auch nicht durch die Studie gequält, im Artikel standen schon die wesentlichen Punkte ;)
Irgendwie ist das Thema nervig und nur eine Nebelkerze.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Irgendwie ist das Thema nervig und nur eine Nebelkerze.

Das finde ich nicht, und ich glaube, dass das tatsächlich ernstgemeint ist und Chancen hat. We'll see...
Und ich finde diese Idee völlig weltfremd. 25m-Monsterbusse sollen da plötzlich fahren und Spandaus Straßen entlasten? Sorry, aber da kann ich nur laut lachen.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
schallundrausch
Zitat
hansaplatz
Der Tagesspiegel-Spandau-Newsletter berichtet über den geplanten O-Bus-Verkehr im Bezirk.
[leute.tagesspiegel.de]

Im Artikel selbst findet sich ein interessanter Link zum Urban Transport Magazin, welches ebenso über die BVG-Pläne berichtet, nebst einiger sehr interessanter Visualisierungen.

[www.urban-transport-magazine.com]


Wow, sehr interessant, ich habe das jetzt erst komplett lesen können. Verwunderlich, dass das noch niemand kommentiert hat, hat das niemand sonst gelesen, oder interessiert es nicht?

Tut mir leid, ich muss mich korrigieren und entschuldigen, ich hatte drei Post überlesen und war erst später wieder in die Diskussion eingestiegen.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen