Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Außergewöhnliches im Hamburger Schnellbahnsystem, Teil 3
geschrieben von Forummaster Hamburg 
Moin!

Zitat
oskar92
Was hat denn das zu bedeuten? Gilt das für längere Zeit?

Das mußt du wohl die S-Bahn fragen, aber die hat es sicherheitshalber ja erst gar nicht mitgeteilt.

Gruß, Philip
Hat die S-Bahn-Hamburg jetzt die Kooperation mit dem HVV (endgültig?) eingestellt?
Für die nächsten Tage und Wochen sind per Aushängen diverse Streckensperrungen im S-Bahnnetz angekündigt (u.a. Sa. - Mo. S3), aber weder in der App noch auf der Internetseite des HVV findet sich irgend ein Hinweis darauf.
Zitat
oskar92
Hat die S-Bahn-Hamburg jetzt die Kooperation mit dem HVV (endgültig?) eingestellt?
Für die nächsten Tage und Wochen sind per Aushängen diverse Streckensperrungen im S-Bahnnetz angekündigt (u.a. Sa. - Mo. S3), aber weder in der App noch auf der Internetseite des HVV findet sich irgend ein Hinweis darauf.

Der Fehler ist bereits bekannt. Zumindest die Fahrplandaten wurden korrekt eingespeist.

Viele Grüße

Roman – Der Hanseat
Wieso ist es nicht möglich Streckensperrungen der S-Bahn einzugeben? Bei Buslinien werden doch auch sehr kurzfristige Störungen (z.B. Wasserrohrbruch) eingegeben.
Zitat
oskar92
Wieso ist es nicht möglich ...?
na, ist doch die S-Bahn. Plietsch und so.

Übrigens, da kündigt sich wohl noch was ganz anderes an:
[www.spiegel.de]
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen