Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragen (I/2020)
geschrieben von Ruhlebener 
ich habe meine Benachrichtigungen bekommen



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.07.2020 18:31 von pinkpanterkai.
Wieso muss die Aufsicht Schönhauser Allee keine Maske tragen? Müssen generell DB-Mitarbeiter auf Bahnhöfen keine Masken tragen? Im Gebäude am Hbf Potsdam sehe ich auch immer DB-Mitarbeiter in UBK ohne Maske herumlaufen,

Und wieso ist am Montag schon wieder der RE1 20:48 ab Potsdam Park Sanssouci kommentarlos ausgefallen? Der nächste kam erst nach 22 Uhr. Die Chinesen, die mich gefragt haben, ob der Zug zum Berliner Hbf fährt, was von mir bejaht wurde, fühlten sich von mir veräppelt. Na danke.

______________________

Nicht-dynamische Signatur



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.2020 14:31 von Lehrter Bahnhof.
Zitat
Lehrter Bahnhof
Wieso muss die Aufsicht Schönhauser Allee keine Maske tragen?

Weil es sinnlos ist. Und weil die, anders als der Fahrgast, einen vollen Arbeitstag da verbringen.

****
Dieser Text ist zu gut, um mit einer Signatur von ihm abzulenken.
Re: Fragen (I/2020)
10.07.2020 19:12
Zitat
Lehrter Bahnhof

Und wieso ist am Montag schon wieder der RE1 20:48 ab Potsdam Park Sanssouci kommentarlos ausgefallen? Der nächste kam erst nach 22 Uhr. Die Chinesen, die mich gefragt haben, ob der Zug zum Berliner Hbf fährt, was von mir bejaht wurde, fühlten sich von mir veräppelt. Na danke.

Der ist nicht ausgefallen.
Er verschwand kommentarlos von der Anzeige. Es wurde stattdessen der RE um 22:xx angezeigt. Bin mit dem RB nach Potsdam Hbf.

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Re: Fragen (I/2020)
11.07.2020 14:26
Bei der vbb-fahrinfo wird mir für heute eine Verbindung angezeigt, nach der ich am Treptower Park vom 194er in den 104er umsteigen soll. In den Fußnoten steht aber, dass der 194er wegen Bauarbeiten gar nicht zum Treptower Park fährt. Was ist denn nun richtig?
Angesichts der Komplettsperrung der Elsenbrücke würde ich auf zweiteres tippen.

****
Dieser Text ist zu gut, um mit einer Signatur von ihm abzulenken.
Re: Fragen (I/2020)
11.07.2020 14:56
Die Sperrung kam für die Onlinemedien wohl zu kurzfristig.
M69
Re: Fragen (I/2020)
11.07.2020 15:57
Der 104 fährt wie in der Woche mit allen Fahrten bis Treptow Eichenstr,
der 194 fährt von Friedrichsfelde kommend ab Markgrafendamm zur Endstelle Tunnelstr.
Der Abschnitt von Markgrafendamm bis U Hermannplatz entfällt ersatzlos.

------------------------------------
Eisern Union!
Re: Fragen (I/2020)
11.07.2020 16:44
Gibt es eigentlich detaillierte (technische) Berichte, wie unter den damaligen Umstaenden kurz nach Ende des 2. Weltkriegs der Nord-Suedtunnel abgedichtet und ausgepumpt wurde?
Henner
Re: Fragen (I/2020)
11.07.2020 17:07
Zitat
Philipp Borchert
Angesichts der Komplettsperrung der Elsenbrücke würde ich auf zweiteres tippen.

Danke.
Re: Fragen (I/2020)
11.07.2020 17:22
Zitat
md95129
Gibt es eigentlich detaillierte (technische) Berichte, wie unter den damaligen Umstaenden kurz nach Ende des 2. Weltkriegs der Nord-Suedtunnel abgedichtet und ausgepumpt wurde?
Henner

Ja. Schau mal hier: [www.nordsued-s-bahn.de]
Leseprobe dort: [www.nordsued-s-bahn.de]

Gruß Michael
Re: Fragen (I/2020)
27.07.2020 13:34
Mir ist bewusst, dass die Frage im Berlin-Forum leicht OT ist, aber ich sehe mich aufgrund der geringeren Teilnahme im Deutschland-Forum dennoch gezwungen, sie hier zu stellen und auf Expertise zu hoffen. Nach Beantwortung kann sie notfalls in den richtigen Bereich verschoben werden.

Wie lauten die Mitnahmeregelungen für sperriges Gepäck im ICE? Ich weiß, dass Fahrräder für gewöhnlich von der Beförderung ausgeschlossen sind, aber wie sieht es Bollerwägen für Kinder aus? Ich rede nicht von diesen Holzkisten aus dem Tierpark, sondern den hochwertigeren Gefährten. Zusammengeklappt sind sie nicht größer als ein großer Rollkoffer, und sehen etwa so aus:


Kann man diese mitnehmen? Falls ja, braucht es eine extra Fahrkarte? Und wo stehen die Bestimmungen dazu?

Danke vorab!
Zitat
Wutzkman
Und wo stehen die Bestimmungen dazu?

Schau mal hier nach: [www.bahn.de]

Viele Grüße
Florian Schulz

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.
Re: Fragen (I/2020)
27.07.2020 13:53
Kann ich mit einem Anschlussfahrausweis auch eine Fahrradmonatskarte um den dritten Buchstaben (A oder C) erweitern?
Oder gilt der Anschluss, der für die Persob erworben wird, dann auch fürs Fahrrad gleich mit? oder geht goa nix?

*******
Die Signatur ist zu kurz um sie mit Inhalten zu verstopfen.
Re: Fragen (I/2020)
27.07.2020 15:16
Hallo,

weiß jemand, wie derzeit (Sommerferien) die Auslastung der RB 26 werktags 9:33 Uhr ab Ostkreuz Richtung Küstrin ist? Sind viele Ausflügler unterwegs? Oder kommt man auch mit Fahrrad problemlos mit?

VG willi
Re: Fragen (I/2020)
27.07.2020 17:17
Zitat
Logital
Kann ich mit einem Anschlussfahrausweis auch eine Fahrradmonatskarte um den dritten Buchstaben (A oder C) erweitern?
Oder gilt der Anschluss, der für die Persob erworben wird, dann auch fürs Fahrrad gleich mit? oder geht goa nix?


Der VBB-Tarif meint dazu:
Zitat
Punkt 5.5 der Tarifbestimmungen
Nimmt ein Fahrgast ein Fahrrad gemäß Anlage 4, Tabelle 3.1 auf eine Monatskarte Fahrrad AB in den Teilbereich C mit, so ist für das Fahrrad ebenfalls ein Anschlussfahrausweis zu lösen und ggf. zu ent-werten.

Demnach heißt die Antwort wohl „jein“ – nach C reicht ein Anschlussfahrschein, nach A nicht.
Re: Fragen (I/2020)
27.07.2020 17:31
Zitat
Jumbo
Zitat
Logital
Kann ich mit einem Anschlussfahrausweis auch eine Fahrradmonatskarte um den dritten Buchstaben (A oder C) erweitern?
Oder gilt der Anschluss, der für die Persob erworben wird, dann auch fürs Fahrrad gleich mit? oder geht goa nix?


Der VBB-Tarif meint dazu:
Zitat
Punkt 5.5 der Tarifbestimmungen
Nimmt ein Fahrgast ein Fahrrad gemäß Anlage 4, Tabelle 3.1 auf eine Monatskarte Fahrrad AB in den Teilbereich C mit, so ist für das Fahrrad ebenfalls ein Anschlussfahrausweis zu lösen und ggf. zu ent-werten.

Demnach heißt die Antwort wohl „jein“ – nach C reicht ein Anschlussfahrschein, nach A nicht.

Ok, das dürfte aber wohl daran liegen dass es keine Zeitkarte Fahrrad Berlin BC gibt.
Danke fürs raussuchen!

Und: Meines Wissens ist beim Schülerausweis Berlin, der ja schon das Fahrrad inkludiert wiederum kein extra Anschlussfahrschein erforderlich.

*******
Die Signatur ist zu kurz um sie mit Inhalten zu verstopfen.
@Wutzkman: Da ich ja manchmal mein Cembalo beruflich in der Bahn mitnehmen muss:

Im ICE gilt: Was man alleine tragen kann und ohne Fluchtwege zu blockieren untergebracht werden kann, darf unentgeltlich mitgenommen werden.

Ich sehe bei deinem Wagen keine Probleme. Es hängt eher davon ab, ob du noch Tonnen;-) weiterer Rucksäcke und Taschen mitnehmen willst oder nicht ^^
Re: Fragen (I/2020)
27.07.2020 18:15
Zitat
Logital
Zitat
Jumbo
Demnach heißt die Antwort wohl „jein“ – nach C reicht ein Anschlussfahrschein, nach A nicht.

Ok, das dürfte aber wohl daran liegen dass es keine Zeitkarte Fahrrad Berlin BC gibt.

Dieser Zusammenhang ist plausibel, wobei ich mich frage, warum man fürs Pendeln von Börnicke nach Börnicke mit Bahnfahrt Vehlefanz – Bornholmer Straße – Bernau oder ähnliche Verbindungen nicht auch eine passende Monatskarte bekommt. (Ja, das Beispiel ist jetzt krass und ich musste auch etwas mit Fahrinfo rumspielen, um eine Verbindung zu bekommen, die nur in BC verläuft. Aber es gibt sicher auch wahrscheinlichere Pendelrelationen, die nur mit BC auskommen.)

Zitat
Logital
Und: Meines Wissens ist beim Schülerausweis Berlin, der ja schon das Fahrrad inkludiert wiederum kein extra Anschlussfahrschein erforderlich.

Das dürfte daran liegen, dass der Schülerausweis Berlin eine „persönliche Zeitkarte gemäß Punkt 5.2.5 für die Teilbereiche AB“ ist. Bei diesen ist für „die nicht einbezogenen Teilbereiche A oder C, […] für das Fahrrad kein weiterer Fahrausweis erforderlich“ – steht dann weiter hinten in Punkt 5.5.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen