Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Inoffizielle Schnellbahnpläne
geschrieben von Mike 
Zitat
Wolf Tiefenseegang
Ich finde, dass Linienabschnitte und Haltestellen, die nur Mitarbeiter bestimmter Unternehmen benutzen dürfen, entweder gar nicht in so einem Netzplan gehören oder zumindest als verbotene Bereiche für betriebsfremde Personen gekennzeichnet werden müssen.

Na ja, die Busse sind ja eingezeichnet, bloß eben falsch. Ich meine mich zu erinnern, dass da die Busfahrer die Werksausweise beim Einstieg kontrollieren sollten (tun sie das wirklich?). Die könnte dann wirklich kein Firmenfremder benutzen.

Die Schiffe ab Teufelsbrück (und 1x Landungsbrücken) darf aber jeder benutzen. Und das tun eben auch u.a. Werksbesucher. Wer nicht ins Werk will oder darf, kann aber auf dem Anleger bleiben, z.B. um Kreuzfahrtschiffe zu fotografieren.

Die Schiffe waren vor Jahrzehnten wirklich nur für Werksangehörige (von MBB), fuhren umsonst und es gab statt eines Fahrplans nur Handzettel mit dem Dienstplan des Kapteins ("Pause 9:00 - 9:30"), aus dem man sich die Abfahrtzeiten erschließen musste. Die Darstellung als Fahrplan mit der heute noch gültigen Fahrzeit von 7' ist damals auf meinem Mist gewachsen. Später fuhr die HADAG zum HVV-Tarif, aber auch deren Fahrplan wurde nicht vom HVV veröffentlicht. Heute sind Linien und Fahrpläne öffentlich sichtbar, und das ist auch gut so. Mehrere 1000 Airbus-Mitarbeiter sind schließlich auch ein Teil der Öffentlichkeit.

Aber ok, das hat alles nicht viel mit inoffiziellen HVV-Plänen zu tun. Und es war auch nur als kleine Anmerkung zu dem wirklich großartigen Busplan gemeint.


Gruß, Matthias



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.2022 12:01 von masi1157.
Sehr gut gelöst ist auch die Darstellung der Regionalbusse und deren Halte. Statt den Plan zu überfrachten sind parallel verkehrende Regionalbuslinien nur einfach dargestellt und an den Stationen, an denen nicht alle halten, werden die haltenden angegeben. Sehr gute Lösung!

So gut, dass sie vielleicht auch für den Schnellbahnplan übernommen werden kann. Dort wo nur einige Regionalbahnlinien halten, könnten die haltenden Linien aufgeführt werden.
Zitat
bukowski
... das modernste Bussystem des Kontinents.
So geht ÖPNV in Deutschlands zweitgrößter Stadt!

Ja, weil alle anderen Städte halt ausreichende U-Bahnnetze haben 😂

Konnte ich mir jetzt wieder nicht verkneifen 😂

Aber der Plan ist top!

______

metrobits.org



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.2022 00:58 von Mike.
Zitat
Mike
Zitat
bukowski
... das modernste Bussystem des Kontinents.
So geht ÖPNV in Deutschlands zweitgrößter Stadt!

Ja, weil alle anderen Städte halt ausreichende U-Bahnnetze haben 😂

Ich glaube keine Stadt besitzt ein ausreichendes U-Bahnnetz. Da geht immer noch was :-).
Zitat
Mike
Zitat
bukowski
... das modernste Bussystem des Kontinents.
So geht ÖPNV in Deutschlands zweitgrößter Stadt!

Ja, weil alle anderen Städte halt ausreichende U-Bahnnetze haben 😂

Konnte ich mir jetzt wieder nicht verkneifen 😂

Und den ganzen Premium-ÖPNV für nur schlappe 259Mio* € und in nur 10 Jahren ausgeführt.
Hamburg hat Maßstäbe gesetzt, wie ich finde.


*) oder sogar weniger: Gab's nicht sogar Probleme, das Geld auszugeben? So teuer wie gedacht scheinen u.a. diese Kasseler Bordsteine nicht zu sein. Oder da saßen echte "Experten" bei der Kostenkalkulation am Werk (passend zum Planungsgegenstand...)



Zitat
Mike
Aber der Plan ist top!

Richtig top.
Scheint ja ein privates Projekt einer Einzelperson zu sein, die das als Hobby gemacht hat. Schon beeindruckend. Mit dem Hamburg-Takt dürfte da noch einiges dazukommen, auch wenn die nächsten ein, zwei Jahre vermutlich erstmal ruhiger werden in Sachen Angebotsoffensive.
Zitat
Kirk
Zitat
Mike
Zitat
bukowski
... das modernste Bussystem des Kontinents.
So geht ÖPNV in Deutschlands zweitgrößter Stadt!

Ja, weil alle anderen Städte halt ausreichende U-Bahnnetze haben 😂

Ich glaube keine Stadt besitzt ein ausreichendes U-Bahnnetz. Da geht immer noch was :-).

Stimmt, ich hätte "bessere" schreiben müssen.

______

metrobits.org
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen