Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
BVG Atlas Berlin
geschrieben von Norderstedt 
Vorgestern in Steglitz hatte die Mitarbeiterin zwei Exemplare. Ob es da noch mehr gibt kann ich leider nicht sagen.
Nachdem hier jeder geschrieben hat, dass er sein Exemplar ohne Probleme bekommen hat, sollte doch klar sein, dass der Vorrat nun reicht. Anfangs gab es eben Engpässe.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1876-2021
Jay
Re: BVG Atlas Berlin
31.12.2020 12:22
Zitat
485er-Liebhaber
Nachdem hier jeder geschrieben hat, dass er sein Exemplar ohne Probleme bekommen hat, sollte doch klar sein, dass der Vorrat nun reicht. Anfangs gab es eben Engpässe.

Ist das so? Da wir nicht wissen, wieviele von den 18k Exemplaren bisher verkauft wurden, können wir auch nicht wissen, wie groß der "Vorrat" noch ist und somit auch nicht, ob er "reicht". Die einzige Aussage, die wir aktuell treffen können: Er ist noch verfügbar. ;)

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Jay
Zitat
485er-Liebhaber
Nachdem hier jeder geschrieben hat, dass er sein Exemplar ohne Probleme bekommen hat, sollte doch klar sein, dass der Vorrat nun reicht.

Ist das so? Da wir nicht wissen, wieviele von den 18k Exemplaren bisher verkauft wurden, können wir auch nicht wissen, wie groß der "Vorrat" noch ist und somit auch nicht, ob er "reicht".

Das wird sich ja zeigen, wenn ich mich endlich, wie üblich viel zu spät, anschicke, mein Exemplar zu erwerben.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Na wenn du es nicht im November nächsten Jahres tust, sollte das sicher klappen.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1876-2021
Als kleine Variante gab es doch bisher ein gefaltetes Liniennetz für unter 2 €. Das gibt es diesmal offenbar nicht mehr?

Beste Grüße
Harald Tschirner
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen