Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg 2. Quartal 2021
geschrieben von TW 33 
Zitat
Jay
Zitat
Bumsi
Zitat
Latschenkiefer
Zitat
B-V 3313
Viertelzüge bei der U-Bahn? oO

Der Zug wird um einen Viertelzug verstärkt! Steht auch oben im Text.

Mal abgesehen davon gibt es der U-Bahn im Gegensatz zur S-Bahn planmäßige Viertelzugeinsätze. #U4

B-V wollte in seiner überaus charmanten Art darauf hinweisen, dass der Begriff falsch ist. Viertelzüge gibt es nur bei der S-Bahn. Bei der U-Bahn heißt es schlicht und einfach Doppeltriebwagen (DTW). Die Beobachtung von T6JP beinhaltete also die Stärkung eines U3-Zuges von 2 auf 3 DTW. Auf der U4 kommen planmäßig Züge mit einem DTW zum Einsatz.

Wobei mein alter Herr als langjähriger Ubahner auch von Viertel bis Vollzügen sprach-
auf den Kleinprofillinien seiner damaligen Wirkungszeit gab es Doppeltw nur kurz vor 61 und dann erst wieder ab 90...

T6JP
Kurios, was sagten denn die Personale der Linie E (spätestens nach Einführung der gleichnamigen Baureihe)?

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
485er-Liebhaber
Das Highlight des Tages:


Damit ist bewiesen das es kein Verbot der Giselas nach Krumme Lanke gibt.
Wurden denn die planmäßigen Viertelzugeinsätze im Spät- und Nachtverkehr auf der Linie S5
zwischen Mahlsdorf und Straußberg Nord zwischenzeitlich wieder eingestellt? VG Rüdiger
Zitat
Rüdiger
Wurden denn die planmäßigen Viertelzugeinsätze im Spät- und Nachtverkehr auf der Linie S5
zwischen Mahlsdorf und Straußberg Nord zwischenzeitlich wieder eingestellt? VG Rüdiger

"Zwischenzeitlich" ist gut. Das ist bestimmt mindestens 10 Jahre jetzt Geschichte.

*******
Meine Signatur hinzugefügt.
Zitat

485er-Liebhaber
Das Highlight des Tages:
Na das ist ja wirklich ein seltener Anblick.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.05.2021 22:23 von GraphXBerlin.
Zitat
Bd2001
Damit ist bewiesen das es kein Verbot der Giselas nach Krumme Lanke gibt.

Meines Wissens gibt es für die GI/1E keine verbotene Einsatzgebiete im Kleinprofilnetz. Nur auf der U4 werden sie wegen der Länge so gut wie nie eingesetzt.
Zitat
Henning
Zitat
Bd2001
Damit ist bewiesen das es kein Verbot der Giselas nach Krumme Lanke gibt.

Meines Wissens gibt es für die GI/1E keine verbotene Einsatzgebiete im Kleinprofilnetz. Nur auf der U4 werden sie wegen der Länge so gut wie nie eingesetzt.

Der Einsatz auf der U4 scheidet sowieso aus weil diese Linie durch Fahrer der BT gefahren wird. Dort haben die wenigsten die Berechtigung für die GI/1E. Daher kommt an den seltenen Tagen. wo mal auf der Linie mit vier Wagen gefahren wird stets zwei Einheiten A3 zum Einsatz.

Zu dem Thema GI/1E nach Krumme Lanke hielt sich hartnäckig das Gerücht, das diese nicht nach Krumme Lanke dürften. Das ging sogar soweit, das selbst die Fahrlehrer nie eine Fahrt nach Krumme Lanke beantragten wenn sie ein GI/1E hatten.
Zitat
Rüdiger
Wurden denn die planmäßigen Viertelzugeinsätze im Spät- und Nachtverkehr auf der Linie S5
zwischen Mahlsdorf und Straußberg Nord zwischenzeitlich wieder eingestellt? VG Rüdiger

Bitte solche Anfragen dick mit einer Augenkrebs-Warnung kennzeichnen. Danke.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Ach na ja, ein bisschen ist die Stadt ja auch selbst schuld. Was haben sie auch 'n Strauß im Wappen.

~ Erstmal hinsetzen und ein schönes Lutschbonbon essen ~
Zitat
B-V 3313
Kurios, was sagten denn die Personale der Linie E (spätestens nach Einführung der gleichnamigen Baureihe)?

Muss ich den Alten mal fragen..
Ebenso,ob sich der Begriff DTW nach Übernahme der gebrauchten D-Wagen für die kurze Zeit bis zur Verschrottung bei den BVB noch etablierte.
Zu der Zeit machte der alte Herr die Abnahmen/Überführungen im RAW...

T6JP
Zitat
Philipp Borchert
Ach na ja, ein bisschen ist die Stadt ja auch selbst schuld. Was haben sie auch 'n Strauß im Wappen.

Ich habe einmal einen Beitrag in einem Sammelband gelesen, in dem konsequent "Straußberg" geschrieben wurde, obwohl auf eingescannten Plänen im Beitrag richtig "Strausberg" stand. Das hat mich wirklich fertiggemacht; und da der Autor durchaus renommiert war und schon vorher viel zur Region publiziert hat, fürchte ich, dass es einfach ein miserables Lektorat war.

Übrigens: Bärlin habe ich noch nicht gesehen, zumindest nicht ernstgemeint, obwohl ein Bär im Wappen ist. :)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.05.2021 09:26 von def.
Hallo in die Runde.

Am Wochenende entstanden zwei Sonnenscheinfotos, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

483 001 bei der Ausfahrt aus Baumschulenweg und ein Zwerghamster in Cottbus.

Viele Grüße,

T.

Lizenz für beide Fotos: CC-By 4.0 Tilo Fürstenberg


ODEG mit Wolkenkrimi

T6JP


Auf welcher Linie ist denn das Zweiteilige Hamster unterwegs?

Liebe Grüße
Zitat
TomSpeedy
Auf welcher Linie ist denn das Zweiteilige Hamster unterwegs?

Zum Teil verkehren sie aber auch in Traktion mit den vierteiligen BR 442 auf dem RE10.
Ich hatte auf dem RE10 sogar schon mal das Vergnügen mit einem solo-Zweiteiler.

~ Erstmal hinsetzen und ein schönes Lutschbonbon essen ~
Sonntäglicher Scania auf dem X71 mit 4703 am Rufacher Weg


4708 als N7X am BER T5



Einfahrt S1 in Friedenau. Warum der aber "Frohnau" statt Wannsee schildert, wird wohl ein Geheinmis bleiben...

Hallo Joe,

das Friedenau-Motiv ist ja toll! Klasse Foto, danke fürs Zeigen!

Viele Grüße
Manuel
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen