Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Umbau Schöneweide
geschrieben von Logital 
Umbau Schöneweide
23.05.2013 07:39
Das Thema hat endlich einen eigenen Thread verdient. Anlass zur Eröffnung ist der Durchbruch im Bahnhofsgebäude.

*******
Logital bei Twitter.


Gibt es einen Zeitplan für die Modernisierung und ist bekannt was gemacht wird?!
Diesen schönen Durchbruch könnte man doch aber auch einfach mit Glasscheiben zubauen und so lassen. Guckt mal, da haben wir...ach nein, doch nicht.

WIE IN GESUNDBRUNNEN.

~ Andreas Kiosk gehört Andrea. Andreas' Kiosk gehört Andreas. Andrea's Kiosk gehört einem Deppen. ~
Re: Umbau Schöneweide
23.05.2013 17:52
Zitat
Philipp Borchert
Diesen schönen Durchbruch könnte man doch aber auch einfach mit Glasscheiben zubauen und so lassen. Guckt mal, da haben wir...ach nein, doch nicht.

WIE IN GESUNDBRUNNEN.

+1
genial!
Jay
Re: Umbau Schöneweide
23.05.2013 22:56
Zitat
Philipp Borchert
Diesen schönen Durchbruch könnte man doch aber auch einfach mit Glasscheiben zubauen und so lassen. Guckt mal, da haben wir...ach nein, doch nicht.

WIE IN GESUNDBRUNNEN.

Nette Idee. Der Durchgang wird allerdings benötigt um die Bus- und Straßenbahnschleife zu erreichen, da der andere Ausgang im Rahmen der Brückensanierung gesperrt wird.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Jay
Der Durchgang wird allerdings benötigt um die Bus- und Straßenbahnschleife zu erreichen, da der andere Ausgang im Rahmen der Brückensanierung gesperrt wird.

Und das soll schon im Juni los gehen: die östlichen Ausgänge werden verschlossen, die Straßenbahn wird im Bereich der Unterführung eingleisig und auch der Straßenverkehr wird eingeschränkt:

Beste Grüße
Harald Tschirner


Re: Umbau Schöneweide
24.05.2013 12:05
Na da bin ich ja gespannt, wie die BVG das mit der Eingleisigen hinbekommen. Gibt es da schon Gleispläne?

GLG.................Tramy1
Man ist gespannt, ob tatsächlich alle Linien pünktlich durch die Engstelle durchgeleitet werden können. Hier wird es mit Sicherheit auf die Zuverlässigkeit der Signalanlage ankommen... ich ahne schlimmes... zum Leidwesen der Fahrgäste. :-(

LG

Im Untergrund liegen Tunnel ;-)
Re: Umbau Schöneweide
25.05.2013 06:11
Offtopic:

Kann mir jemand sagen ob am S-Schöneweide aktuell noch die zwei DDR-Ampelmasten stehen ? (siehe Bildlink, ganz links hinter der Absperrung und rechts) wollte noch ein Foto machen ;-)

[maps.google.de]
Zitat
Tramy1
Gibt es da schon Gleispläne?

Nur vom Endzustand, wobei auch das nur Planung ist. Man wird sehen, was tatsächlich gebaut werden wird:

Beste Grüße
Harald Tschirner


Na die zusätzliche Wendemöglichkeit aus Johannisthal kommend kann man sich aber auch sparen!
Re: Umbau Schöneweide
26.05.2013 00:26
Zitat
Anton Banasch
Na die zusätzliche Wendemöglichkeit aus Johannisthal kommend kann man sich aber auch sparen!

Es soll ja (irgendwann) mal eine Strecke von Adlershof nach Südostallee geben.
Re: Umbau Schöneweide
26.05.2013 00:29
Danke @Harald Tschirner, das kenne ich auch nur. Hätte ja sein können, das da schon mehr bekannt ist. Danke dir trotzdem für deine Mühe.
Und.
Die zusätzliche Wendemöglichkeit aus Johannisthal sehe ich nicht als überflüssig an.
Diese Verbindung von S Schöneweide nach Adlershof sehe ich noch lange nicht kommen, obwohl alles schnell zu bauen ist, da alles vorbereitet ist (freihaltung der Trasse).

GLG.................Tramy1



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.05.2013 00:31 von Tramy1.
Wo sollen denn die Haltestellen entstehen?
Re: Umbau Schöneweide
26.05.2013 00:38
Zitat
Anton Banasch
Wo sollen denn die Haltestellen entstehen?

Meinst du jetzt die neue geplante Strecke von Adlershof nach Schöneweide?
Wenn ja, werden die Haltestellen wohl da entstehen, wo jetzt auch der Bus 163 seine hat.

GLG.................Tramy1
Ich meine natürlich am Bahnhof Schöneweide.
Re: Umbau Schöneweide
26.05.2013 00:47
Zitat
Anton Banasch
Ich meine natürlich am Bahnhof Schöneweide.

War da mal nicht zu lesen, das die Haltestelle genau im neuen Tunnel sein soll mit Direkten Übergang somit zur S-Bahn?

GLG.................Tramy1
Jay
Re: Umbau Schöneweide
26.05.2013 00:47
Zitat
Anton Banasch
Ich meine natürlich am Bahnhof Schöneweide.

Die eine Haltestelle liegt direkt vor der Unterführung zwischen Center und Empfangsgebäude, weswegen da auch ein neuer Seitenzugang entsteht.

Die andere Haltestelle befindet bei der 6. und, wenn ich mich recht erinnere, auch im diagonalen Bereich und der Aufstellanlage "unten".

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Re: Umbau Schöneweide
26.05.2013 00:49
Zitat
Jay
Zitat
Anton Banasch
Ich meine natürlich am Bahnhof Schöneweide.

Die eine Haltestelle liegt direkt vor der Unterführung zwischen Center und Empfangsgebäude, weswegen da auch ein neuer Seitenzugang entsteht.

Die andere Haltestelle befindet bei der 6. und, wenn ich mich recht erinnere, auch im diagonalen Bereich und der Aufstellanlage "unten".

O.K., dann war das, was ich schrieb eine Idee nur? Ist deine Antwort sicher (möchte damit nicht sagen, das du was falsches sagst, auf keinen Fall und glaube dir)?

GLG.................Tramy1
Danke für die Info!

Also wird man Geld rausschmeißen für eine Haltestelle, die nur bei Störungen benutzt wird und sollte eines Tages eine Linie aus Richtung Süden/ Westen dort enden, legt man zum Einkaufszentrum und zum Einsteigen unnötig "weite Wege" zurück.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen