Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Sammelthread Störungen S-Bahn [2]
geschrieben von Forummaster Hamburg 
Zitat
Wolf Tiefenseegang
Zitat
BÜ Liliencronstraße


Und die Hochbahn hat einfach Glück gehabt, dass sie das zentrale Öffnen sowieso für die DT4-Modernisierung geplant haben.

Da sich Verspätungen abbauen lassen, wenn sich die Türen von selbst öffnen, bevor der (zum Teil sehbehinderte) Fahrgast den Türtaster ertastet und bedient hat würde ich diese Planung nicht als Glück, sondern als Vernunft bezeichnen.

Nicht die Planung an sich war Glück, sondern der Zeitpunkt.

Viele Grüße

Roman – Der Hanseat
Moin, ist eigentlich aufgefallen, dass seit mindestens gestern Nachmittag die S31 nur bis Harburg Rathaus und nicht bis Neugraben verkehrt? Kennt jemand den Grund? Läuft ja, die Angebotsoffensive im Süden - Surprise!
Viele Grüße
Zitat
Dennis_HH
Moin, ist eigentlich aufgefallen, dass seit mindestens gestern Nachmittag die S31 nur bis Harburg Rathaus und nicht bis Neugraben verkehrt? Kennt jemand den Grund? Läuft ja, die Angebotsoffensive im Süden - Surprise!
Viele Grüße

"Betriebliche Störungen". Also im Klartext, die alltägliche Unfähigkeit der DB einen stabilen Betrieb zu gewährleisten.
Zitat
NWT47
Zitat
Dennis_HH
Moin, ist eigentlich aufgefallen, dass seit mindestens gestern Nachmittag die S31 nur bis Harburg Rathaus und nicht bis Neugraben verkehrt? Kennt jemand den Grund? Läuft ja, die Angebotsoffensive im Süden - Surprise!
Viele Grüße

"Betriebliche Störungen". Also im Klartext, die alltägliche Unfähigkeit der DB einen stabilen Betrieb zu gewährleisten.

Hmm, ich dachte "Betriebliche Störungen" schließt auch Gründe ein die nicht an der DB liegen wo man allerdings den wahren Grund nicht nennen will?
Zitat
Dennis_HH
Moin, ist eigentlich aufgefallen, dass seit mindestens gestern Nachmittag die S31 nur bis Harburg Rathaus und nicht bis Neugraben verkehrt? Kennt jemand den Grund? Läuft ja, die Angebotsoffensive im Süden - Surprise!
Viele Grüße

Ja, die S3 war entsprechend voller.

Viele Grüße

Roman – Der Hanseat
Zitat
christian schmidt
Zitat
NWT47
Zitat
Dennis_HH
Moin, ist eigentlich aufgefallen, dass seit mindestens gestern Nachmittag die S31 nur bis Harburg Rathaus und nicht bis Neugraben verkehrt? Kennt jemand den Grund? Läuft ja, die Angebotsoffensive im Süden - Surprise!
Viele Grüße

"Betriebliche Störungen". Also im Klartext, die alltägliche Unfähigkeit der DB einen stabilen Betrieb zu gewährleisten.

Hmm, ich dachte "Betriebliche Störungen" schließt auch Gründe ein die nicht an der DB liegen wo man allerdings den wahren Grund nicht nennen will?

Möglich, allerdings fährt die S3 wie gehabt. Es kann deshalb mit Weichen in Neugraben Zusammenhängen
Oder mit der langsamfahrstelle von der a7 Brücke Richtung neuwiedenthal? 🤔
Gibt es einen Grund, warum bei der aktuellen Störung nicht wenigstens der Abschnitt bis Harburg aufrecht erhalten wird? Die S31 aus Harburg verschwindet in Neugraben im Kehrgleis, während auf Gleis 1 die nächste S3 in 25min angekündigt wird. Warum wird der Zug nicht gewendet um die Fahrgäste wenigstens bis Wilhelmsburg zu bringen?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.01.2021 08:36 von NWT47.
Zitat
NWT47
Gibt es einen Grund, warum bei der aktuellen Störung nicht wenigstens der Abschnitt bis Harburg aufrecht erhalten wird? Die S31 aus Harburg verschwindet in Neugraben im Kehrgleis, während auf Gleis 1 die nächste S3 in 25min angekündigt wird. Warum wird der Zug nicht gewendet um die Fahrgäste wenigstens bis Wilhelmsburg zu bringen?

Weil das den Betrieb zusätzlich instabilisiert hätte. Im Übrigen war meine Bahn bis Harburg noch relativ leer, erst in Harburg wurde sie brechend voll.

Viele Grüße

Roman – Der Hanseat
Ich stand über 30min in Neugraben, ohne dass auch nur ein Zug Richtung Harburg fuhr. Es fand faktisch kein Betrieb statt, der hätte destabilisiert werden können.
könnte was hiermit zutun haben

[www.ndr.de]
Jupp - aufgrund des Großbrandes fuhr heute morgen keine S-Bahn.
Ist natürlich traurig das die S-Bahn es nicht hinbekommt die Reisenden auf den Bahnsteigen zu informieren - zumindest liest es sich hier so.

Bei Hochbahn kommt wenigstens immer "Zugverkehr eingestellt aufgrund Rettungswagen-/Polizei-/ Feuerwehreinsatz". Das weiß der Reisende wenigstens warum gerade nix kommt. Natürlich weißt er nicht, wie die Leitzentrale selbst, wie lange das dauert. Kann 15 Minuten oder 3 Stunden heißen...



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.01.2021 11:53 von DB-Bahner.
Durchsagen wurden gemacht, waren jedoch nicht hilfreich. Die haben auf den SEV hingewiesen, allerdings sind wir bereits aus Neugraben nicht weggekommen. Wenn man dann noch sieht dass Züge ausgesetzt werden obwohl keine Züge zur Verfügung stehen um die Fahrgäste in Richtung Harburg zu bringen, kommt Frust und Unverständnis auf.

Die ZZA waren ebenfalls nichtssagend, die Zeitangabe wurde DB-typisch kommentarlos nach und nach nach oben korrigiert. Besonders diese Vorgehensweise macht es unmöglich, z.B. auf den 250 oder 251+Fähre auszuweichen, da man ständig davon ausgeht, dass die Bahn bald kommt.

In Wilhelmsburg ebenfalls Chaos, da viele Fahrgäste nicht wussten von wo der SEV genau fährt. Der SEV selbst lief dann aber gut, Kompliment an den Busfahrer.
Zitat
NWT47
Wenn man dann noch sieht dass Züge ausgesetzt werden obwohl keine Züge zur Verfügung stehen um die Fahrgäste in Richtung Harburg zu bringen, kommt Frust und Unverständnis auf.

Ja, wie im Supermarkt. Schlangen an zwei Kassen und dann macht eine zu....
Wieder Vollsperrung zwischen Wilhelmsburg und Hammerbrook. Informationen wieder mangelhaft.
Fahre nun seit 2 Wochen ÖPNV und ausnahmslos an jedem Tag tat die DB alles dafür um mir zu beweisen, dass sie keine Alternative zum Auto ist.
Die S-Bahn hats heute aber auch gleich alles mitgenommen:

- 6:10 - 8:20 Vollsperrung Wilhelmsburg-Hammerbrook + Fernbahn, Lasttrennschalter abgebrannt
- 8:20 - andauernd: 20min Takt auf der S3, S31 nur Altona-Hasselbrook, dazu völlige Fehlinformation mit komplett leeren und komplett überfüllten Bahnen
- 9:20 - andauernd: S21 Sperrung Berliner-Tor - Tiefstack wegen Oberleitungsstörung Fernbahn
- 9:20 - 10:15 Weichenstörung Neugraben-Buxtehude
- seit 10:30 S31 vorerst komplett eingestellt
Wir brauchen endlich eine zweite Elbquerung! Wie lange sollen wir uns das noch gefallen lassen?!
Es wird Zeit für den X50 zwischen S Neuwiedenthal und S Othmarschen
Zitat
bahn42
- 8:20 - andauernd: 20min Takt auf der S3, S31 nur Altona-Hasselbrook, dazu völlige Fehlinformation mit komplett leeren und komplett überfüllten Bahnen

Konnten bei dem 20-Min-Takt der S3 zumindest nicht Langzüge eingesetzt werden?
Zitat
Andreas1
Zitat
bahn42
- 8:20 - andauernd: 20min Takt auf der S3, S31 nur Altona-Hasselbrook, dazu völlige Fehlinformation mit komplett leeren und komplett überfüllten Bahnen

Konnten bei dem 20-Min-Takt der S3 zumindest nicht Langzüge eingesetzt werden?

Nur Vollzüge, S31 fährt immer noch nicht nach Harburg. Kommt gut in der aktuellen Lage
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen