Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragen 2024
geschrieben von phönix 
Re: Fragen 2024
05.06.2024 18:29
2020 passierte ein tödlicher Unfall in Berlin-Johannisthal: BVG-Bus überfährt Radfahrerin
[www.tagesspiegel.de]

Hat einer Kenntnis, wie der Ausgang für den beteiligten Busfahrer ausging? Gab es Veröffentlichungen zur Unfallursache? Gab es ein Gerichtsurteil?
Re: Fragen 2024
05.06.2024 18:33
Einfach "Berlin-Johannisthal: BVG-Bus überfährt Radfahrerin Urteil" bei Google eingeben und das kam raus

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Re: Fragen 2024
13.06.2024 20:04
Was wird gebaut ab 17.6.24 entlang des Müggelseedamm?

Ersatzhaltestellen stehen an der Spreestr., Wassersportzentrum.

An den Haltestellenmasten sind beim vorbeifahren auch Bauarbeiten als Info zu erkennen.

Nur die BVG-Seite kennt für die SL 60, 61 und N65 keine Baumaßnahmen.

Hat wer von euch mehr Infos dazu? Danke.

GLG.................Tramy1
Re: Fragen 2024
13.06.2024 23:19
Hab bei Lokreport diese Meldung zum EB 168, Bauart Oranienburg gelesen, daß er von Erkner nach Ketzin überführt werden soll..
LokReport

Was soll mit dem Wagen passieren ?
Hallo,
ich mache mich mit dieser Frage warscheinlich schnell hier zum Depp....

Bei allem Interesse und wohlverteilten Sympathien, beschäftige ich mich mit dem Fahrzeugpark der U-Bahn nur sehr am Rande. Als vor einigen Jahren die Kleinprofilmodelle A3L71 verschwanden, war für mich damit auch die Zeit der dunkel-"holz-vertäfelten, und für mich "typisch berlinerischen" Innenräume Vergangenheit.

Gestern stieg ich in einen abfahrtbereiten Zug in Gesundbrunnen und war völlig erstaunt, in einem Zug mit dieser Optik zu sitzen. Es gibt also - für Euch wahrscheinlich eine Binsenweisheit - noch Fahrzeuge mit dieser Innenoptik.

Ich führ in Fahrzeug 2826, es war auch das einzige in dem Zugverbund eingereihte Fahrzeug mit dieser dunklen Optik.

Gerne wüsste ich, wieviele Fahrzeuge es mit diesem Innendesign noch gibt und bedanke mich für Eure Antworten

Bln-Anhalter Bahnhof
Re: "Holzklasse"
22.06.2024 01:36
Das sind die letzten beiden Wagen mit der Verkleidung.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Re: "Holzklasse"
22.06.2024 12:32
Zitat
B-V 3313
Das sind die letzten beiden Wagen mit der Verkleidung.

Es besteht anscheinend auch kein Interesse die Wagen umzufärben. Sie fahren ja schließlich seit ihrer Reaktivierung so herum.
Re: "Holzklasse"
22.06.2024 14:56
Haben die beiden Wagen auf einer bestimmten Linie ihren Haupteinsatz oder sind sie quasi überall im Bereich U6 - U9 anzutreffen?

—————————————————

Ich hab nen Bus und meine Busfahrerin heißt Layla, sie fährt schöner, schneller, weiter.
Re: "Holzklasse"
22.06.2024 16:17
Zitat
Flexist
Zitat
B-V 3313
Das sind die letzten beiden Wagen mit der Verkleidung.

Es besteht anscheinend auch kein Interesse die Wagen umzufärben. Sie fahren ja schließlich seit ihrer Reaktivierung so herum.
Welche Reaktivierung?

In der Tat ist das Interesse der BVG an großartigen Innenraumumgestaltungen bei diesen Fahrzeugtypen gering. Die Fahrzeuge haben jetzt 37 Jahre auf dem Buckel, die bekommen maximal noch eine Hauptuntersuchung (wenn überhaupt) und werden dann durch die Baureihe J ersetzt. Größere Design-Modernisierungen macht man ja meist nur für zwei HU-Perioden, damit es sich auch lohnt.
Re: "Holzklasse"
22.06.2024 19:37
Zitat
M48er
Zitat
Flexist
Zitat
B-V 3313
Das sind die letzten beiden Wagen mit der Verkleidung.

Es besteht anscheinend auch kein Interesse die Wagen umzufärben. Sie fahren ja schließlich seit ihrer Reaktivierung so herum.
Welche Reaktivierung?

Der war mal abgestellt. Warum weiß ich allerdings nicht.
Re: Fragen 2024
22.06.2024 22:29
Kann auch einfach Fristablauf gewesen sein, deswegen wurde er nicht gleich reaktiviert.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen S-Bahn/BVG) 1858-2024
Re: Fragen 2024
23.06.2024 12:42
Zitat
485er-Liebhaber
Kann auch einfach Fristablauf gewesen sein, deswegen wurde er nicht gleich reaktiviert.

Möglich. Hab gerade ein Älteren Beitrag hierzu gefunden.
Link
Was ist eigentlich mit diesen Fahrtreppen vom U5-Zischengeschoss zur Straßenbahn am Hauptbahnhof? Man konnte ja durchaus erkennen, dass welche da sind ... aber warum werden sie nicht freigegeben?

~~~~~~
Sie befinden sich HIER.
Jay
Re: Fragen 2024
26.06.2024 09:28
Zitat
Philipp Borchert
Was ist eigentlich mit diesen Fahrtreppen vom U5-Zischengeschoss zur Straßenbahn am Hauptbahnhof? Man konnte ja durchaus erkennen, dass welche da sind ... aber warum werden sie nicht freigegeben?

Na weil sie im S21-Bauwerk liegen und das noch nicht fertiggestellt ist. Ich vermute mal, dass man für das Zwischengeschoss keine separat steuerbaren Brandschutzeinrichtungen vorgesehen hat, so dass die Freigabe erst dann erfolgen kann, wenn die Brandschutzanlagen in Betrieb genommen werden.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Ist ja heiß. Jetzt rotten die Dinger also noch viele Jahre vor sich hin (ich nehme an, so richtig klappt das erst bei Fertigstellung des finalen S21-Bahnhofs), dann nimmt man sie in Betrieb ärgert sich alsbald darüber, dass für die veraltete Technik keine Ersatzteile mehr zu bekommen sind.

Schon klar, so viel passiert in der technischen Entwicklung von Fahrtreppen nicht gerade, aber wer weiß ...

~~~~~~
Sie befinden sich HIER.
Jay
Re: Fragen 2024
26.06.2024 11:15
Zitat
Philipp Borchert
Ist ja heiß. Jetzt rotten die Dinger also noch viele Jahre vor sich hin (ich nehme an, so richtig klappt das erst bei Fertigstellung des finalen S21-Bahnhofs), dann nimmt man sie in Betrieb ärgert sich alsbald darüber, dass für die veraltete Technik keine Ersatzteile mehr zu bekommen sind.

Schon klar, so viel passiert in der technischen Entwicklung von Fahrtreppen nicht gerade, aber wer weiß ...

Wie kommst du auf "Jahre"? Die Eröffnung der S21 ist für Dezember (2024) vorgesehen. Dann braucht der Interimsbahnsteig und die Zugangspasserelle einen funktionierenden Brandschutz.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Warum ich davon ausgegangen bin, steht in der Klammer. Wenn es anders ist - okay

~~~~~~
Sie befinden sich HIER.
Und schon wieder eine neue Frage:

Gestern wurde mit dem Hissen der entsprechenden Flagge bei der BVG der "Pride Month" eingeläutet. Warum ist bei der BVG (und angesichts der Veranstaltungen offenbar ja auch Berlin) der Juli der "Pride Month" und nicht wie allgemein üblich der Juni?

~~~~~~
Sie befinden sich HIER.
Re: Fragen 2024
29.06.2024 08:19
Zitat
Philipp Borchert
Und schon wieder eine neue Frage:

Gestern wurde mit dem Hissen der entsprechenden Flagge bei der BVG der "Pride Month" eingeläutet. Warum ist bei der BVG (und angesichts der Veranstaltungen offenbar ja auch Berlin) der Juli der "Pride Month" und nicht wie allgemein üblich der Juni?

Der Pride Month Berlin beginnt am 28.6. und endet am 27.7. (Pride Month Berlin)

In Berlin machen wir das so passend zum CSD ;D

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen S-Bahn/BVG) 1858-2024



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.06.2024 08:19 von 485er-Liebhaber.
Nicht zu fassen, selbst beim "anders sein" will Berlin einen eigenen Weg gehen ...

:)

~~~~~~
Sie befinden sich HIER.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen