Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg IV.Quartal 2018
geschrieben von IsarSteve 
Nach einem Brand in Kurfürstenstraße mussten die östlichen Züge der Linien U1 und U3 am Gleisdreieck enden


Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2018
Jaaa er lebt noch, der Schleifwagen 4556 war heute wieder "on the Gleis".



Noch ein Blick auf den Hackeschenmarkt.





1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.11.2018 21:40 von berliner.
Gleisdreieck gefällt mir sehr.

T6JP
Zitat
485er-Liebhaber
Nach einem Brand in Kurfürstenstraße mussten die östlichen Züge der Linien U1 und U3 am Gleisdreieck enden

Weißt du zufällig, was in Kurfürstenstraße gebrannt hat?
Zitat
Micha
Ansonsten freue ich mich, dass es nicht mal mehr einen Monat dauert, bis die Tage endlich wieder länger werden.
Wenn Du meinst, dass Deine Motive zu dunkel rüberkommen kann ich Dir nicht zustimmen. Es ist wichtig die Verkehrsmittel auch mal außerhalb des Sonnenscheins zu dokumentieren. Regen, Schneefall oder Nebel. Was unteranderem nach wie vor nicht häufig ist: Nachtbilder mit den dazugehörigen Nachtlinien. Man darf nicht vergessen, es soll nicht nur schön aussehen sondern auch gerne dokumentieren. Ebenso halt auch gerne triste Wetterstimmungen.
Frag mich nicht warum. Aber die Altbaureihen der S-Bahn habe und sehe ich im Kopf immer gerne als triste nasse Herbststimmung fotografiert. Vermutlich weil Bahnhöfe etc. auch den schönen alten heruntergekommenen tristen Eindruck hatten.

"Zielanzeigenverzeichnis Berlin 2018-Eine Sammlung" Die Preview erhältlich unter www.graphxberlin.de
Zitat
T6Jagdpilot
Gleisdreieck gefällt mir sehr.

T6JP
Ja, sehr schön mal seltene Ziele geschildert zu sehen.

"Zielanzeigenverzeichnis Berlin 2018-Eine Sammlung" Die Preview erhältlich unter www.graphxberlin.de
Zitat
Henning
Zitat
485er-Liebhaber
Nach einem Brand in Kurfürstenstraße mussten die östlichen Züge der Linien U1 und U3 am Gleisdreieck enden

Weißt du zufällig, was in Kurfürstenstraße gebrannt hat?

Laut Feuerwehr waren es geringe Mengen von Müll:

Der #Brand von geringen Mengen Müll im Tunnelbereich ist gelöscht. Jetzt muss noch der #Rauch aus dem Tunnelbereich, unsere Kräfte sind daher weiter mit Belüftungsmaßnahmen beschäftigt. Personen wurden nicht verletzt.
#EstuK

[twitter.com]
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
Micha
Ansonsten freue ich mich, dass es nicht mal mehr einen Monat dauert, bis die Tage endlich wieder länger werden.
Wenn Du meinst, dass Deine Motive zu dunkel rüberkommen kann ich Dir nicht zustimmen. Es ist wichtig die Verkehrsmittel auch mal außerhalb des Sonnenscheins zu dokumentieren. Regen, Schneefall oder Nebel. Was unteranderem nach wie vor nicht häufig ist: Nachtbilder mit den dazugehörigen Nachtlinien. Man darf nicht vergessen, es soll nicht nur schön aussehen sondern auch gerne dokumentieren. Ebenso halt auch gerne triste Wetterstimmungen.
Frag mich nicht warum. Aber die Altbaureihen der S-Bahn habe und sehe ich im Kopf immer gerne als triste nasse Herbststimmung fotografiert. Vermutlich weil Bahnhöfe etc. auch den schönen alten heruntergekommenen tristen Eindruck hatten.

Oh ja, wie rührend formuliert .... Ich kann nur zustimmen.

IsarSteve



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.2018 00:07 von IsarSteve.
Weihnachten naht... M4, Wagen 1245 und unbekannter Anhang



(in den Abendstunden sicher ein besseres Motiv :) )

_____________

Guten Tag !



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.2018 13:34 von Der Fonz.
Die Verunstaltung eines Denkmals. (& hier) Die U9 wurde gestern gegen 1630 zwischen Bundesplatz & Berliner Straße unterbrochen.

IsarSteve



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.2018 09:42 von IsarSteve.
Der Bahnhof Schlossstraße wird wahrscheinlich modernisiert. Aus diesem Grund kann man sowas nicht als Verunstaltung bezeichnen.
Zitat
Henning
Der Bahnhof Schlossstraße wird wahrscheinlich modernisiert. Aus diesem Grund kann man sowas nicht als Verunstaltung bezeichnen.

Vielen Dank Hennig für diesen einen wichtigen Aspekt. Ich denke, die Renovierungsarbeiten oder sogar die Arbeiter schon gestorben sind, so lange ist es her, dass dort etwas getan wurde. Der Bahnhof, Brücke und Bierpinsel sind als Ensemble seit 2017 als Denkmal gelistet. Walther-Schreiber-Platz zeigt den Weg nach vorne für dieser Form der Unternehmensvandalismus. Billig, billig, billig.

IsarSteve
Was meinst du genau mit "Unternehmensvandalismus"?
Zitat
andre_de
Ich will Dir jetzt Deine Illusion nicht zerstören, aber leider dauert es noch zwei Monate, bis die Tage (gegenüber heute) wieder länger werden.
Mist, verdammter.

Zitat
GraphXBerlin
Es ist wichtig die Verkehrsmittel auch mal außerhalb des Sonnenscheins zu dokumentieren ... Was unteranderem nach wie vor nicht häufig ist: Nachtbilder mit den dazugehörigen Nachtlinien.
Gebe ich Dir Recht.

Eigentlich sollten ja seit letzten Montag die beiden neuen Citaros der BVG auf Linie gehen. Wagen 1000 auf den Kudamm und Wagen 4785 auf den 200er. Hatte deshalb mal letzten Donnerstag auf Gut Glück am Potsdamer Platz nachgeschaut. Leider ohne Erfolg - der C2G kam nicht vorbei (der C2 1000 wurde inzwischen auf dem M46 eingessetzt). Deshalb ein paar Doppeldecker-Bilder von diesem Tag. Wetter war allerdings nicht trist. Es schien sogar die Sonne. Die ging aber leider bald unter ...



3108 am 28.11.2018 als M48



3143 am 28.11.2018 als M48



3370 am 28.11.2018 als M48



3099 am 28.11.2018 als 200


Gruß
Micha


Edit: Wagennummer des letzten Bildes korrigiert




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.12.2018 00:07 von Micha.
Die Berliner Eisenbahnfreunde haben derzeit 50 3610 angemietet. Am Sonntag waren sie mit der Lok in Berlin unterwegs:


S-Bf Bundesplatz
Herrlicher Anblick!!

T6JP
Zitat
Micha

3029 am 28.11.2018 als 200

Es gibt keinen DL mit der Nummer 3029. Siehe [www.traditionsbus.de]
Zitat
Henning
Es gibt keinen DL mit der Nummer 3029. Siehe [www.traditionsbus.de]

Stimmt, es war ja auch 3099 (ist jetzt korrigiert). Hatte wohl beim letzten Bild schon etwas geschlafen.



Gruß
Micha


Hallo mitropam!

Zitat
mitropam
Die Berliner Eisenbahnfreunde haben derzeit 50 3610 angemietet. Am Sonntag waren sie mit der Lok in Berlin unterwegs:


S-Bf Bundesplatz

Wow, ein ganz großartiges Foto! Klasse gewählter Fotostandort und perfekt gestaltet und umgesetzt.

Herzlichen Dank fürs Zeigen, das ist wirklich mal wieder ein fotografischer Höhepunkt in diesem Thread! Einfach super!

Viele Grüße
Manuel
Zitat
manuelberlin
Hallo mitropam!

Wow, ein ganz großartiges Foto! Klasse gewählter Fotostandort und perfekt gestaltet und umgesetzt.

Herzlichen Dank fürs Zeigen, das ist wirklich mal wieder ein fotografischer Höhepunkt in diesem Thread! Einfach super!

Viele Grüße
Manuel

Danke für die Blumen :-). Ursprünglich hatte ich nicht wirklich Lust, bei dem grau-in-grau-Licht mit dem Fotoapparat rauszugehen. Aber letztlich sah es mit der Dampfwolke doch ganz nett aus. Sogar den Berliner Eisenbahnfreunden hat das Bild gefallen und sie haben es auf ihre Homepage gestellt.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen