Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Umbau Schöneweide
geschrieben von Logital 
Hallo Fußgängerin, hallo Arnd,

da habt ihr euch wohl mit euren Beiträgen zeitlich überschnitten. Danke für die Info!

Ich werde weiter nachhalten, was am Ostkreuz passiert.

Viele Grüße
Manuel


Zitat
Fußgängerin
Zitat
Bd2001
Zitat
Fußgängerin
Heute wird wieder an der Fahrstuhlanlage gearbeitet - viele Menschen in bunten Warnwesten, gelbe Kabelrollen durch die geöffnete Tür des Fahrstuhlturms auf dem Bahnsteig stadtauswärts zu sehen - aber keine Aufzugskabine.

Dazu ein Artikel in der "Berliner Woche". Wobei wir schon Mitte September haben und noch kein genauer Termin genannt wird.

Heute ist Mitte September: ich habe am Nachmittag gesehen, wie eine Rollstuhlfahrerin den Aufzug benutzt hat!
Zitat
Arnd Hellinger


Es wird dazu auch keine Terminankündigung mehr geben, weil die Anlage seit heute in Betrieb und der Personentunnel gesperrt ist.

Heute Nachmittag war der alte Personentunnel, entgegen allen Plakaten (siehe Bild), noch geöffnet. Vermutlich hatten die Mitarbeiter, die alles verschließen sollen, am Freitag Nachmittag bereits Feierabend.

Wie bereits von außen zu sehen war und wie das Bild des Innenlebens der Brücke zeigt: ein neuer Fotostandpunkt ist nicht entstanden...;-)

Beste Grüße
Harald Tschirner


Re: Umbau Schöneweide
14.09.2019 23:37
Zitat
Harald Tschirner

Heute Nachmittag war der alte Personentunnel, entgegen allen Plakaten (siehe Bild), noch geöffnet. Vermutlich hatten die Mitarbeiter, die alles verschließen sollen, am Freitag Nachmittag bereits Feierabend.

Nicht nur der alte Personentunnel ist noch offen, auch die alten Aufzüge funktionieren noch einwandfrei.
Wegen der fehlenden Aufzugsbeschriftung in Schöneweide habe ich mich an die S-Bahn gewandt...

Zitat

Sehr geehrte Damen und Herren,
es ist sehr schön, dass seit rund 10 Tagen die neue bauzeitliche
Aufzugsanlage genutzt werden kann.
Vermisst wird jedoch eine Beschriftung im Inneren des
Verbindungsganges zwischen den 3 Aufzügen. Immer wieder begegnen mir
dort oben Mitreisende, die nicht wissen, wo sie den Ausgang bzw. den
gewünschten Bahnsteig finden.
Am besten wäre eine Beschriftung an der jeweiligen der Fahrstuhltür
gegenüberliegenden Wand, Beschriftung mit Richtungspfeilen.
Denn wenn man aus dem Aufzug tritt und in dem Gang steht und nach
rechts und links schaut, sieht man nur Wände!
Am besten, ein Verantwortlicher verschafft sich mal selbst einen
Eindruck dort!
Vielen Dank und beste Grüße

...und eine Antwort von DB Station&Service AG erhalten...

Zitat

Wir haben Ihren Verbesserungsvorschlag an das Bauprojekt Schöneweide mit der Bitte um Prüfung und Umsetzung übergeben. Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Re: Umbau Schöneweide
28.09.2019 21:51
Zitat
Fußgängerin
Wegen der fehlenden Aufzugsbeschriftung in Schöneweide habe ich mich an die S-Bahn gewandt...

Super, danke für Deinen Einsatz! Man fragt sich bei den Bauarbeiten manchmal, ob das "nur" Betriebsblindheit ist, oder einfach Ignoranz...

Viele Grüße
André
Re: Umbau Schöneweide
30.09.2019 07:26
Auf jeden Fall werden die Fahrgäste sehr gut über den Namen der Vermieters oder Hersteller dieses Aufzuges an mehreren Stellen informiert, falls sich jemand so ein Gerät mal für die näcjsten Gartenparty mieten möchte.

Zum Theme Information und subjektive Sicherheit wäre auch viel geholfen wenn der Gang oben nicht so unnütz verblecht wäre. Wenn ich einen Blick von oben auf den Bahnsteig hätte wüssten vermutlich die meisten schon welches der richtige Aufzug ist. Der Vollständigkeit halber muss ich hinzufügen, dass oben am Aufzug ganz klein auf einem Schild und zusätzlich in Blindenschrift steht: "Sterndamm".

*******
Forum schon leergelesen? Dann weiß ich auch nicht weiter.
Zitat
Logital
Wenn ich einen Blick von oben auf den Bahnsteig hätte wüssten vermutlich die meisten schon welches der richtige Aufzug ist.

Und wie gedenkst Du, diese Informationen zu übermitteln? Du wirst Dich ja wohl nicht rund um die Uhr auf der Brücke aufhalten.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Re: Umbau Schöneweide
30.09.2019 12:17
Da hast du ob meiner sprachlichen Ungenauigkeit natürlich recht. Vielmehr ging ich davon aus, dass auch diese anderen aus diesem Weitblick Informationen ziehen mögen.

*******
Forum schon leergelesen? Dann weiß ich auch nicht weiter.
Re: Umbau Schöneweide
30.09.2019 13:38
Hallo,

nach Inbetriebnahme der provisorischen Aufzugsanlage und dem Baubeginn am Fußgängertunnel habe ich eine kleine Galerie erstellt, um den Baufortschritt zu dokumentieren. Nebenbei sind auch noch zwei Sonderfahrten auf den Chip gerutscht.

http://www.baustellen-doku.info/berlin_goerlitzer-bahn/umbau_bahnhof_schoeneweide/20190921/

Viele Grüße
André
Hallo,

ich bin am Sonntag vor einer Woche (6.10.2019) am Bahnhof Schöneweide vorbeigekommen und habe mit meinem Fotoapparat eine Runde um den Bahnhof, eine skurile Reise mit drei Aufzügen und eine Wanderung bis zum "schweineöden" Ende des "stadteinwärtigen" S-Bahnsteigs gemacht. Dabei sind ein paar Fotos entstanden, die ich Euch gerne unter <http://thomas.krickstadt.de/s-bahn/2019-10-06-schoeneweide> zeigen möchte (wie bei meinen neueren Webseiten können alle Fotos mit einem Klick darauf in einem weiteren Fenster in Originalgröße gezeigt werden):



Viele Größe, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Zitat
krickstadt
Ich bin am Sonntag vor einer Woche (6.10.2019) am Bahnhof Schöneweide vorbeigekommen und habe mit meinem Fotoapparat eine Runde um den Bahnhof, eine skurile Reise mit drei Aufzügen und eine Wanderung bis zum "schweineöden" Ende des "stadteinwärtigen" S-Bahnsteigs gemacht. Dabei sind ein paar Fotos entstanden, die ich Euch gerne unter <http://thomas.krickstadt.de/s-bahn/2019-10-06-schoeneweide> zeigen möchte (wie bei meinen neueren Webseiten können alle Fotos mit einem Klick darauf in einem weiteren Fenster in Originalgröße gezeigt werden):

Vielen Dank für die interessante Galerie.

Irgendwie scheint es aber trotz gesperrter Gleise und Baufreiheit im Bereich des alten Personentunnels nicht wirklich zu einer Intensivierung der Bauarbeiten zu kommen. Gestern (13.10.2019 sah es auf den Bahnsteigen und hinter dem Empfangsgebäude noch weitestgehend so wie auf Deinen Bildern aus...

Viele Grüße
Arnd
Re: Umbau Schöneweide
14.10.2019 23:35
Im Vergleich zur vor einem jahr vorgestellten Planung scheint man jetzt schon deutlich im Rückstand
[bauprojekte.deutschebahn.com]

Mit besten Grüßen

phönix
Trommelwirbel!

Auf Nachfrage in Sachen Wegeleitsystem Fußgängerüberführung/Aufzüge in Schöneweide bekam ich heute Antwort von DB Station&Service AG:

Zitat

...

wir haben Ihr Anliegen nicht vergessen.

Am 28. Oktober 2019 erfolgte ein Vororttermin mit allen Projektbeteiligten. Es wurden Standorte zur Beschilderung der Aufzuganlage und Gleise/Richtungsausweis in der Fußgängerüberführung abgestimmt. Die Schilder wurden in Auftrag gegeben und werden, sobald diese geliefert sind, angebracht. Bitte rechnen Sie mit einer Herstellungszeit der Schilder von etwa 4 bis 6 Wochen.

Mit freundlichen Grüßen
...
Bahnhofsmanagement Berlin
Hallo zusammen.

In Schöneweide wird ja gerade gewerkelt, insbesondere der Tramtunnel. Da ich ja nicht gerade von Fach bin, wollte ich fragen, mit welcher Methode wird der gebaut?
Hallo,
seit ca. einer Woche hängen in der Fußgängerüberführung neben den Aufzugtüren endlich Tafeln mit Beschriftung (Liniennummern und Ziele). Allerdings blickt man beim Aussteigen aus dem Aufzug nach wie vor auf die grauen Wände ohne Richtungshinweis, z.B. zum Ausgang. Auch die Tasten in den Aufzügen sind weiterhin nur mit 0 und 1 beschriftet. Und an den Aufzugtüren bahnsteig- sowie straßenseitig hat sich auch nichts getan.
Schönes Wochenende!
Zitat

"Fußgängerin" am 1.11.2019 um 16.42 Uhr:

Zitat

Am 28. Oktober 2019 erfolgte ein Vororttermin mit allen Projektbeteiligten. [...] Bitte rechnen Sie mit einer Herstellungszeit der Schilder von etwa 4 bis 6 Wochen.

Zitat

Fußgängerin am 31.1.2020 um 15.55 Uhr:

seit ca. einer Woche hängen in der Fußgängerüberführung neben den Aufzugtüren endlich Tafeln mit Beschriftung (Liniennummern und Ziele). [...]

Danke für's Nachschauen! Wir halten fest: Aus "4 bis 6" wurden 13 Wochen (28.10.2019 - 27.1.2020) und das Ergebnis ist alles andere als befriedigend.

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.2020 16:07 von krickstadt.
Re: Umbau Schöneweide
02.03.2020 16:07
Hallo,

nach den diversen Bauverzögerungen und langem Stillstand geht es nun halbwegs intensiv am Bahnhof Schöneweide voran. Die Bahnsteige an den Gleisen 1 und 6 werden neu aufgebaut, der Straßenbahntunnel unter diesen Gleisen entsteht. Hier eine aktuelle Galerie mit dem Baufortschritt:

http://www.baustellen-doku.info/berlin_goerlitzer-bahn/umbau_bahnhof_schoeneweide/20200228/

Viele Grüße
André
Vorleistende Baumaßnahmen vor Erlass des Planfeststellungsbeschlusses! Igitt, Pragmatikalarm!!!

Zitat
andre_de
Hallo,

nach den diversen Bauverzögerungen und langem Stillstand geht es nun halbwegs intensiv am Bahnhof Schöneweide voran. Die Bahnsteige an den Gleisen 1 und 6 werden neu aufgebaut, der Straßenbahntunnel unter diesen Gleisen entsteht. Hier eine aktuelle Galerie mit dem Baufortschritt:

http://www.baustellen-doku.info/berlin_goerlitzer-bahn/umbau_bahnhof_schoeneweide/20200228/

Viele Grüße
André
Re: Umbau Schöneweide
02.03.2020 22:40
@ Andrè: Danke für das Update. Da geht es ja sogar sichtbar vorwärts.

Mit besten Grüßen

phönix



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.2020 22:41 von phönix.
Zitat
andre_de
Nach den diversen Bauverzögerungen und langem Stillstand geht es nun halbwegs intensiv am Bahnhof Schöneweide voran. Die Bahnsteige an den Gleisen 1 und 6 werden neu aufgebaut, der Straßenbahntunnel unter diesen Gleisen entsteht. Hier eine aktuelle Galerie mit dem Baufortschritt:

http://www.baustellen-doku.info/berlin_goerlitzer-bahn/umbau_bahnhof_schoeneweide/20200228/

The miracle of Nicefield. Sie bauen tatsächlich erkennbar an Bahnhof und Tunnel. Ich hatte ja kaum noch gehöfft, das noch erleben zu können...

Viele Grüße
Arnd
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen