Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses 2020
geschrieben von LariFari 
Zitat
Jay
Zitat
micha774
Was sind das denn für Ersatzverkehre auf der S2 und S25 seit gestern 22 Uhr?

Blankenfelde-Oranienburger Str. und
Teltow Stadt-Oranienburger Str.

2h Fahrzeit eine Richtung???,

Arbeiten am ESTW.

Was wieder einmal meine Abneigung gegen diese, für die Eisenbahn offensichtlich ungeeignete und nicht ausgereifte, Signaltechnik verstärkt. SEV Blankenfelde - Oranienburger Str. halte ich für eine Unverschämtheit von DBNetz, die wieder einmal zeigt, wie wenig der Fahrgast zählt.

Beste Grüße
Harald Tschirner



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.2020 00:45 von Harald Tschirner.
Zitat
Flexist
Zitat
S5 Mahlsdorf
Auf der Stadtbahn wurde bereits heute per Ansage die RB14 nach "Flughafen Berlin Brandenburg International Terminal 5" angekündigt. Am Bahnsteigszugzielanzeiger hingegen stand noch der alte, aktuelle Bahnhofsname (Berlin-Schönefeld Flughafen).

Länger gings nicht?

Die Unverschämtheit gegenüber den Fahrgästen besteht vor allem darin, dass man diesen künftigen Namen noch auf keinem Linienplan oder in keiner Fahrplantabelle findet.

Beste Grüße
Harald Tschirner
Re: Kurioses 2020
03.06.2020 02:05
Da kenne ich eine Kurzform: Zentralflughafen!

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Re: Kurioses 2020
03.06.2020 06:15
Oder einfach nur „BER Airport“ hätte es auch getan.

Einheimische, sowie Touristen wissen alle mit diesem Wort etwas anzufangen.

Den Zusatz mit dem Terminal muss man m.E. nicht unbedingt den ganzen Laufweg mit Ansagen. So oder so fährt der Zug zum BER, da reicht die Konkretisierung bei der eigentlichen Stationsansage aus.

(Ab Eröffnung natürlich)



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.2020 06:17 von RF96.
Dezentralflughafen trifft es wohl besser?


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
def
Re: Kurioses 2020
03.06.2020 06:41
Zitat
RF96
Oder einfach nur „BER Airport“ hätte es auch getan.

Einheimische, sowie Touristen wissen alle mit diesem Wort etwas anzufangen.

Bitte nicht diese Verdenglischung. Fürs zusätzliche "Flughafen" reicht es doch sicher auch noch.

Zitat
RF96
Den Zusatz mit dem Terminal muss man m.E. nicht unbedingt den ganzen Laufweg mit Ansagen. So oder so fährt der Zug zum BER, da reicht die Konkretisierung bei der eigentlichen Stationsansage aus.

Natürlich hat das Sinn, das Terminal mit anzusagen, auf den Bahnhöfen zumindest (es ging hier um Ansagen auf Bahnhöfen und nicht in Zügen, oder?). Allein, damit man in den richtigen Zug steigt oder sich die Flughafenrundfahrt spart. Sparen kann man sich den Zusatz bei der Zielanzeige nur bei Zügen, die an beiden Terminalbahnhöfen halten, sprich: anfangs bei der S-Bahn.

Wenn das zu lang ist, sollte man lieber den Murks "... Berlin Brandenburg International" weglassen, dessen Zusatznutzen tatsächlich überschaubar ist (außer vielleicht, wenn es auch Züge zum Flughafen Frankfurt gibt - aber anzeigen kann man ja auch die Langversion).
Zitat
Harald Tschirner
Zitat
Flexist
Zitat
S5 Mahlsdorf
Auf der Stadtbahn wurde bereits heute per Ansage die RB14 nach "Flughafen Berlin Brandenburg International Terminal 5" angekündigt. Am Bahnsteigszugzielanzeiger hingegen stand noch der alte, aktuelle Bahnhofsname (Berlin-Schönefeld Flughafen).

Länger gings nicht?

Die Unverschämtheit gegenüber den Fahrgästen besteht vor allem darin, dass man diesen künftigen Namen noch auf keinem Linienplan oder in keiner Fahrplantabelle findet.

Also in der VBB-App gibt es den Bahnhof schon länger und ich habe da auch den Hinweise gelesen:

Bitte beachten Sie: Dieser Bahnhof heißt ab 31.10.20 Flughafen BER Terminal 5


Ah stelle gerade die Diskrepanz fest. Der Bahnhof wird natürlich nicht Flughafen Berlin Brandenburg International - Terminal 5 heißen. Ist ja BER statt BBI geworden



Edit 2: Habe gerade nochmal in der App getestet und es gibt noch einen weiteren Service. Mit beiden Bahnhöfen findet man für eine beliebige Zeit die sinnvolle Verbindung. Falls der falsche Bahnhofsname ausgewählt wird, ist am Ende der Verbindung noch ein Fußweg von 0m und 0min eingefügt um zwischen den Bahnhöfen Flughafen Schönefeld und Flughafen BER Terminal 5 zu "wechseln"



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.2020 07:53 von PassusDuriusculus.
Re: Kurioses 2020
03.06.2020 09:36
Zumal er immer noch Willy-Brandt-Flughafen heißt oder? Andererseits sehe ich schon Touris am Willy-Brandt-Haus stranden weil sie zum Flughafen wollen :-)

Zumindest ist dort gleich ein Hotel ;-)

Und die SPD kann neue Mitglieder werben so nötig wie sie es haben.
Zitat
micha774
Zumal er immer noch Willy-Brandt-Flughafen heißt oder? Andererseits sehe ich schon Touris am Willy-Brandt-Haus stranden weil sie zum Flughafen wollen :-)

Das erinnert mich an ein Buch von Helge Schneider, in dem beschrieben wird, wie der Protagonist im Ausland in ein Taxi stieg, um sich zum Flughafen fahren zu lassen. Die Fahrt endete dann bei einer Art Großmarkt für die Landwirtschaft, da der Taxifahrer statt "Flughafen" "Pflug haben" verstand.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Re: Kurioses 2020
03.06.2020 10:07
Zitat
Harald Tschirner
Zitat
Jay
Zitat
micha774
Was sind das denn für Ersatzverkehre auf der S2 und S25 seit gestern 22 Uhr?

Blankenfelde-Oranienburger Str. und
Teltow Stadt-Oranienburger Str.

2h Fahrzeit eine Richtung???,

Arbeiten am ESTW.

Was wieder einmal meine Abneigung gegen diese, für die Eisenbahn offensichtlich ungeeignete und nicht ausgereifte, Signaltechnik verstärkt. SEV Blankenfelde - Oranienburger Str. halte ich für eine Unverschämtheit von DBNetz, die wieder einmal zeigt, wie wenig der Fahrgast zählt.

Vorschlag zur Güte an die GmbH:

Einen Tag das komplette Netz mit Bussen ersetzen und dafür die Bahnhöfe und Gleise säubern/in Schuss bringen :-)
Re: Kurioses 2020
03.06.2020 11:05
Zitat
S5 Mahlsdorf
Auf der Stadtbahn wurde bereits heute per Ansage die RB14 nach "Flughafen Berlin Brandenburg International Terminal 5" angekündigt. Am Bahnsteigszugzielanzeiger hingegen stand noch der alte, aktuelle Bahnhofsname (Berlin-Schönefeld Flughafen).

Manuell von einem Kundenbetreuer oder automatisch aus dem Speicher?

*******
Die Signatur ist zu kurz um sie mit Inhalten zu verstopfen.
Re: Kurioses 2020
03.06.2020 13:02
Zitat
Logital
Zitat
S5 Mahlsdorf
Auf der Stadtbahn wurde bereits heute per Ansage die RB14 nach "Flughafen Berlin Brandenburg International Terminal 5" angekündigt. Am Bahnsteigszugzielanzeiger hingegen stand noch der alte, aktuelle Bahnhofsname (Berlin-Schönefeld Flughafen).

Manuell von einem Kundenbetreuer oder automatisch aus dem Speicher?

Genau, von Frau Else aus dem Sprachspeicher. Klingt etwas sperrig, "Flughafen Berlin Brandenburg Terminal 5" ohne Pause zum Atmen durchweg zu sprechen ist auch etwas tricky.

Ist halt vermutlich von irgendwem völlig falsch eingepflegt worden - für derart professionelles Arbeiten würd ich auch gern Geld kriegen.
Re: Kurioses 2020
03.06.2020 23:12
Vor einiger Zeit begann man damit, an BVG-Bussen die riesgen beBerlin-Aufkleber zu entfernen und stattdessen Markenlogos (Stern, MAN+Löwe oder das Yin-Yang-Logo von Solaris) aufzukleben - allerdings nur als Folie, nicht dreidimensional.

Heute begegnete mir nun ein DL auf der Linie 101 der stattdessen den BVG-Aufkleber mit dem Bären (der sonst nur seitlch klebt) an der Front trug. Einzelstück oder neues Design?

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Re: Kurioses 2020
04.06.2020 21:56
Zitat
Logital
Zitat
S5 Mahlsdorf
Auf der Stadtbahn wurde bereits heute per Ansage die RB14 nach "Flughafen Berlin Brandenburg International Terminal 5" angekündigt. Am Bahnsteigszugzielanzeiger hingegen stand noch der alte, aktuelle Bahnhofsname (Berlin-Schönefeld Flughafen).

Manuell von einem Kundenbetreuer oder automatisch aus dem Speicher?

Ich meinte die Ansage vom Band auf dem Bahnsteig!

-------------------
MfG, S5M
Re: Kurioses 2020
06.06.2020 20:15
Zitat
Salzfisch
Vor einiger Zeit begann man damit, an BVG-Bussen die riesgen beBerlin-Aufkleber zu entfernen und stattdessen Markenlogos (Stern, MAN+Löwe oder das Yin-Yang-Logo von Solaris) aufzukleben - allerdings nur als Folie, nicht dreidimensional.

Heute begegnete mir nun ein DL auf der Linie 101 der stattdessen den BVG-Aufkleber mit dem Bären (der sonst nur seitlch klebt) an der Front trug. Einzelstück oder neues Design?

Gruß
Salzfisch

Du hattest bestimmt 3130 gesehen. Der bleibt sicher auch einmalig.

_____________

Guten Tag !
Re: Kurioses 2020
07.06.2020 12:27
Seit heute gibts die S43 auf dem Ring:)

[www.bz-berlin.de]
Ob ihr "BVG" bisher richtig ausgesprochen habt, seht ihr hier: [www.tagesspiegel.de]

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Re: Kurioses 2020
07.06.2020 15:52
Zitat
Lehrter Bahnhof
Ob ihr "BVG" bisher richtig ausgesprochen habt, seht ihr hier: [www.tagesspiegel.de]

Mist, und ich hab immer „behfaugeh“ gesagt. Aber ich bin zum Glück kein Firmenangehöriger.
Re: Kurioses 2020
07.06.2020 23:48
Zitat
Lehrter Bahnhof
Ob ihr "BVG" bisher richtig ausgesprochen habt, seht ihr hier: [www.tagesspiegel.de]

Das kann man gar nicht lesen.
Re: Kurioses 2020
07.06.2020 23:53
Zitat
Henning
Das kann man gar nicht lesen.

Eine sehr kuriose Aussage!

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen