Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktualität und Richtigkeit der Fahrgastinformation III
geschrieben von B-V 3313 
Zitat
Untergrundratte
"Alle wechseln bitte" klingt ja auch mehr als dämlich.

Es ist allerdings kein Kriterium, ob es für uns dämlich klingt. Die Engländer sprechen wirklich so.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Zitat
Nemo
Zitat
Untergrundratte
"Alle wechseln bitte" klingt ja auch mehr als dämlich.

Es ist allerdings kein Kriterium, ob es für uns dämlich klingt. Die Engländer sprechen wirklich so.

Und letztendlich werden an Endstellen ja tatsächlich die Fahrgäste ausgewechselt.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Mal Off-Topic: Wie habe ich mir eigentlich "Baby Change" vorzustellen?

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Im Prinzip wie beim Trash-TV "Frauentausch", nur eben mit Babys.
Ach so, und ich hatte eher an eine Art Rückgaberecht gedacht.

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Kommt also demnach bald "Please leave the train/bus here" überall?
Zitat
Philipp Borchert
Ach so, und ich hatte eher an eine Art Rückgaberecht gedacht.

Schwierig, da man bei Ausübung eines solchen Rechts ja seinen Einsatz wiederbekommen müßte.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Zektor am 21.08.2021
Vom 03.08.2021

Zitat
Zektor
Zitat
micha774
Erstaunlich das die BVG im U-Bhf. Johannisthaler Ch. immer noch auf den Bus 744 verweist, dafür aber wissentlich den X71 nach Mariendorf verschweigt.
Wie lange fahren die beiden Linien da (nicht mehr) vorbei?

Habe der BVG heute mal eine E-Mail diesbezüglich zukommen lassen, mal sehen, wie schnell die sind?

Countdown läuft …

;-)

Kleines Update diesbezüglich: bis gestern hatte sich an beiden besagten fehlerhaften Schildern noch nix getan.

Update 2.0:

Am nördlichen Treppenaufgang des U-Bhf. Johannisthaler Ch. wird nun endlich auch auf den X71 > U-Bhf. Alt-Mariendorf hingewiesen,
während am südlichen Treppenaufgang der Fehler mit dem Bus 744 > U-Bhf. Rudow weiterhin besteht.
Moin,

mich überrascht seit ein paar Tagen immer wieder, dass in der Buslinie 162 Richtung S Adlershof bzw. Schloßplatz Köpenick Philippa statt Selgenauer Weg den U-Bahnhof Rudow ankündigt, obwohl der ja gerade erst verlassen wurde. Vor der nächsten Haltestelle (Pfarrer-Heß-Weg) rappelt sie sich aber wieder.

Liest die BVG hier mit?

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Die S-Bahn macht sich langsam lächerlich mit ihren (Nicht)Infos im Störungsfall.

S41 setzt vorfristig Ostkreuz aus.
Während der Fahrer den Zug räumt, springt due Amzeige auf "S8 Grünau" und Fahrgäste, die von unten kommen springen noch mit rein.

Als der Zug dann tatsächlich leer ist, kommt die S85 nach Grünau angekündigt als Ringbahn.

Als dieser Zug dann weg ist heißt es "S41 Zug fällt aus" ubd darunter "S41 in 2min".
Darauf springt die Anzeige um auf "S85 Grünau" und es fährt ein die S41 die dann doch weiterfährt.

Towubahohu unter den Fahrgästen und herzliches. Lachen vieler über die S-Bahn

Aber sowas geht gar nicht. Fahrer war natürlich auch schweigsam und bei der S-Bahn-Wache die Tür zu Natürlich war die S41 verspätet, sodaß die Anschlüsse mind.in Neukölln/Hermannstr. weg waren.
Auch nicht übel, wie die S-Bahn bei den Bauarbeiten rund um die Frankfurter Allee verschweigt, das die S42 bereits ab Sonnenallee später als üblich abfährt und Frankfurter Allee 5min später als sonst ankommt.
Damit gehen Ostkreuz und Frankfurter Allee im Früh/Abendverkehr Anschlüsse verloren.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen