Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg III.Quartal 2018
geschrieben von IsarSteve 
Zitat
der weiße bim
20 zusätzliche Kurse zweischichtig zu besetzen ist anscheinend kein Problem.

Kunststück, sind das doch nur selten BVGer auf diesen Bussen. Das Personal mietet man von Fremdfirmen, müsste man eigenes Personal nehmen, würden vielleicht 2 statt 20 Busse fahren!

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
der weiße bim
Noch was aktuelles für die Werbebahnfreunde:
Mindestens vier Vierwagenzüge HK00 und HK06 haben (wieder) eine Vollwerbung für die Marke Timberland erhalten und sind damit auf Linie U2 unterwegs (auf dem Bild in Pankow).
Dann müssten ja alle HK-Prototypen diese Werbung haben. Habe auch schon 1002 damit gesehen und die HK00 sind ja 1001-1004
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
Mario
Die ersten Exemplare sind doch bereits im Einsatz, natürlich im modänen Zehlendorf.

4919 gehört doch auch dazu, oder? Mit dem bin ich vor wenigen Stunden immerhin durchs profane Blankenburg gefahren, er war als 150er unterwegs.


Das die neuen Busse auch jenseits des SEV Dienstes auf div. Linien zu bestaunen sind, liegt auch an der neuen Abstellordnung auf dem Betriebshof Indira-Gandhi-Str.

Da dort ja die Ladeinfrastruktur für die zukünftige E-Bus Flotte gebaut wird, mussten die Busse enger und in Reihen (1-36) hintereinander abgestellt werden. Vorher waren sie parallel neben einander gestellt. Ein flexibler Einsatz der Bustypen ist jetzt nicht mehr ohne weiteres möglich. So dass es auch zum Einsatz von Albinos auf regulären Linien kommt.

Die Bustypen (Eindecker, Doppeldecker, Schubgelenkbusse) werden zwar Reihenweise von einander getrennt, jedoch nicht die Schubgelenkbusse an sich.

Fahrer bei der BT - Berlin Transport
Instagram: sunsetofberlin
Hallo

Gestern ist mir zum ersten mal ein Zug der Br 481 mit weißer LED Anzeige aufgefallen. Das Bild ist jedoch nur ein Schnappschuss, bei der Einfahrt in den Bahnhof Gesundbrunnen. Wagennummer: 481 425

Grüße,
T


Nachtrag:

In Schöneiche lässt sich mit etwas Glück ein Blick auf die neue Artic Tram aus Helsinki werfen. Der Wagen war hinten in der Halle abgestellt, als ich zufällig mit Kamera und Fahrrad vorbei kam. Entsprechend ist das Foto.

Grüße.


Interessant, dann wird er ja auch mal auf der S7 zu sehen sein. Ob sich da innen was geändert hat..?
Zitat
Micha
Auf dem Betriebshof Lichtenberg werden zur Zeit 20 weitere Leasing C2G für die BVG fit gemacht.

Der Link führt zu einer Facebook-Seite über den Betriebshof Indira-Gandhi-Straße, von wo die MB GN18 im Einsatz sind und sein werden.


Zitat
Tradibahner
auf der 18 sind auch große Flexitys zu bewundern

Naja, in letzter Zeit sah ich eigentlich so gut wie keine großen mehr, diese hatten auf der 18 wohl ihre Zeit, als auf der M6 4 Kurse durch die Bauarbeiten eingespart wurden. Dafür gibt es nun scheinbar umso mehr kleine auf der 18.
Irgendwo müssen die 4000er ja hin, wenn immer mehr lange Flexity ankommen und mittelfristig alle kurze durch lange Flexity auf M2 und M10 ersetzt werden.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
VBB/HVV
Zitat
Micha
Auf dem Betriebshof Lichtenberg werden zur Zeit 20 weitere Leasing C2G für die BVG fit gemacht.

Der Link führt zu einer Facebook-Seite über den Betriebshof Indira-Gandhi-Straße, von wo die MB GN18 im Einsatz sind und sein werden.

Das ist richtig. Auf dieser Facebook-Seite gibt es aber einen Beitrag über die Vorbereitung dieser Busse auf dem Betriebshof Lichtenberg incl. Foto von 4927. Habe deshalb die Facebook-Seite des Betriebshofes Indira-Gandhi-Straße als einzig mir bis gestern bekannte halbwegs seriöse Quelle angegeben. Der Betriebshof Lichtenberg hat zwar auch eine Facebook-Seite, diese enthält jedoch keine aktuellen Beiträge.

Gruß
Micha




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.08.2018 14:01 von Micha.
Zitat
der weiße bim
Noch was aktuelles für die Werbebahnfreunde:
Mindestens vier Vierwagenzüge HK00 und HK06 haben (wieder) eine Vollwerbung für die Marke Timberland erhalten und sind damit auf Linie U2 unterwegs (auf dem Bild in Pankow).

Wieso steht der Gute denn in Pankow auf der "falschen" Seite?
Will ja nichts sagen aber erinnert irgendwie, an eine Kreuzung aus Flexity und GTx.

[de.m.wikipedia.org]
Zitat
Philipp Borchert
Irgendwo müssen die 4000er ja hin, wenn immer mehr lange Flexity ankommen und mittelfristig alle kurze durch lange Flexity auf M2 und M10 ersetzt werden.

Es war ja sowieso damals geplant, dass die 18 (als sie noch nicht Springpfuhl geendet hat (gabs ja schon die ersten Flexitys) auf (damals noch) F6E umgestellt wird.
Hallo Mister Spock!

Zitat
Mister Spock
Nachtrag:

In Schöneiche lässt sich mit etwas Glück ein Blick auf die neue Artic Tram aus Helsinki werfen. Der Wagen war hinten in der Halle abgestellt, als ich zufällig mit Kamera und Fahrrad vorbei kam. Entsprechend ist das Foto.

Grüße.


Ist ja lustig, wer so alles in Schöneiche mit dem Fahrrad herumfährt ;)

Bin etwa zwischen 12.30 und 13 Uhr zum ersten Mal vorbeigekommen, da stand der Artic vor der Halle. Allerdings extrem ungünstig im Licht und eben mit dem Heck zur Straße. Daher vermute ich, dass er heute Vormittag erneut auf der Strecke war. Hatte ja gehofft, dass er am Nachmittag nochmal fährt.

Nett ist die deutsch-finnische Beflaggung im Heck, die man auch auf Deinem Foto erkennen kann. Und hinter der ersten Tür war schon in Klebebuchstaben ein Spruch in eigener Sache angebracht - konnte ich aber nicht entziffern, der Wagen stand zu ungünstig. Irgendwas mit Linie 88.


Wenn unsere Kamera-Uhren richtig gehen, war ich genau 24 Minuten vor Dir dort und konnte noch den schönen Wagen 73 ablichten.

Viele Grüße
Manuel


Der Artic war am Nachmittag wieder in der Halle, dafür stand dieses schöne Wägelchen noch draußen und sehr gut im Licht.

Zitat
Manuel
Ist ja lustig, wer so alles in Schöneiche mit dem Fahrrad herumfährt ;)

Das hatte ich im Juni auch vor. Bin an einem Tag ganz entspannt von Buch nach Friedrichshagen mit dem Rad gefahren, anschließend zurück mit Bus und Bahn, um am nächsten Tag mit Bus und Bahn wieder nach Friedrichshagen zu fahren und dort "durch die Gegend" zu radeln. Blöderweise ging's mir am Tag darauf nicht besonders gut und ich musste das Rad unverrichteter Dinge mit Bus und Bahn zurück holen. Da muss also irgendwann ein zweiter Versuch her...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Maju1999
Zitat
der weiße bim
Noch was aktuelles für die Werbebahnfreunde:
Mindestens vier Vierwagenzüge HK00 und HK06 haben (wieder) eine Vollwerbung für die Marke Timberland erhalten und sind damit auf Linie U2 unterwegs (auf dem Bild in Pankow).
Dann müssten ja alle HK-Prototypen diese Werbung haben. Habe auch schon 1002 damit gesehen und die HK00 sind ja 1001-1004

Nein HK00 1003 ist (noch?) gelb. Mit der neuen Werbung sah ich bisher 1001, 1002, 1004 und 1008, also vier HK.

so long

Mario
Zitat
Bumsi
Zitat
der weiße bim
... und sind damit auf Linie U2 unterwegs (auf dem Bild in Pankow).

Wieso steht der Gute denn in Pankow auf der "falschen" Seite?

Beim Übergang von 5- auf 10-Minutentakt fährt der Zugprüfer manche Aussetzer als Linksfahrt ins Aufstellgleis zwischen Vinetastraße und Pankow. Das Zielschild täuscht hier, das drehte während der Ausfahrt auf "Betriebsfahrt". Mehrere Doppel-HK werden dort getrennt, um im Spätverkehr solo als Kurzzug zu fahren.

so long

Mario
Hallo Philipp, hallo zusammen,

in diesem Jahr habe ich fast alle Fototouren mit dem Fahrrad gemacht, so auch gestern in Schöneiche und Rüdersdorf.

Es ist einfach entspannt, bequem und es führt zu einer enorm verbesserten Ausbeute, weil man nahezu mühelos und sehr schnell auch zwischen weiter voneinander entfernten Motiven wechseln kann. Anstatt sein Marschpensum zu minimieren, kann man so die Fotoreihenfolge ziemlich konsequent am optimalen Sonnenstand ausrichten.

Nebenbei ist ein Fahrradhelm ein prima Sonnenschutz, vor allem, wenn man nicht mehr so viele Haare auf dem Kopf hat ;)

Viele Grüße
Manuel



Zitat
Philipp Borchert
Zitat
Manuel
Ist ja lustig, wer so alles in Schöneiche mit dem Fahrrad herumfährt ;)

Das hatte ich im Juni auch vor. Bin an einem Tag ganz entspannt von Buch nach Friedrichshagen mit dem Rad gefahren, anschließend zurück mit Bus und Bahn, um am nächsten Tag mit Bus und Bahn wieder nach Friedrichshagen zu fahren und dort "durch die Gegend" zu radeln. Blöderweise ging's mir am Tag darauf nicht besonders gut und ich musste das Rad unverrichteter Dinge mit Bus und Bahn zurück holen. Da muss also irgendwann ein zweiter Versuch her...
White is In - X9, X10.

X10 MAN [flic.kr]

X9 MB [flic.kr]

IsarSteve
Hallo zusammen,

hier noch ein paar Motivklassiker aus Schöneiche und Rüdersdorf (Kalkberge) - gestern bei schöner Spätsommerstimmung umgesetzt.

Herzliche Grüße nochmal an die freundlichen Fahrerinnen und Fahrer der SRS, die in den letzten Monaten sicherlich ungewohnt oft in Kameraobjektive geblickt haben. Aber die (fotografischen) Erinnerungen an die nun bald zuende gehende Düwag-Epoche bei der SRS werden bleiben.

Viele Grüße
Manuel


(1) Puschkinstraße - für mich erstmals ohne abgestellte weiße Transporter.


(2) Haltestelle Schillerstraße


(3) Postamt Kalkberge


(4) Zwischen Berghof-Weiche und Berghof


(5) Dorfkirche Kalkberge


(6) Nahe Haltestelle Jägerstraße. Der bekannte Fotostandort vor dem Renault-Autohaus schied gestern aus, da das Feld geeggt wurde. Gigantische Staubwolken entstanden dort, da konnte man nur das Weite suchen.


(7) Kirschenstraße


(8) Nebenbei: Der "Zaster Laster" war neulich Gegenstand einer Quizfrage. Er ist in Kalkberge regelmäßig vor Ort.




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.08.2018 00:11 von manuelberlin.
...und zurück zu etwas Neuem. Der neue Aufzug zur Straße. Blissestraße U7 [flic.kr]

IsarSteve
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen