Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bilderrätsel III
geschrieben von Stahldora 
Zitat
Jumbo
Aber ich werfe mal trotzdem meine erste Vermutung Hohen Neuendorf in die Runde,

Leider nicht, der gesuchte Bahnhof findet sich viel weiter südlich.
Hier noch ein Bild mit dem Empfangsgebäude in ganzer Pracht.


Zitat
VvJ-Ente
Ich habe auch keinen Plan. Das zweite Schild sieht eher nach dunkelstem Sachsen aus...^^

Es gibt aber immerhin Aufschluß darüber, daß wir es mit keiner Stadt zu tun haben. Und selbstverständlich befindet sich der gesuchte Bahnhof im räumlichen Geltungsbereich dieses Forums.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Re: Bilderrätsel III
30.09.2020 20:37
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Jumbo
Aber ich werfe mal trotzdem meine erste Vermutung Hohen Neuendorf in die Runde,

Leider nicht, der gesuchte Bahnhof findet sich viel weiter südlich.
Hier noch ein Bild mit dem Empfangsgebäude in ganzer Pracht.

Mit dem Bild kann ich schon etwas besser raten. Aber ich frag mich ein dorf, welches könnte das wohl sein?
Immerhin gibt's 4 Gleise, die früher mal ganz hohe Nummern hatten, weil sie wohl vom Bahnhof des Nachbarorts weiternummeriert wurden. Und wie dieser Nachbarort heißt ein See, der recht gut mit der Berliner Straßenbahn erreichbar ist.
M69
Re: Bilderrätsel III
01.10.2020 04:07
Es ist ja nicht zu glauben, jeder kennt den Bahnhof, aber niemand kann sich an die schönen, historischen Schilder entsinnen. Bin ich etwa zu detailverliebt oder seid Ihr einfach nur Kunstbanausen? Man weiß es wohl nicht.


Re: Bilderrätsel III
01.10.2020 08:15
Zitat
Alter Köpenicker
Es ist ja nicht zu glauben, jeder kennt den Bahnhof, aber niemand kann sich an die schönen, historischen Schilder entsinnen. Bin ich etwa zu detailverliebt oder seid Ihr einfach nur Kunstbanausen?

Also für mich würde ich beide Fragen mit „nein“ beantworten. Ich finde solche Details durchaus interessant. Allerdings muss man ja in bzw. vor dem Gebäude sein, um diese Schilder zu sehen – und das war ich zum letzten Mal, als noch die Holzbahnsteige für den ICE existierten.
Re: Bilderrätsel III
01.10.2020 09:03
Zitat
Alter Köpenicker
Es ist ja nicht zu glauben, jeder kennt den Bahnhof, aber niemand kann sich an die schönen, historischen Schilder entsinnen. Bin ich etwa zu detailverliebt oder seid Ihr einfach nur Kunstbanausen? Man weiß es wohl nicht.

Naja, seit wann hängen dort die Schilder?
Auf einem Bild - mutmaßlich von März 2017 - hängt zumindest das Sparkassenschild dort noch nicht: [www.pnn.de]

Vielleicht wurden beide Schilder erst durch den neuen privaten Eigentümer in den letzten Jahren angebracht. Kein Wunder also, dass niemand hier die Schilder erkannte, wenn sie vielleicht erst ein paar Wochen dort hängen. Schon 2017 berichtete die MAZ über den privaten Besitzer, Thomas Drechsel, er habe Freude daran, alte Dinge wieder schön zu machen.. Dazu passen die Schilder doch ganz gut und sie wirken offenbar überzeugend.
Lustig deshalb, dass du - Alter Köpenicker - die Schilder an diesem Standort für "alt" und also dort für historisch befindest ;)

Eine schöne gemeinsame Aufgabe im Forum wäre ja herauszufinden, seit wann die Schilder dort hängen. Vielleicht gibt es Fotostrecken vom Bahnhofsgebäude bei euch oder im Internet. Mal sehen, wer es zeitlich am engsten Eingrenzen kann.

Schöne Grüße
stichbahn


Ich fang mal mit einer gesicherten einfachen zeitlichen Untergrenze an, wobei ich davon ausgehe, dass die Schilder erst nach 2017 durch den neuen Besitzer angebracht wurden:
2013 u. 2013
Re: Bilderrätsel III
01.10.2020 20:47
Dann versuch ich es auch mal mit einem Bild, was ich kürzlich machen konnte.

Es grüßt - der Fuchs ;-)


Re: Bilderrätsel III
01.10.2020 20:59
Die AEG-U-Bahn.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: U4 verlängern - jetzt!
Zitat
B-V 3313
Die AEG-U-Bahn.

Eine U-Bahn war dort nie. Nur ein Versuchstunnel, der danach dem innerbetrieblichen Transport diente.

so long

Mario
Re: Bilderrätsel III
02.10.2020 05:13
Das ist korrekt.
Hier sollen zukünftig Draisinenfahrten des Unterwelten e.V. angeboten werden. Coronabedingt ist dies erstmal aufgeschoben.

Es grüßt - der Fuchs ;-)


Re: Bilderrätsel III
22.03.2021 09:58
Zur Abwechslung mal wieder etwas zum recherchieren.

Haltestelle gibt es heute noch.


Re: Bilderrätsel III
22.03.2021 14:20
An sich geniales Bilderrätsel, aber sauschwer! Vielleicht kommt jemand anhand des Taktes noch auf die Linie, aber auch auf die genau Haltestelle?

*******
Tugäsa ägänst caurona!
Zitat
Alter Köpenicker
Dann werde ich mal das zweite Indiz präsentieren, das außen am gesuchten Bahnhof prangt:

Übler Lokalpatriotismus, oder
Kontradiktion zur Globalisierung?

Könnte zu den Kriegsjahren des WW1 passen.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Verwechselt gern Wuppertaler Schwebebahn mit der Schwäb'schen Eisenbahn




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.03.2021 15:56 von Heidekraut.
Re: Bilderrätsel III
22.03.2021 17:19
Zitat
Logital
An sich geniales Bilderrätsel, aber sauschwer! Vielleicht kommt jemand anhand des Taktes noch auf die Linie, aber auch auf die genau Haltestelle?

Kannst ja durch fragen die Sache eingrenzen. ;-)
Re: Bilderrätsel III
22.03.2021 17:53
Ich tippe auf Innenstadt, das was heute Linie 12 ist. Aber ich weiß gar nicht wie die früher hieß, glaube 13.

*******
Tugäsa ägänst caurona!
Zitat
Logital
Ich tippe auf Innenstadt, das was heute Linie 12 ist. Aber ich weiß gar nicht wie die früher hieß, glaube 13.

Das ist aber ganz weit weg.
Die Abfahrtzeiten von 1984 sind aus dem damaigen Bereich BVG (West), so dass es sich nur um eine Bushaltestelle handeln kann.
Bei 20 Minuten Takt um keine sonderlich stark frequentierte Linie.

so long

Mario
Zitat
Mario
Bei 20 Minuten Takt um keine sonderlich stark frequentierte Linie.

Alle 15 Minuten.

****
Serviervorschlag
Joe
Re: Bilderrätsel III
22.03.2021 20:09
Fuhr die Linie ausschließlich im heutigen Tarifgebiet A? Natürlich im Westteil...
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen