Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Auf ins Pankower Mexiko-Viertel - SPD will U2, U3 und U8 verlängern
geschrieben von B-V 3313 
Hurra, die Pankower SPD und CDU fordern die Verlängerung der U2 und (tusch) die Verlängerung der U10 über Weißensee hinaus! Wobei ich den Bau der U10 bis nach Weißensee irgendwie verpasst haben muss...

Hier kann man das ganze Elend nachlesen.

"Die Verlängerung der U2 nach Pankow Kirche (Ossietzkystraße) sowie die Planung der U10 über Weißensee hinaus wird ebenfalls gefordert. Man dürfe sich mit den langen Planungszeiten im Verkehrsbereich „nicht abfinden“, sagte Tietje. Die Planungen müssten „forciert und schneller werden“. Bei der U-Bahn gebe es sicher längere Planungsvorläufe, „das muss eine deutliche Priorität bekommen. Wir können uns damit nicht abfinden, dass das Jahrzehnte dauert.“
Wie wär's denn, einmal mit den ganz kleinen Dingen anzufangen, bevor man sich wieder in U-Bahn-Fantasien ergibt? Zum Beispiel verbesserte Umsteigewege zwischen MV-Buslinien und M1 bei Erneuerung des Rosenthaler Astes, oder gar eine ordentliche Zuwegung vom Dorf Blankenfelde zur gleichnamige Heidekrautbahn-Station, und zwar bestenfalls vor ihrer Eröffnung? Oder wäre das am Ende zu produktiv?
Warum kleckern, wenn man klotzen kann.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Zitat
Heidekraut
Warum kleckern, wenn man klotzen kann.

Nunja, ich habe nicht den Eindruck, dass man bei der Verwaltung klotzen kann, obwohl natürlich der drohende Ausbau des Straßenbahnnetzes hinsichtlich des U-Bahnausbaus ungemein motivierend wirken kann.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Wollen wir mal festhalten, Straßenbahnausbau ist kein kleines Ding!

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Zitat
Heidekraut
Wollen wir mal festhalten, Straßenbahnausbau ist kein kleines Ding!

Eigentlich schon, aber in Berlin ist das alles Hexenwerk.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
Heidekraut
Wollen wir mal festhalten, Straßenbahnausbau ist kein kleines Ding!

Im Verhältnis zur Einrichtung eines geschützten Radwegs auf der Fahrbahn, einer Busspur, eines Zebrastreifens oder Neubepflanzung einer Baumscheibe ist der Aufwand natürlich gewaltig.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Die Verlängerung der U2 vom S-Bhf Pankow bis Pankow Kirche soll jetzt wann nochmal in Betrieb gehen?

Textzeile von heute: "Die Elisabethaue soll „behutsam“ entwickelt werden, fordern SPD und CDU in Pankow."
Schlagzeile vom 20.9.2019: "Pankower SPD will keine Großsiedlung auf der Elisabeth-Aue"
Na ich vermute, CDU will durch die Hintertür, teure Einfamilenhäuser oder Stadtvillen bauen. Damit das Gefälle zur City nicht so groß ist. ;-)

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Zitat
Aus dem verlinkten Artikel
Man dürfe sich mit den langen Planungszeiten im Verkehrsbereich „nicht abfinden“

Warum gilt das nicht auch für Straßenbahnprojekte?
Zitat
Heidekraut
Wollen wir mal festhalten, Straßenbahnausbau ist kein kleines Ding!

Das ist richtig. Schließlich schafft es der Bezirk Pankow schon seit gut 10 Jahren nicht, die Lokalstraßen in Blankenburg so herzurichten, dass dort der "Kiezbus" fahren kann. Auch der taucht ja wieder in der Liste auf.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
PassusDuriusculus
Warum gilt das nicht auch für Straßenbahnprojekte?

Weil die U-Bahn ein geiles Denkmal für die eigene Politik ist, die olle Straßenbahn ist dafür zu popelig.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
Jay
Das ist richtig. Schließlich schafft es der Bezirk Pankow schon seit gut 10 Jahren nicht, die Lokalstraßen in Blankenburg so herzurichten, dass dort der "Kiezbus" fahren kann. Auch der taucht ja wieder in der Liste auf.

Deswegen ja die U-Bahn... ,-)

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
B-V 3313
Zitat
PassusDuriusculus
Warum gilt das nicht auch für Straßenbahnprojekte?

Weil die U-Bahn ein geiles Denkmal für die eigene Politik ist, die olle Straßenbahn ist dafür zu popelig.

Nunja, wenn denn die U-Bahn auch gebaut wird. Ansonsten kommt man mit 20 Jahre über die U-Bahn reden nicht ins Geschichtsbuch.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Zitat
Nemo
Nunja, wenn denn die U-Bahn auch gebaut wird. Ansonsten kommt man mit 20 Jahre über die U-Bahn reden nicht ins Geschichtsbuch.

Viele Politiker gefallen sich in der Rolle des Märtyrers...

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Nemo
Nunja, wenn denn die U-Bahn auch gebaut wird. Ansonsten kommt man mit 20 Jahre über die U-Bahn reden nicht ins Geschichtsbuch.

Viele Politiker gefallen sich in der Rolle des Märtyrers...

Ich denke, hier geht es eher um Mehrtürer!

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Was ist eigentlich so wichtig an Pankow Kirche? Zwei Straßenbahnlinien führen dorthin und unweit entfernt wäre dieser Bahnhof auch noch. Den Bahnhof Französische Straße hat man wegen so einem geringen Abstand geschlossen.
Na, dann leg mal das Maßband an die beiden Stationen Französische Straße und Unter den Linden und im Vergleich an Pankow-Schönhausen und Pankow-Kirche. Das dürfte ein markanter Unterschied sein. Pankow Kirche ist nun mal das Zentrum von Pankow. Es gäbe die Möglichkeit die Linienführung der Tram entsprechend zu ändern, durch den neuen Umsteigeknoten und prognostisch sollte die U-Bahn noch weiter geführt werden. Also ein Zwischenschritt. Ich sehe außerdem einen Kreuzungsbahnhof mit der Linie U9.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Zitat
Flexist
Was ist eigentlich so wichtig an Pankow Kirche? Zwei Straßenbahnlinien führen dorthin und unweit entfernt wäre dieser Bahnhof auch noch. Den Bahnhof Französische Straße hat man wegen so einem geringen Abstand geschlossen.

Wenn die 50 irgendwann durch die Wollankstraße fährt, dann kann man so noch in die U2 umsteigen. Allerdings kann ich mir derartige Überlegungen bei den U-Bahnfans nicht so richtig vorstellen.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.11.2021 06:54 von Nemo.
Ich sehe auch die Straßenbahn wieder in der Wollankstraße, trotz U9. Letztere wird außerdem noch so lange dauern, dass die Straßenbahn keine tote Investition wäre. Beste Grüße aus der Glaskugel.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen