Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen September 2022
geschrieben von Mont Klamott 
Zitat
micha774
Ich hoffe die BVG ist auf den Ansturm auf den BER am Donnerstagmorgen zwischen 4 und 7 Uhr vorbereitet wenn 1500 Fussballfans fast zeitgleich nach Portugal abheben. Also Achtung auf den Linien die zum BER führen bzw ab Ostkreuz auf den Regionalbahnen.

Das dürfte gegenüber einem Ferientag ein eher geringes zusätzliche Passagieraufkommen sein: von den 37 Fliegern, die zwischen 6 und 8 Uhr am BER starten, sind gerade mal 4 Sondermaschinen für die Unionfans.
Du meinst sicher gleichzeitig.
Zitat
micha774
Also Achtung auf den Linien die zum BER führen

Na dann wird ja Ausnahmezustand auf dem 263er herrschen.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
micha774
Ich hoffe die BVG ist auf den Ansturm auf den BER am Donnerstagmorgen zwischen 4 und 7 Uhr vorbereitet wenn 1500 Fussballfans fast zeitgleich nach Portugal abheben. Also Achtung auf den Linien die zum BER führen bzw ab Ostkreuz auf den Regionalbahnen.

Hallo, die S-Bahn schafft bei 500 Passagiere/Zug gut 3000 Passagiere jede Stunde, die BVG noch einmal bei 70 Passagieren/Bus gut 420 Passagiere/Stunde. Die 3 RE sollten zusammen dann auch noch mal 1000 bis 1200 Passagiere/Stunde schaffen, was zusammen gut über 5000 Fahrgäste in einer Stunde sind. Meiner Meinung nach wird es sich daher recht gut verteilen, solange nicht alle mit dem X7 / X71 anreisen.

Mit freundlichen Grüßen

Theo
Für solche Tage brauchen wir die U7 im Notbetrieb. 😂

Heidekraut zum Hauptbahnhof
😂 🤮 😉😝🤦👍🤔
Alle 2min am besten :-)

Heute Frankfurter Allee erstmals von BVG Muva gehört.
Ist das der Nachfolger des BerlKönig?

Weil da steht, das man abgeholt wird wenn der Aufzug defekt sei.
Zitat
micha774
Ist das der Nachfolger des BerlKönig?

So ungefähr. Was damit genau vorgesehen ist - also neben dem 'On-Demand-Ridepooling' - wird morgen vorgestellt.

~~~~~~
"Hmmm...Das Heimatland der Schokolade..."
Zitat
Ringbahnfahrer
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Der Köpenicker
Kann es sein, dass heute ein Zug BR-483/484 auf der S3-Express unterwegs ist?
Hab den nur im Vorbeifahren gesehen und hab daher nicht erkannt,ob es ein Linienzug oder ne Betriebsfahrt gewesen ist.

Tatsächlich ist ab heute die S3X mit 484 vorgesehen.

Wie groß das Netz "Ringbahn" doch so ist. 😂 Hoffentlich reicht der Bestand für die in Kürze startende S8 noch. Weiß jemand, mit wie vielen Umläufen die S8 bedient wird? Es sollen ja wohl zukünftig 6-Wagenzüge verkehren. 🤔

Wo gehören die 483/484 hin?! Und genau da sind sie heute auch wirklich zu finden, S42 ab '40 am Ostkreuz. Vorne 483 008 und hinten 484 009.
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
micha774
Ist das der Nachfolger des BerlKönig?

So ungefähr. Was damit genau vorgesehen ist - also neben dem 'On-Demand-Ridepooling' - wird morgen vorgestellt.

Bitte was?
On Demand Ridepooling?

Fahrt auf Abruf war wohl zu unspektakulär als Bezeichnung.
Zitat
micha774
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
micha774
Ist das der Nachfolger des BerlKönig?

So ungefähr. Was damit genau vorgesehen ist - also neben dem 'On-Demand-Ridepooling' - wird morgen vorgestellt.

Bitte was?
On Demand Ridepooling?

Fahrt auf Abruf war wohl zu unspektakulär als Bezeichnung.

Hallo, geht es bei dem neuen Angebot nicht darum, die nicht barrierefreien Stationen zu erschließen, in dem der Shuttle die Fahrgäste dann zum nächsten besser geeigneten Bahnhof fährt?

Mit freundlichen Grüßen

Theo
Zitat
Theo333
Zitat
micha774
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
micha774
Ist das der Nachfolger des BerlKönig?

So ungefähr. Was damit genau vorgesehen ist - also neben dem 'On-Demand-Ridepooling' - wird morgen vorgestellt.

Bitte was?
On Demand Ridepooling?

Fahrt auf Abruf war wohl zu unspektakulär als Bezeichnung.

Hallo, geht es bei dem neuen Angebot nicht darum, die nicht barrierefreien Stationen zu erschließen, in dem der Shuttle die Fahrgäste dann zum nächsten besser geeigneten Bahnhof fährt?

Nein, es geht um zwei verschiedene Dinge. Die alternative barrierefreie Bedienung soll die Erreichbarkeit von U-Bahnhöfen auch bei Ausfall des Aufzugs ermöglichen. Wahlweise von einem Nachbarbahnhof oder für die gesamte Strecke.

Nummer 2 ist der BerlKönig-Nachfolger, der in einem Korridor zwischen S3 und S5 eine bessere Erschließung bieten soll und hierfür wahlweise Fahrten innerhalb des Bediengebietes oder zum nächsten Bahnhof, bzw. einer festgelegten Haltestelle anbietet, wo dann in den ÖPNV umgestiegen werden kann.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zwischen Bundesplatz und Halensee aktuell kein S-Bahnbetrieb wegen Notarzteinsatz.

Ringverstärker bleiben draußen.
Zitat
Jay
Zitat
Theo333
Zitat
micha774
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
micha774
Ist das der Nachfolger des BerlKönig?

So ungefähr. Was damit genau vorgesehen ist - also neben dem 'On-Demand-Ridepooling' - wird morgen vorgestellt.

Bitte was?
On Demand Ridepooling?

Fahrt auf Abruf war wohl zu unspektakulär als Bezeichnung.

Hallo, geht es bei dem neuen Angebot nicht darum, die nicht barrierefreien Stationen zu erschließen, in dem der Shuttle die Fahrgäste dann zum nächsten besser geeigneten Bahnhof fährt?

Nein, es geht um zwei verschiedene Dinge. Die alternative barrierefreie Bedienung soll die Erreichbarkeit von U-Bahnhöfen auch bei Ausfall des Aufzugs ermöglichen. Wahlweise von einem Nachbarbahnhof oder für die gesamte Strecke.

Nummer 2 ist der BerlKönig-Nachfolger, der in einem Korridor zwischen S3 und S5 eine bessere Erschließung bieten soll und hierfür wahlweise Fahrten innerhalb des Bediengebietes oder zum nächsten Bahnhof, bzw. einer festgelegten Haltestelle anbietet, wo dann in den ÖPNV umgestiegen werden kann.

Hallo Jay,

danke für die Aufklärung.

Mit freundlichen Grüßen

Theo
Zitat
micha774
Zwischen Bundesplatz und Halensee aktuell kein S-Bahnbetrieb wegen Notarzteinsatz.

Ringverstärker bleiben draußen.

Draußen im Betrieb auf den Strecken? oder draußen "nicht drinnen im Betrieb"

*******
Das Gegenteil von ausbauen ist ausbauen.
Draußen auf den Abstellgleisen.
Zitat
Jay
Zitat
Theo333
Zitat
micha774
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
micha774
Ist das der Nachfolger des BerlKönig?

So ungefähr. Was damit genau vorgesehen ist - also neben dem 'On-Demand-Ridepooling' - wird morgen vorgestellt.

Bitte was?
On Demand Ridepooling?

Fahrt auf Abruf war wohl zu unspektakulär als Bezeichnung.

Hallo, geht es bei dem neuen Angebot nicht darum, die nicht barrierefreien Stationen zu erschließen, in dem der Shuttle die Fahrgäste dann zum nächsten besser geeigneten Bahnhof fährt?

Nein, es geht um zwei verschiedene Dinge. Die alternative barrierefreie Bedienung soll die Erreichbarkeit von U-Bahnhöfen auch bei Ausfall des Aufzugs ermöglichen. Wahlweise von einem Nachbarbahnhof oder für die gesamte Strecke.

Nummer 2 ist der BerlKönig-Nachfolger, der in einem Korridor zwischen S3 und S5 eine bessere Erschließung bieten soll und hierfür wahlweise Fahrten innerhalb des Bediengebietes oder zum nächsten Bahnhof, bzw. einer festgelegten Haltestelle anbietet, wo dann in den ÖPNV umgestiegen werden kann.

Habe es mir auf der BVG-Seite mal durchgelesen. Letztendlich als wenn man ein Taxi ruft oder schlimmer. Der Wagen muß sich ja je nach Standort auch erst durch den Verkehr kämpfen. Ich mein, ein Rollstuhlfahrer steht vor einem defekten Fahrstuhl. Wie schnell bitte ist dann der Muva (welch blöder Name) vor Ort? Ein Rollstuhlfahrer wartet bestimmt nicht gerne 30 min. oder länger.
Neue Einnahmequelle der BVG.
Alle Aufzüge außer Betrieb setzen und das kostenpflichtige Angebot boomt ;-)
Zitat
micha774
Neue Einnahmequelle der BVG.
Alle Aufzüge außer Betrieb setzen und das kostenpflichtige Angebot boomt ;-)
Beim Verfassen des Beitrages schon etwas müde?
Das Angebot ist nicht kostenpflichtig

------------------------------------
Eisern Union!
Ich habe in der Abendschau etwas von „Komfortzuschlag“ gehört.
Der Aufzugersatz ist kostenfrei, fährt Dich in der Regel aber nur zum nächsten Bahnhof.
Der muva im großen Bediengebiet im Osten kostet Komfortzuschlag und ggf noch deutlich mehr (wenn die Fahrt taxiähnlich ist, obwohl es ÖV gibt).
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen