Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg 3.Quartal 2020
geschrieben von Joe 
Zitat
Henning
Zitat
PassusDuriusculus
Wahrscheinlich als Ausgleich für den einen 6-Wagen-Zug auf der U2 ^^

8-Wagenzüge auf der U2 wäre eher geeigneter, weil dort insgesamt mehr Fahrgäste als auf der U3 sind.

Das wirst du nicht verstehen, weil du nur für Aufbewahrungen im Museum bist.
Zitat
Henning
Zitat
PassusDuriusculus
Wahrscheinlich als Ausgleich für den einen 6-Wagen-Zug auf der U2 ^^

8-Wagenzüge auf der U2 wäre eher geeigneter, weil dort insgesamt mehr Fahrgäste als auf der U3 sind.

Wie bereits weiter oben vermerkt, kann dieser Zug derzeit nicht auf die U2 gelangen, auch wenn man es sich noch so stark wünschen würde. Soll man ihn extra deswegen abstellen?

Beste Grüße
Harald Tschirner
Zitat
Harald Tschirner
Zitat
Henning
Zitat
PassusDuriusculus
Wahrscheinlich als Ausgleich für den einen 6-Wagen-Zug auf der U2 ^^

8-Wagenzüge auf der U2 wäre eher geeigneter, weil dort insgesamt mehr Fahrgäste als auf der U3 sind.

Wie bereits weiter oben vermerkt, kann dieser Zug derzeit nicht auf die U2 gelangen, auch wenn man es sich noch so stark wünschen würde. Soll man ihn extra deswegen abstellen?

Doch Harald, er kann. Sonntags finden Überführungen von und nach der Bw Gru, via Nollendorfplatz ->Bülowstraße statt. Bülowstraße ist dann Übergabestelle. Auch an diesem We wird das so sein, da heute schon 3 Umläufe ausgefallen sind. Die Schadzüge und Anforderungen der Bw "stapeln" sich bereits auf allen freien Gleisen.

Viele Grüße, Rico



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.08.2020 21:31 von DerRicoberlin.
Es ist nur ein sprachliches Problem der komplizierten deutschen Sprache. Besser wäre gewesen: Niederflurwagen vom Typ GT6 und ...

Wobei dann immer noch die Frage offen bleibt, ob es noch andere Niederflurwagen in Berlin gibt. Aber nicht mehr die Frage, ob es auch GT6 hochflurig gibt.

;-)

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Zitat
Flexist
Zitat
Henning
Zitat
PassusDuriusculus
Wahrscheinlich als Ausgleich für den einen 6-Wagen-Zug auf der U2 ^^

8-Wagenzüge auf der U2 wäre eher geeigneter, weil dort insgesamt mehr Fahrgäste als auf der U3 sind.

Das wirst du nicht verstehen, weil du nur für Aufbewahrungen im Museum bist.

Was hast dies denn damit zu tun? Ich erkenne keinen Zusammenhang.
Zitat
DerRicoberlin

Doch Harald, er kann. Sonntags finden Überführungen von und nach der Bw Gru, via Nollendorfplatz ->Bülowstraße statt. Bülowstraße ist dann Übergabestelle. Auch an diesem We wird das so sein, da heute schon 3 Umläufe ausgefallen sind. Die Schadzüge und Anforderungen der Bw "stapeln" sich bereits auf allen freien Gleisen.

Wäre es also besser gewesen, den Zug bis zum Sonntag abzustellen und ihn nicht in der letzten Woche auf der U3 einzusetzen?

Beste Grüße
Harald Tschirner
Zitat
Harald Tschirner

Wäre es also besser gewesen, den Zug bis zum Sonntag abzustellen und ihn nicht in der letzten Woche auf der U3 einzusetzen?

Auf keinen Fall, da verstehen wir uns falsch. Ich dachte Du meinst das er derzeit grundsätzlich nicht auf die U2 wechseln kann.

Viele Grüße, Rico
Neuer Zug in neuem Bahnhof.

*******
Forum schon leergelesen? Dann weiß ich auch nicht weiter.


Du hast ja eine seltsame Definition von neu im Bezug zum Bahnhof... *lach*
Der Haltepunkt sollte defenitiv von dem ganzen Taubenkot gereinigt werden. Egal welcher Bahnsteig die Jahre der nicht benutzung haben den Tauben und anderen Vögeln viel Platz gelassen zum aussch.....

grüße merlinbt01


Die Buslinie 194 war ja bereits in der allerersten Liste der elektrisch zu betreibenden Linien aufgeführt worden. Nun habe ich endlich auch mal Ebusse dort gesehen.



1843 als 194 (02.08.2020, Volkradstraße)


Ist nur ein Handy-Schnappschuss für Zwischendurch - ich war nicht wegen Fotos unterwegs und hatte deshalb keine ordentliche Kamera dabei.


Gruß
Micha


Zitat
Micha
ich war nicht wegen Fotos unterwegs und hatte deshalb keine ordentliche Kamera dabei.

Wie hätte das Bild denn dann ausgesehen?


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Zitat
Nahverkehrsplan
Du hast ja eine seltsame Definition von neu im Bezug zum Bahnhof... *lach*

Würde denn der Fahrstuhl da inzwischen ausgetauscht? War doch laut DB nötig, da er "seine Nutzungszeit erreicht" hatte.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Micha
ich war nicht wegen Fotos unterwegs und hatte deshalb keine ordentliche Kamera dabei.

Wie hätte das Bild denn dann ausgesehen?

Na dann hätte natürlich von schräg vorne die Sonne geschienen, das weißt Du doch ;-)
Ich weiß es nicht, hatte ja nichts anderes dabei.

Aber das Auslösen von Fotos über den Touchscreen ist für mich bei bewegten Objekten immer ein gewisses Glückspiel. Manchmal funktioniert es ja zum gewünschten Zeitpunkt. Häufig aber leider auch nicht. Ob nun nicht doll genug angetapt oder den Auslösefleck nicht so richtig getroffen wurde oder noch ein anderer, unbefugter Finger sich auf das Display verirrte - nix passiert und der Bus ist nicht mehr da wo ich ihn eigentlich haben wollte. Ich versuche deshalb immer mehrere Auslösungen. Dann ist zwar meistens ein halbwegs brauchbares Bild dabei, häufig dann aber eine eigentlich zu frühe Auslösung und ich muss hinein cropen.

Es gibt noch weitere Dinge, die mich stören. Das Handy bleibt z.B. trotz gestarteter Kamera-App nicht in Bereitschaft. Wenn ich also einen Bus fotografieren will, muss ich ihn relativ lange vorher sehen. Um das verschlafene Handy aufzuwecken, eventuell sogar die App neu zu starten und den Finger korrekt über den Auslösefleck zu positionieren. Ich kann nicht gut sehen und bin deshalb ein großer Fan von Doppelstockbussen mit leuchtend gelben Frontelementen. Ok, nicht nur deshalb. Andere Probleme sind z.B. der nicht ganz so schnelle Autofokus, der Dynamikumfang des Sensors und der fehlende Zoom.


Gruß
Micha

Zitat
andre_de
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Micha
ich war nicht wegen Fotos unterwegs und hatte deshalb keine ordentliche Kamera dabei.

Wie hätte das Bild denn dann ausgesehen?

Na dann hätte natürlich von schräg vorne die Sonne geschienen, das weißt Du doch ;-)

Nicht sicher, aber gedacht habe ich es mir zumindest ;-)


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Zitat
Micha
Ich weiß es nicht, hatte ja nichts anderes dabei.

Mit meiner Einlassung wollte ich nur zum Ausdruck bringen, daß das Bild, jedenfalls aus meiner Sicht, nicht zu beanstanden ist. Da die Kamera und deren Funktionsumfang in meinem Handy inzwischen um ein Vielfaches besser ist, als mein alter Fotoapparat, liegt der nur noch zu Hause im Schrank.

Zitat
Micha
Aber das Auslösen von Fotos über den Touchscreen ist für mich bei bewegten Objekten immer ein gewisses Glückspiel. Manchmal funktioniert es ja zum gewünschten Zeitpunkt. Häufig aber leider auch nicht. Ob nun nicht doll genug angetapt oder den Auslösefleck nicht so richtig getroffen wurde oder noch ein anderer, unbefugter Finger sich auf das Display verirrte - nix passiert und der Bus ist nicht mehr da wo ich ihn eigentlich haben wollte.

Ich halte das Gerät immer wie einen Fotoapparat und löse mit einer der Lautstärketasten aus. Das kommt dem fotografieren mit einem Fotoapparat vom Gefühl her in etwa gleich. Gelegentlich verwechsele ich vor Aufregung die Tasten und schalte das Gerät ab, anstatt auszulösen. Das ist mir aber mit meiner alten Kamera auch nicht anders ergangen.

Zitat
Micha
Es gibt noch weitere Dinge, die mich stören. Das Handy bleibt z.B. trotz gestarteter Kamera-App nicht in Bereitschaft. Wenn ich also einen Bus fotografieren will, muss ich ihn relativ lange vorher sehen. Um das verschlafene Handy aufzuwecken, eventuell sogar die App neu zu starten und den Finger korrekt über den Auslösefleck zu positionieren.

Das ist meiner Meinung nach alles eine Sache der Einstellung. Auch diesen Auslösefleck kann man an eine beliebige Stelle des Displays verschieben, wenn man ihn denn unbedingt benutzen will

Zitat
Micha
Andere Probleme sind z.B. der nicht ganz so schnelle Autofokus, der Dynamikumfang des Sensors und der fehlende Zoom.

Mein Fotoapparat ist inzwischen so in die Jahre gekommen, daß der Autofokus des Handys um Längen besser ist. Bleibt der fehlende Zoom, der beim Handy durch verschiedene Linsen etwas ausgeglichen wird. Dafür hat das Telefon eine viel bessere Auflösung, so daß sich auch im Nachhinein das Bild noch gut zoomen läßt.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Neben den auf der Baulinie U12 üblichen Zügen aus IK und HK bereichern heute ein GI/1E sowie ein typenreiner A3E-Zug den Fahrzeugeinsatz.
Hier der GI-Zug auf dem 7. Kurs mit der frisch hauptuntersuchten Einheit 1081 an der Spitze bei der Einfahrt in den Hochbahnhof Gleisdreieck.

so long

Mario


Von mir noch ein paar Bilder von der dunklen Seite der Nacht. Bereits letzte Woche, am Morgen des 31.07.2020, hatte es mich mit meiner Kamera zum Spittelmarkt gezogen. Vor zehn Jahren Hatte ich in dieser Gegend gearbeitet und in den Mittagspausen etliche Bilder der damals dort verkehrenden Busse gemacht.

Die direkte Verbindung vom Spittelmarkt in Richtung Halleschges Tor gab es 2010 noch nicht. Damals fuhr der 248 über die Alte Jakobstraße und die Oranienstraße zur Lindenstraße:



1665 als 248 (Spittelmarkt)


Mit dem 265 verkehren auch auf der Leipziger Straße Ebusse:



1813 als 265 (Leipziger Straße)


Im Gegensatz zu 2010 fuhren an diesem Morgen so gut wie keine Doppeldecker über den Spittelmarkt. Und wenn, dann nur als Betriebsfahrt:



3094 Betriebsfahrt (Leipziger Straße)


Diesen Setra S319NF der Firma Tempelhofer hatte ich leider erst viel zu spät bemerkt:



B-AA 5320 Betriebsfahrt (Spittelmarkt)


Doppelstockbusse trifft man, wie auch schon vor zehn Jahren, noch reichlich auf dem M29 an:



3237 als M29 (Rudi-Dutschke-Straße)



3364 als M29 (Anhalter Bahnhof)


Leider nicht nur Doppelstockbusse (aber auch das gab es schon 2010):



2487 als M29 (Schöneberger Brücke)


Mein Wunsch, gleichzeitig einen Bus auf der Schöneberger Brücke und eine U-Bahn auf einer der beiden benachbarten Brücken über den Landwehrkanal zu erwischen, ging leider nicht in Erfüllung:



3372 als M29 (Schöneberger Brücke)



(Technikmuseum am Landwehrkanal)


Gruß
Micha


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen