Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bilderrätsel III
geschrieben von Stahldora 
Zitat
T6
1) ehem. Bahnübergang Clauertstraße, Stammbahn?

Leider falsch.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Zitat
micha774
Ist Bild 2 die Nalepastr zwischen Weg 7 und Hegemeisterweg?

Hast Du Dich hier ein bißchen vertan? Die Nalepastraße kreuzt doch den Hegemeisterweg gar nicht, der ist doch auf der anderen Seite der Rummelsburger Landstraße. Nalepastraße ist aber richtig, allerdings zwischen Minna-Todenhagen-Straße und Weg 7, der inzwischen den Namen des Erfinders des Königsplatzes, Fritz König, trägt.

Zitat
micha774
Da liegen noch alte Schienen an den Kolonien. Aber die waren für die "Bullenbahn".

Sehr richtig, es handelt sich um die alten Bullenschienen, die in der Gegend noch allgegenwärtig sind.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Zitat
Jumbo
Bild 2 scheint mitten in einer Kleingartenanlage aufgenommen worden zu sein. Auf dem Gleis dürften im übertragenen Sinne männliche Rindviecher unterwegs gewesen sein. Der Name der gezeigten Straße war wohl vor ein paar Jahrzehnten landesweit bekannt, weil man an einem Ende der Straße – ich vermute: das im Rücken des Fotografen gelegene Ende – auf lateinisch sagte: „ich strahle“. Der Fotograf könnte unter einer Hochspannungsleitung gestanden haben und grob in Richtung der Mittagssonne geblickt haben, während er linker Hand an fließendes Wasser und Wein erinnernt wurde.

[www.openrailwaymap.org]
[www.openstreetmap.org]

Richtig?

Du meine Güte, Du weißt ja alles über mich - es stimmt tatsächlich jedes Detail. Zu ergänzen wäre noch, daß unweit der rechten Hand tatsächlich Wasser geflossen ist.
Herzlichen Glückwunsch, der Kandidat hat 100 Punkte.


Nalepastraße zwischen Fritz-König-Weg und Minna-Todenhagen-Straße
Blick in Richtung Süden



Nalepastraße/Fritz-König-Weg
Blick in Richtung Norden zum alten Funkhaus


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Zitat
Jumbo
Bei Bild 1 musste ich zunächst an die gleiche Bahnanlage wie bei Bild 2 denken, kann es aber dort nicht verorten.
[…]

Edit gab mir einen Tipp für Bild 1. Es könnte tatsächlich zur gleichen Anlage wie Bild 2, jedoch einem anderen Gleis gehören. Dann müsste im Rücken des Fotografen Hochspannung herrschen, die Straße im Vordergrund nach einem herrschenden Fleischer benannt sein, dessen Name hier im Forum gern mal inoffiziell für eine an sich namenlose Kreuzung verwendet wird und an der die Straßenbahnen, die in Richtung zur Spree fahren, 2x halten. Die Straße im Hintergrund ist eine Landstraße.

[www.openrailwaymap.org]
[www.openstreetmap.org]

Der erste Gedanke ist dann wohl doch oft der bessere.

Scheint so. Respekt - alles richtig gelöst.


Rummelsburger Landstraße/Fritz-König-Weg
Alter Gleisanschluß des Bullen an das Umspannwerk Wuhlheide



Gleiche Stelle, gleiche Welle nur mit Blick auf das Umspannwerk.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Re: Bilderrätsel III
08.06.2020 00:19
Ich hätte hier auch noch ein Stück Schiene...


Re: Bilderrätsel III
08.06.2020 06:13
Das ist am Straßenbahndenkmal in LIO...

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Das ist

Wie meinen?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Re: Bilderrätsel III
08.06.2020 06:25
Zitat
Lehrter Bahnhof
Wie meinen?

VVJ-Ente weiß es mit Sicherheit zu lesen, von dir erwarte ich das nicht.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Lehrter Bahnhof
Wie meinen?

VVJ-Ente weiß es mit Sicherheit zu lesen, von dir erwarte ich das nicht.

Dann schreib lieber private Nachrichten.

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Zitat
Lehrter Bahnhof
Zitat
B-V 3313
Zitat
Lehrter Bahnhof
Wie meinen?

VVJ-Ente weiß es mit Sicherheit zu lesen, von dir erwarte ich das nicht.

Dann schreib lieber private Nachrichten.

Warum? Wir machen das doch hier schon immer so bei den Bilderrätseln und ich finde es auch recht sinnvoll, damit Rater, die die Lösung lieber alleine herausfinden wollen nicht durch die Antworten anderer beeinflußt werden. Um die Lücken zu lesen, brauchst Du sie doch bloß markieren. Beim Zitieren hättest Du doch sehen müssen, was dahinter steckt.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.2020 06:40 von Alter Köpenicker.
Zitat
B-V 3313
Das ist am Straßenbahndenkmal in LIO...

Darauf wäre ich nicht gekommen. Ich hatte der Jahreszahl wegen diverse andere Orte im Sinn, konnte aber bei GoogleMaps keine Bestätigung erfahren.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Re: Bilderrätsel III
08.06.2020 06:40
Zitat
Alter Köpenicker
Warum? Wir machen das doch hier schon immer so bei den Bilderrätseln und ich finde es auch recht sinnvoll, damit Rater, die die Lösung lieber alleine herausfinden wollen nicht durch die Antworten anderer beeinflußt werden.

So weit kann nun einmal nicht jeder denken.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Alter Köpenicker
Warum? Wir machen das doch hier schon immer so bei den Bilderrätseln und ich finde es auch recht sinnvoll, damit Rater, die die Lösung lieber alleine herausfinden wollen nicht durch die Antworten anderer beeinflußt werden.

So weit kann nun einmal nicht jeder denken.

Auf dem IPhone geht das nicht.

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Zitat
Lehrter Bahnhof
Auf dem IPhone geht das nicht.

Wieder ein Grund mehr, sich keine Sachen mit angebissenem Obst drauf zu kaufen.
Aber Du hast doch beim Zitieren, wo Dir ja alles im Klartext angezeigt wird, die entscheidende Stelle sogar gelöscht.


Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Lehrter Bahnhof
Auf dem IPhone geht das nicht.

Wieder ein Grund mehr, sich keine Sachen mit angebissenem Obst drauf zu kaufen.
Aber Du hast doch beim Zitieren, wo Dir ja alles im Klartext angezeigt wird, die entscheidende Stelle sogar gelöscht.

Blackberry produziert keine neuen Smartphones mehr. Ich tippe den Forencode manuell ein.

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Re: Bilderrätsel III
08.06.2020 06:53
Zitat
Alter Köpenicker
Aber Du hast doch beim Zitieren, wo Dir ja alles im Klartext angezeigt wird, die entscheidende Stelle sogar gelöscht.

Er denkt eben, er kann uns was vormachen.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V3313
Er denkt eben, er kann uns was vormachen.

?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
T6
Re: Bilderrätsel III
08.06.2020 08:33
Zitat
VvJ-Ente
Ich hätte hier auch noch ein Stück Schiene...

...]

Hehe, Danke.
Bin neulich, auf dem Weg zur Parks Range, dort vorbei gekommen.
Die Stele habe ich registriert, auf den Boden habe ich offensichtlich nicht bewusst geschaut.

Sachen gibt's ...
Re: Bilderrätsel III
08.06.2020 10:20
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
micha774
Ist Bild 2 die Nalepastr zwischen Weg 7 und Hegemeisterweg?

Hast Du Dich hier ein bißchen vertan? Die Nalepastraße kreuzt doch den Hegemeisterweg gar nicht, der ist doch auf der anderen Seite der Rummelsburger Landstraße. Nalepastraße ist aber richtig, allerdings zwischen Minna-Todenhagen-Straße und Weg 7, der inzwischen den Namen des Erfinders des Königsplatzes, Fritz König, trägt.

Zitat
micha774
Da liegen noch alte Schienen an den Kolonien. Aber die waren für die "Bullenbahn".

Sehr richtig, es handelt sich um die alten Bullenschienen, die in der Gegend noch allgegenwärtig sind.

Oha. Treffer ins blaue.

Ich bin diesen Weg letztes Jahr auch mal durchgelaufen auf dem Weg zur Fähre, deshalb kam es mir bekannt vor und da es eine Kurve im Bild ist plus Parkplatz hab ich das an die nördliche Nalepastr verortet.
Re: Bilderrätsel III
08.06.2020 23:03


Wie bereits blitzschnell gelöst handelt es sich um ein Denkmal für die erste Straßenbahn am S-Bf. Lichterfelde Ost.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen