Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kleinkrusch - diverses
geschrieben von Daniel Vielberth 
Zitat
U-Bahn-User
Auch diejenigen Geräte, die zwar nicht eingeloggt sind, aber das WLAN oder Bluetooth eingeschaltet haben, werden während der Teststellung erfasst.

Auf den meisten Geräten laufen Bluetooth Low Energy (BLE) Tracing Frameworks und andere Dienste von Google bzw. Apple auf Betriebssystemebene mit, das dürfte bei solchen Erfassungen auch gern genutzt werden.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.05.2022 12:51 von Nordstadtkind.
Also ich habe das auch nicht gelesen, vielleicht wurde der zitierte Teil hinter dem Link erst noch ergänzt. Dass es jetzt eindeutig ist, bestreitet vermutlich keiner. Meinerseits war es ja nur ein möglicher Erklärungsversuch.
Hallo allseits,

nochmal danke allen die mitgeholfen haben, das zu lösen. Wie belastbar die Daten sind, muss sich zeigen. Ich habe mal erlebt, das Google in Blankenstein, wie ich nach einer Wanderungung dort mit einem Kumpel eingestiegen bin, für Blankenstein Bahnhof "Mehr Besucher als gewöhnlich" angezeigt hat. Defakto waren da eine Frau mit kleinem Kind, noch eine Frau, mein Begleiter und ich. Wenn das mehr Besucher als gewöhnlich sein sollen... naja...

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Da kommt die Zukunft - rette sich, wer kann...
Zitat
Daniel Vielberth
Es sind mehr Dinge, die ich erwartet habe eingetroffen, als derer Dinge sind, die noch ausstehen. Daher werde auch den Satz NICHT löschen, ob es einzelnen passt oder nicht. Wer deshalb an Löschung seines Accounts denkt, hat vermutlich tiefsitzendere Probleme, die ich nicht beheben kann, wer dahingehen Hilfe sucht wende sich bitte an Jameda oder die gelben Seiten.

Wikipedia
Zitat
TomF
Zitat
elixir
Hallo,

sind die Bauarbeiten Fürth-Klinikum, wie angesagt, beendet worden?

Ab wann halten die S-Bahnen wieder am Klinikum?

Ab wann fahren die werktags, nachmittäglichen Verstärker-Züge Nürnberg-Erlangen und zurück, wieder ohne Halt in Fürth Hbf. oder geht es über die S-Bahn-Gleise?

Gruß elixir

Moin moin,

FÜ-Klinikum wird ab/seit heute bedient und der Verstärker (111er mit DoSto) fährt/fuhr über die „normalen“ Gleise.

Grüße
TomF


Hallo TomF,

waren hier gestern (Dienstag, 31. 05.) nicht Bilder vom Treppenaufgang zu sehen?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.06.2022 09:32 von elixir.
Zitat
nvf
Zitat
elixir
Hallo,

sind die Bauarbeiten Fürth-Klinikum, wie angesagt, beendet worden?

Ab wann halten die S-Bahnen wieder am Klinikum?

Ab wann fahren die werktags, nachmittäglichen Verstärker-Züge Nürnberg-Erlangen und zurück, wieder ohne Halt in Fürth Hbf. oder geht es über die S-Bahn-Gleise?

Gruß elixir

Laut DB-Navigator halten die S-Bahnen ab morgen, 31.05.2022, in Fürth Klinukum.

Die Verstärker-S-Bahnen halten auch zukünftig in Fürth Hbf, nicht mehr in Fürth Klinikum und können somit weiter über die Ferngelise geführt werden.


Da ist bei den Informationen wohl etwas schief gelaufen.

Ein Bekannter stand am Dienstag mit mehreren anderen Fahrgästen am Bahnsteig, aber die S-Bahn fuhr noch ohne Halt durch.


NB: warum fuhren die Verstärkerzüge zu Beginn der Aktion in Fürth ohne Halt durch?

Lag das am Wagenmaterial?

elixir
Zitat
elixir


NB: warum fuhren die Verstärkerzüge zu Beginn der Aktion in Fürth ohne Halt durch?

Lag das am Wagenmaterial?

elixir

Ja die Dostos hab ich da was im Hinterkopf das die wohl nicht an dem S-Bahn-Bahnsteig halten konnten, oder vielmehr nicht durften weil gehen würde es sicher das der Dosto auch 76er Bahnsteig befährt... warum sie allerdings JETZT die Katze oder dem Hamster der als RES1 fährt da auch über die Hauptbahn schicken is mir ein Rätsel, man könnte das jetzt so schön als "Normal"-S-Bahn fahren lassen....

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)



4 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.06.2022 10:56 von Christian0911.
Zitat
Christian0911
Zitat
elixir


NB: warum fuhren die Verstärkerzüge zu Beginn der Aktion in Fürth ohne Halt durch?

Lag das am Wagenmaterial?

elixir

Ja die Dostos hab ich da was im Hinterkopf das die wohl nicht an dem S-Bahn-Bahnsteig halten konnten, oder vielmehr nicht durften weil gehen würde es sicher das der Dosto auch 76er Bahnsteig befährt... warum sie allerdings JETZT die Katze oder dem Hamster der als RES1 fährt da auch über die Hauptbahn schicken is mir ein Rätsel, man könnte das jetzt so schön als "Normal"-S-Bahn fahren lassen....

Es wurde bisher immer kommuniziert, dass zwar die S-Bahn-Strecke im Fürther Bogen im April 2022 mit 7 Weichen an die Bestandsstrecke FÜ-ER angeschlossen wird (+Station Klinikum jetzt verspätet im Mai 2022 hinzukommt), dass jedoch die lange ersehnte 3. S-Bahn-Fahrt pro Stunde und Richtung - gelegentlich auch als "20-Minuten-Takt" bezeichnet - erst mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2022 hinzukommt. Grund soll der Netz-/Jahresfahrplan 2022 sein, also inkl. RE-, Fern- und Güterverkehr, der keine frühere Änderung zulasse.

Insofern kein Wunder, dass die Express-S1-Bahn N-ER weiterhin bzw. bis Dezember 2022 nicht überall hält bzw. erst dann durch eine echte S1 mit Halt an allen Stationen ersetzt wird.

Der ursprüngliche Grund für die Express-S-Bahn war, dass deren Fahrtlagen zwischen N-ER keine Befahrung der S-Bahn-Strecke N-FÜ erlaubten, weshalb sie in der Regel (nach meiner Kenntnis) durch die Nicht-S-Bahn-Gleise in Fürth Hbf geleitet wurde und wegen der dort nur 30 cm hohen Bahnsteige mit S-Bahn-Triebwagen nicht halten konnte. Daher hielten sie stattdessen in Unterfarrnbach. Das ist jetzt inzwischen durch den Anschluss des Fürther Bogens eventuell anders und sie hält in Fürth Hbf. Oder es liegt am anderen Fahrzeugeinsatz, d. h. dass Dostos mit Eignung für 30-cm-Bahnsteige eingesetzt werden.



Edit: Fett gesetzte Teile ergänzt bzw. abgeändert.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.06.2022 18:52 von benji2.
Zitat
Christian0911
Ja die Dostos hab ich da was im Hinterkopf, dass die wohl nicht an dem S-Bahn-Bahnsteig halten konnten, oder vielmehr nicht durften, weil gehen würde es sicher, dass der Dosto auch 76er Bahnsteig befährt...



Der RE nach Coburg hat auch Doppelstockwagen und hält in Fürth an den "30"-cm-Bahnsteigen.

Wo wäre der Sinn gewesen den Verstärker vor dem Fürther Hauptbahnof auf Gleis 21 fahren zu lassen, um dann gleich wieder auf die Fernbahn zu fahren.



warum sie allerdings JETZT die Katze oder dem Hamster der als RES1 fährt da auch über die Hauptbahn schicken is mir ein Rätsel, man könnte das jetzt so schön als "Normal"-S-Bahn fahren lassen....


Man kann gleistechnisch aus Nürnberg auf Gleis 20 kommen, dort halten und auch am Klinikum halten - und das auch mit den Doppelstockwagen in die man halt eine Stufe hinunter steigen muß.





Einfach Käse, was du dir da zusammenschwurbelst!

Katze - Hamster - Kindergarten, aber keine korrekte Antwort auf meine Frage!

Im "Hinterkopf" - mach's einfach raus!

Ich würde hier gerne einfach fachliche, sachliche Antworten erhalten - oder eben keine, wenn man nichts genaues dazu weiß.

Les deinen Text nochmal durch und denke darüber nach!


Was ist RES1? - Wer fährt JETZT über die Hauptbahn? - Schön als "Normal"-S-Bahn fahren lassen . . .

Gruß elixir
Zitat
benji2
Es wurde bisher immer kommuniziert, dass zwar die S-Bahn-Strecke im Fürther Bogen im April 2022 mit 7 Weichen an die Bestandsstrecke FÜ-ER angeschlossen wird (+Station Klinikum jetzt verspätet im Mai 2022 hinzukommt), dass jedoch die lange ersehnte 3. S-Bahn-Fahrt pro Stunde und Richtung - gelegentlich auch als "20-Minuten-Takt" bezeichnet - erst mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2022 hinzukommt. Grund soll der Netz-/Jahresfahrplan 2022 sein, also inkl. RE-, Fern- und Güterverkehr, der keine frühere Änderung zulasse.

Insofern kein Wunder, dass die Express-S1-Bahn N-ER weiterhin bzw. bis Dezember 2022 nicht überall hält bzw. erst dann durch eine echte S1 mit Halt an allen Stationen ersetzt wird.

Der ursprüngliche Grund für die Express-S-Bahn war, dass deren Fahrtlagen zwischen N-ER keine Befahrung der S-Bahn-Strecke N-FÜ erlaubten, weshalb sie in der Regel (nach meiner Kenntnis) durch die Nicht-S-Bahn-Gleise in Fürth Hbf geleitet wurde und wegen der dort nur 30 cm hohen Bahnsteige mit S-Bahn-Triebwagen nicht halten konnte. Daher hielten sie stattdessen in Unterfarrnbach. Das ist jetzt inzwischen durch den Anschluss des Fürther Bogens eventuell anders und sie hält in Fürth Hbf. Oder es liegt am anderen Fahrzeugeinsatz, d. h. dass Dostos mit Eignung für 30-cm-Bahnsteige eingesetzt werden.



Edit: Fett gesetzte Teile ergänzt bzw. abgeändert.


Hallo benji2,

sind in Fürth Hbf. an Gleis 2 und 3 wirklich nur 30-cm-Bahnsteige?

Halten dort nicht auch die Franken-Thüringen-Express-Triebwagen und der Coburg-Express mit seinen Sandwich-Zügen?

Fuhren in den letzten beiden Jahren wirklich S-Bahn-Triebwagen als Verstärker-Express-S-Bahnen - ich kenne nur die 111er und 4 DoSto-Wagen.

Ob anfangs evtl. auch eine x-Wagen-Garnitur als Verstärker fuhren, weiß ich nicht mehr, aus denen kam man in Fürth Hbf. wirklich nicht heraus/hinein - das wäre eine plausible Erklärung, für das Nichthalten in Fürth Hbf.

Gruß elixir
UHM
Re: Kleinkrusch - diverses
01.06.2022 22:59
Am Nachmittag fahren weiterhin die mit Lok bespannten DoStos. Sie halten seit dem 16. April in Fürth Hbf, Gleis 2 bzw. 3.

Sie können wegen der Gleisbelegung in Nürnberg Hbf (12, 13, 14) und teilweise wegen Gegenverkehr auf dem S-Bahngleis dort nicht fahren. Beispiel:
- Normale S1: FÜ ab 15:39, N an 15:48
- Eil-S-Bahn N ab: 15:41, FÜ an 15:49
(Auf dem neuen Fürther Abfahrtsplan vom 16. April steht tatsächlich "Eil-S-Bahn", nicht auf dem neuen Erlanger Plan.)

Die IBN des Hp Klinikum war für den 31.05. angekündigt.
Am 31.05. stand auf der Seite "Aktuelle Betriebslage", dass die IBN am 01.05. erfolgt.
Zitat
elixir

sind in Fürth Hbf. an Gleis 2 und 3 wirklich nur 30-cm-Bahnsteige?

Halten dort nicht auch die Franken-Thüringen-Express-Triebwagen und der Coburg-Express mit seinen Sandwich-Zügen?

Fuhren in den letzten beiden Jahren wirklich S-Bahn-Triebwagen als Verstärker-Express-S-Bahnen - ich kenne nur die 111er und 4 DoSto-Wagen.

Ob anfangs evtl. auch eine x-Wagen-Garnitur als Verstärker fuhren, weiß ich nicht mehr, aus denen kam man in Fürth Hbf. wirklich nicht heraus/hinein - das wäre eine plausible Erklärung, für das Nichthalten in Fürth Hbf.

Gruß elixir

Es müssten die üblichen 38cm sein.
Die S-Bahn Hamster und der FTX unterscheiden sich zwecks nutzbarer Bahnsteighöhen aber, da der S-Bahn Hamster nur einen Schiebetritt auf 76cm hat. Der FTX hat auch einen unteren Tritt auf 55cm, womit dieser praktisch die nötige Stufe für für den Halt an 38cm Bahnsteigen selbst mit an Bord hat und bei Bedarf dann auch benutzt.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.06.2022 08:28 von marco2206.
Ungewohnt

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)


Re: Kleinkrusch - diverses
02.06.2022 11:01
Zitat
elixir


Fuhren in den letzten beiden Jahren wirklich S-Bahn-Triebwagen als Verstärker-Express-S-Bahnen - ich kenne nur die 111er und 4 DoSto-Wagen.

Ob anfangs evtl. auch eine x-Wagen-Garnitur als Verstärker fuhren, weiß ich nicht mehr, aus denen kam man in Fürth Hbf. wirklich nicht heraus/hinein - das wäre eine plausible Erklärung, für das Nichthalten in Fürth Hbf.

Gruß elixir


Hallo,

der morgendliche Verstärker nach ER um 06:33 ab FÜ-Unterfarrnbach wurde die letzten Jahre mit 111 mit DoSo (geschoben oder gezogen), 1440, 442 und gelegentlich 111 oder 143 mit x-Wagen (X-Wagen?) gefahren. Das war jeden Morgen aufs Neue eine Überraschung.

Gruß
TomF
Diese Woche wurde beschlossen, die Linie 44 alle 20 Minuten nach Langwasser (über Südklinikum) zu verlängern. Start wohl zum Fahrplanwechsel im Dezember. Super Sache, der Weg aus dem Osten Nürnbergs zum Klinikum Süd ist aktuell mit den Öffentlichen echt nicht gut.

Hoffe die Verbindung wird gut angenommen und evtl die 44 zukünftig in der SVZ alle 20 Minuten bedient.
Dazu der TOP der Sitzung des Verkehrsausschusses mit den Beschlußunterlagen - https://online-service2.nuernberg.de/buergerinfo/vo0050.asp?__kvonr=25093

auch nordbayern.de berichtete: Auch ohne Ikea: Wichtige Buslinie in Nürnberg wird verlängert



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.06.2022 23:29 von sebaldus.
Zitat
sebaldus
Dazu der TOP der Sitzung des Verkehrsausschusses mit den Beschlußunterlagen - https://online-service2.nuernberg.de/buergerinfo/vo0050.asp?__kvonr=25093

auch nordbayern.de berichtete: Auch ohne Ikea: Wichtige Buslinie in Nürnberg wird verlängert

Einziges Problem ist halt das es im Busbahnhof von Langwasser-Mitte eigentlich keine leere Haltestellenposition gibt, ich wäre ja dafür gewesen den 44er in eine Art Langwasser-Ringbus zu verwandeln der dann entweder die Schleife Langwasser Mitte-Werkvolksiedlung-Neulandsiedlung-Franz-Reichel-Ring(ex Hst 59)-Langwasser Süd-Gemeinschaftshaus-Langwasser Mitte oder eben anders herum Langwasser Mitte-Gemeinschaftshaus-Langwasser Süd-Franz-Reichel-Ring(ex Hst 59)-Neulandsiedlung-Werkvolksiedlung-Langwasser Mitte fährt und dann eben entsprechend jeweils außerhalb des Busbahnhofes anhält... der einzige Nachteil davon wäre, der Bus hätte je Richtung zweierlei verschiedene Haltestellen, das müsste man halt so lösen können das er nur noch eine hat pro Ringrichtung, der Hintergrund ist das es zumindest im Bereich Franz-Reichel-Ring und ggf auch Dr.-Linnert-Ring (könnte man ggf eine neue Haltestelle implementieren) an ÖPNV erschließung mangelt und die Leute werden ja auch nicht gerade jünger.... zu erst hatte ich ja daran gedacht das der Bus aus Zabo auch das neue Schulzentrum nahe Langwasser Nord erschließen könnte, dazu müsste man ihn nur ab Brieger Straße via Thomas-Mann-Str führen was halt bis Hans-Fallada-Str. dann parralel zum 55er ginge dann aber links rum richtung Messe/Langwasser Nord und dann wieder runter über den Scharfreiterring nach Langwasser Mitte...

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.2022 07:31 von Christian0911.
Zitat
Christian0911
Einziges Problem ist halt das es im Busbahnhof von Langwasser-Mitte eigentlich keine leere Haltestellenposition gibt,

in diesem Dokument "Entscheidungsvorlage" https://online-service2.nuernberg.de/buergerinfo/getfile.asp?id=880725&type=do ist auf Seite 2 die "Belegung Bussteige Langwasser Mitte, ab 12/2022" enthalten. Linie 44 am Bussteig 6
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen