Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Tatraeinsätze außerhalb des normalen Fahrzeugeinsatzplans
geschrieben von der weiße bim 
Das wird ja wohl stets dasselbe sein, oder?

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Die Traktion wird nur ausgetauscht wenn Inspektionen oder ähnliche Werkstattbestellungen anliegen. Ansonsten steht sie in Köpenick sicher und trocken in der Halle und wird immer mit den aktuellen Daten versorgt und gewartet. Da durch die Baumaßnahmen in Karlshorst die Überführungswege extrem zeitaufwändig sind, wird auf den regelmäßigen Austausch der Wagen verzichtet. Also ist fast immer die selbe Traktion im Südosten unterwegs.

mfg alf1136.
Zitat
Tramy1
Heute auf SL 61 ein Tatra Doppel.. Fährt Rahnsdorf <> Altes Wasserwerk schon seit heute Mittag.

Zugeinsatz weil jemand aus der Werkstatt einen Pflichtdienst fahren mußte, zum FE-Erhalt..
das passte zum übermäßigen Fahrgastandrang ins Strandbad Müggelsee, weil dort Eintritt frei......

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
Zitat
Tramy1
Heute auf SL 61 ein Tatra Doppel.. Fährt Rahnsdorf <> Altes Wasserwerk schon seit heute Mittag.

Zugeinsatz weil jemand aus der Werkstatt einen Pflichtdienst fahren mußte, zum FE-Erhalt..
das passte zum übermäßigen Fahrgastandrang ins Strandbad Müggelsee, weil dort Eintritt frei......

So kommt das Angenehme und das Nützliche zusammen.
Heute Einsatz KT/KT auf drei Umläufen der M17 wegen Veranstaltung auf der Trabrennbahn.

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
Heute Einsatz KT/KT auf drei Umläufen der M17 wegen Veranstaltung auf der Trabrennbahn.

T6JP

Einer war 6046+6059
Heute auf der 37/67 gesichtet: 6167 + 6166
Zitat
trekki
Heute auf der 37/67 gesichtet: 6167 + 6166

Dank der Bauarbeiten sind dort nun zwei Tatra-Traktionen anzutreffen.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2019
Ja und zur Gudrunstr. sind nun seit über einem Jahr auch wieder welche anzutreffen. :)
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
trekki
Heute auf der 37/67 gesichtet: 6167 + 6166

Dank der Bauarbeiten sind dort nun zwei Tatra-Traktionen anzutreffen.

Aber nicht planmäßig, oder?
Zitat
Henning
Eigentlich nicht.

Und dieser Information nimmst Du jetzt woher?
Sie sind durchaus planmäßig, einige Umläufe (in scheinbar unregelmäßiger Reihenfolge) sollen sowohl südlich der Baustelle, auf der 67 (eine 37 fährt momentan nicht), als auch nördlich derselben, auf der M17, nicht barrierefrei sein.
Wir hatten das im Nachbarthema ("Geplannte Baumaßnahmen (...)"), da wurde doch schon zuvor fest gestellt, dass einige der 67er-Fahrten als nicht barrierefrei gekennzeichnet sind. Insofern gehe ich schon davon aus, dass das geplant ist (oder geplannt).

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Henning
Eigentlich nicht.

Halte dich doch mit einer Antwort zurück, wenn du es nicht weißt.

Zitat
Bumsi
Zitat
485er-Liebhaber
Dank der Bauarbeiten sind dort nun zwei Tatra-Traktionen anzutreffen.

Aber nicht planmäßig, oder?

Doch, es ist planmäßig.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2019
Zitat
VBB/HVV
Zitat
Henning
Eigentlich nicht.

Und dieser Information nimmst Du jetzt woher?
Sie sind durchaus planmäßig, einige Umläufe (in scheinbar unregelmäßiger Reihenfolge) sollen sowohl südlich der Baustelle, auf der 67 (eine 37 fährt momentan nicht), als auch nördlich derselben, auf der M17, nicht barrierefrei sein.

Meines Wissens fahren die Tatra-Fahrzeuge schon seit 2017 nicht mehr planmäßig, sondern nur noch zu besonderen Anlässen.
Dieses Wissen ist aber falsch.

Es gab bislang kein planmäßiges Ende der Tatra-Einsätze. Es war zwar immer vorgesehen, dieses Datum wurde aber immer wieder verschoben.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Philipp Borchert
Es gab bislang kein planmäßiges Ende der Tatra-Einsätze.

Es gab bisher kein offizielles Einsatzende der KT4D, das ist richtig.
Allerdings gibt es schon lange keine planmäßigen Einsätze im Nachtverkehr, sonn- und feiertags und sonnabends mehr. Und dieses Jahr zwischen dem 20. Mai und 13. Juli waren überhaupt keine Tatrazüge planmäßig im Einsatz. Auf der M17 wegen Zweirichtereinsatz und auf den Verstärkern wegen Personalmangel.

so long

Mario
Zitat
Henning
Zitat
VBB/HVV
Zitat
Henning
Eigentlich nicht.

Und dieser Information nimmst Du jetzt woher?
Sie sind durchaus planmäßig, einige Umläufe (in scheinbar unregelmäßiger Reihenfolge) sollen sowohl südlich der Baustelle, auf der 67 (eine 37 fährt momentan nicht), als auch nördlich derselben, auf der M17, nicht barrierefrei sein.

Meines Wissens fahren die Tatra-Fahrzeuge schon seit 2017 nicht mehr planmäßig, sondern nur noch zu besonderen Anlässen.

Dein Wissen ist unbrauchbar.
Oder meinst Du die zig Tatrafotos von der 17 die Manuel usw. in den letzten zwei Jahren hier eingestellt haben, waren Sonderverkehre??

T6JP
Habe mal die Abfahrtzeiten Schöneweide aus dem Aushang der 67 kopiert.

4.34 5.54(20/50) 20.14.

Also konkret
4.34 5.54 6.14 7.04 7.24 8.14 8.34 9.24 9.44
10.34 10.54 11.44 12.04 12.54 13.14 14.04
14.24 15.14 15.34 16.24 16.44 17.34 17.54
18.44 19.04 19.54 20.14.

Ab Krankenhaus Köpenick 36min später.
Zitat
Henning
Zitat
VBB/HVV
Zitat
Henning
Eigentlich nicht.

Und dieser Information nimmst Du jetzt woher?
Sie sind durchaus planmäßig, einige Umläufe (in scheinbar unregelmäßiger Reihenfolge) sollen sowohl südlich der Baustelle, auf der 67 (eine 37 fährt momentan nicht), als auch nördlich derselben, auf der M17, nicht barrierefrei sein.

Meines Wissens fahren die Tatra-Fahrzeuge schon seit 2017 nicht mehr planmäßig, sondern nur noch zu besonderen Anlässen.

Magst du Sachen "deines Wissens" nicht einfach für dich behalten und aufhören hier ständig schwachsinnige angebliche Fakten aufzuschreiben?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen