Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen [1]
geschrieben von Der Hanseat 
"Für die Erschließung und eine bessere Anbindung des nördlichen und südlichen Oberhafenquartiers in der HafenCity Hamburg wird ein U-Bahnzugangsbauwerk mit Anschluss an die bestehende U-Bahnhaltestelle HafenCity-Universität in der Versmannstraße errichtet."

[implenia.com]
Re: Kurzmeldungen [1]
15.06.2022 18:19
Zitat
zurückbleiben-bitte
"Für die Erschließung und eine bessere Anbindung des nördlichen und südlichen Oberhafenquartiers in der HafenCity Hamburg wird ein U-Bahnzugangsbauwerk mit Anschluss an die bestehende U-Bahnhaltestelle HafenCity-Universität in der Versmannstraße errichtet."

[implenia.com]
Das ist aber keine neue Meldung, da wird schon seit 8/2020 gebaut. Schon beim Bau der Haltestelle wurde in der östlichen Zwischenebene die nördliche Wand mit Aussparung für den Tunnel gebaut.
Gibt es Pläne, wie genau der Tunnel oder Überbauwerk verlaufen soll? Ich kann es mir derzeit gar nicht vorstellen...
Re: Kurzmeldungen [1]
16.06.2022 00:33
Zitat
Koschi1988
Gibt es Pläne, wie genau der Tunnel oder Überbauwerk verlaufen soll? Ich kann es mir derzeit gar nicht vorstellen...
Siehe oben!
"Schon beim Bau der Haltestelle wurde in der östlichen Zwischenebene die nördliche Wand mit Aussparung für den Tunnel gebaut."

Googeln! Oberhafentunnel
Link zu .pdf mit Lageplan
Re: Kurzmeldungen [1]
16.06.2022 06:36
ich meine das man hier den Tunnel schon erkennen kann
[goo.gl]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.06.2022 06:37 von Kirk.
[www.ndr.de]

U-Bahn-Station Sierichstraße wird 2024 barrierefrei umgebaut - Sechs Monate Sperrung zwischen Barmbek und Kellinghusenstraße
Die Sierichstraße ist Hamburgs vorletzte U-Bahn-Station, die Aufzüge und höhere Bahnsteige bekommt.
"Wir planen an der Haltestelle einen zweiten Zugang zur Dorotheenstraße, an der Seite, die heute keinen Ausgang hat. Dafür werden wir einen großen Eingriff in den Bahndamm machen müssen, um dort Platz zu schaffen für Aufzug und Treppe."
Re: Kurzmeldungen [1]
30.06.2022 08:26
"großen Eingriff in den Bahndamm" klingt wie DIE Gelegenheit, auf 120m zu verlängern. Wird aber wahrscheinlich nicht gemacht, oder?
Re: Kurzmeldungen [1]
30.06.2022 09:07
Bei 120m Bahnsteiglänge wäre wohl ein Brückenbahnsteig über die Dorotheenstraße erfoderlich.
Wieso nicht nicht wenigstens Barmbek - Saarlandstraße gefahren? Das müsste doch möglich sein oder irre ich mich da?
Re: Kurzmeldungen [1]
30.06.2022 10:06
Zitat
Neu Wulmstorf
Wieso nicht nicht wenigstens Barmbek - Saarlandstraße gefahren? Das müsste doch möglich sein oder irre ich mich da?
vielleicht brauchen die Züge solange zum kehren dort. Der Weg zur Kehranlage sieht ziemlich weit aus. Man könnte aber vielleicht schon hinter Barmbek aufs Gegengleis.

Ich bin mal gespannt wie lange man an Sternschanze am ende baut. Neubau klingt ja nicht gerade nach Monaten....
NVB
Re: Kurzmeldungen [1]
30.06.2022 10:19
Zitat
Fredrik
Bei 120m Bahnsteiglänge wäre wohl ein Brückenbahnsteig über die Dorotheenstraße erfoderlich.

Ich schätze, dass man die Brücke ohnehin umbauen muss. Der Bahnsteig wurde im Laufe der Jahrzehnte schon zweimal umgebaut/verlängert und das heutige Ende ist maximal 1,5 Meter breit.
Zitat
Neu Wulmstorf
Wieso nicht nicht wenigstens Barmbek - Saarlandstraße gefahren? Das müsste doch möglich sein oder irre ich mich da?

Saarlandstraße wird ebenfalls barrierefrei ausgebaut.

Freundliche Grüße

Roman – Der Hanseat
Re: Kurzmeldungen [1]
30.06.2022 11:56
Zitat
Der Hanseat
Zitat
Neu Wulmstorf
Wieso nicht nicht wenigstens Barmbek - Saarlandstraße gefahren? Das müsste doch möglich sein oder irre ich mich da?

Saarlandstraße wird ebenfalls barrierefrei ausgebaut.

hat man das beim letzten Umbau vergessen? Ich meine der ist doch noch garnicht solange her....12 Jahre?
Re: Kurzmeldungen [1]
30.06.2022 16:33
Moin,

hat Saarlandstraße beim letzten Umbau
einen bzw. zwei Fahrstühle erhalten.

Habe ich irgendwie gar nicht bemerkt 😂 !

VG Kay Ganz
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen