Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Umbau Berliner Tor
geschrieben von AJL 
AJL
Umbau Berliner Tor
10.06.2020 22:13
Ich bin immer etwas verwundert, dass eine der größten ÖPNV - Baustellen Hamburgs hier kaum Erwähnung findet und es schon gar nicht in einen eigenen Thread schafft.
Rund um den Vorkriegs-Eingang Bürgerweide sowie den armseligen Auf-Abgang zur S21 auf den Bahnsteig, wo völlig zu Recht vor dem wirklich großen Spalt zwischen Bahnsteig und Zug gewarnt wird, wird gerade eine extrem wuchtig-massive Ersatztreppe gebaut.
Erklärungen findet man eigentlich nur von der Erneuerung des Gleises der S21 in Richtung HBF.
Aber was ist sonst geplant ?
Ich würde mich freuen, da mehr zu erfahren.
Re: Umbau Berliner Tor
10.06.2020 23:01
Eigener Thread mache schon Sinn ja, aber die Fakten stehen hier [www.bahninfo-forum.de]

Das Problem ist wahrscheinlich das wenige hier lang kommen, sondern die normalen Forum Teilnehmer hier (soll kein Vorwurf sein) in Neugraben und Bergedorf unterwegs sind. Einige noch in Wedel uns Poppenbüttel aber so richtig "Downtown" scheinbar nur wenige. Zumindest von den aktiven Schreibern.
Re: Umbau Berliner Tor
11.06.2020 10:41
Thoretisch wird doch schon seit Jahren an Berliner Tor gebaut. Es kann nur besser werden. Die Massen die sich da (vor Corona) gegenseitig angerämpelt haben war schon nervig. Besonders die solo Rolltreppe, die hoch läuft aber links liegt (Eingang Bürgerweide hoch zur Brücke Richtung U-Bahn/S1). Diese "schaufelt" munter die Menschen "gegen Strom". Auch der Bahnsteig der S1 /S11 richtung Ohlsdorf hat ja eine ziemliche Spalte mit blinkenderLichtillumination.

Zitat

aber so richtig "Downtown" scheinbar nur wenige

was eigentlich auch schade ist. Berliner Tor ist ja eigentlich kein Nobody. Wenn man bedenkt was alles dort hält und gehalten hat, könnte es schon ein eigenes Buch/Heft füllen.
Re: Umbau Berliner Tor
11.06.2020 19:37
Ich hatte mal irgendwo gelesen, finde den Artikel aber nicht mehr, dass auf dem S2/S21 Bahnsteig

a) der Kiosk und die ehemalige HW Bude abgerissen werden sollen und dort ein zweiter Ausgang
entstehen soll wo man da quasi unterhalb der Brückenwiderlager auf der Ostseite der Bürgerweide
rauskommt

b) die Bahnsteigüberdachung abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden soll

c) der jetztige Ausgang komplett neu gebaut werden soll

d) das Bahnsteigmobiliar erneuert werden soll

Weiss jemand, ob das noch aktuell ist?

Rüdiger
Re: Umbau Berliner Tor
12.06.2020 09:06
Moin,

leider finde ich das gerade nicht auf die Schnelle, dafür aber die Seite mit dem (finde ich) beeindruckenden Zeitraffer-Video zum Einbau der Billebrücke und den
Infos zu den Querungen am Berliner Tor.
[www.deutschebahn.com]
AJL
Re: Umbau Berliner Tor
12.06.2020 12:17
@Rüdiger

Alles sehr naheliegend. Aber das man da nirgendwo Entwürfe sieht ist schon sehr merkwürdig.
Nur noch merkwürdiger, dass es hier auch keiner weiß, aber dafür schon die Busanbindung der S 32 in Lurup,
falls die in den 40er Jahren wirklich kommen sollte.

Das wie vorher erwähnt keiner der Kommentatoren hier am Berliner Tor vorbeikommt und das deshalb nicht weiß,
glaube ich nun überhaupt nicht.
Re: Umbau Berliner Tor
12.06.2020 12:32
Zitat
AJL
@Rüdiger

Alles sehr naheliegend. Aber das man da nirgendwo Entwürfe sieht ist schon sehr merkwürdig.
Nur noch merkwürdiger, dass es hier auch keiner weiß, aber dafür schon die Busanbindung der S 32 in Lurup,
falls die in den 40er Jahren wirklich kommen sollte.

Das wie vorher erwähnt keiner der Kommentatoren hier am Berliner Tor vorbeikommt und das deshalb nicht weiß,
glaube ich nun überhaupt nicht.

Moin AJL,

ich habe bis Corona den S-Bahnbereich fast jeden 2. Tag genutzt, komme oder bin da jedenfalls ständig vorbeigekommen und bin vom Bereich der U-Bahn oder der S1 zur S-Bahn nach Bergedorf umgestiegen. Allerdings nehme ich Berliner Tor gefühlt als Dauerbaustelle wahr und hätte jetzt auch den Umbau in den vorhandenen Themenast verortet.
je nach Verkehrslage auf den Straßen komme ich wohl drei bis vier mal im Monat vorbei. Gebaut wird dort gefühlt seit Jahren. Als Anwohner des Barmbeker Bahnhofs hat mich das aber nicht sonderlich interessiert, weil ja vermutlich dieses Jahrzehnt eh nichts sichtbares dabei rauskommt (achtung, Ironie)

Nutzen tu ich den Bahnhof selten, steige auf Grund der besseren Wege eher am HBF um. Wenn ich denn überhaupt Bahn fahre.
AJL
Re: Umbau Berliner Tor
12.06.2020 12:37
Zitat
Djensi
Allerdings nehme ich Berliner Tor gefühlt als Dauerbaustelle wahr und hätte jetzt auch den Umbau in den vorhandenen Themenast verortet.

Den "vorhandenen" Themenast fand ich nicht bzw. maximal kurze Erwähnungen. Aber ich denke nach wie vor, dass das Projekt groß genug ist. um einen eigenen Themenast zu bekommen.
Re: Umbau Berliner Tor
12.06.2020 12:53
Hast Du ja hinbekommen ;-)
Zitat
AJL
aber dafür schon die Busanbindung der S 32 in Lurup

OT, aber wo denn?

PS @Djensi - danke für die Link zu dem Video!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.06.2020 13:20 von christian schmidt.
Re: Umbau Berliner Tor
14.06.2020 10:54
Ich habe den alten Link im alten Thema wieder gefunden:


[www.hamburg.de]

Unter den Punkten 2 + 4 kann man sich die Pläne anschauen, was erneuert bzw. neu gebaut werden
soll, unter anderem auch ein neuer Ausgang vom S2/S21 Bahnsteig eine Treppe runter zur Bürgerweide.

Der "alte" Thread hier in diesem Forum heisst:

Berliner Tor Modernisierung

[www.bahninfo-forum.de]


VG Rüdiger
AJL
Re: Umbau Berliner Tor
14.06.2020 16:32
@Rüdiger

Jetzt habe ich den alten Thread auch gesehen. Drei Jahre Pause bei dem Thema waren dann zu lange für meine Erinnerung.
Mit den neuen Plänen kann ich nicht so richtig was anfangen ( entweder sehe ich nicht was ich sehen will oder finde es nicht ).
Ich finde es schon merkwürdig, dass es da keine richtigen klaren Graphiken gibt, wie das mal aussehen könnte. Bei jedem anderen Neubau kann man alles sehen und hier eigentlich nichts oder nur von Experten für Experten.
Man muss wohl wirklich warten bis es fertig ist oder die Medien informiert werden.
Re: Umbau Berliner Tor
14.06.2020 18:11
So siehts übrigens gerade dort aus:


Also meine Interpretation der Pläne ist dass von genau da wo die temporäre gelbe Brücke von der Hauptbrücke über die S1/11 abzweigt, eine neue Fußgängerbrücke über die Bürgerweide gebaut wird. Die wird ungefähr 10m rechts neben dem Fotografen enden, und zusätzlich zu diesem Abgang noch zwei weitere bekommt: auf der anderen Seite und in der Straßenmitte zur Bustrasse.

Dazu wird es dann noch einen neuen Abgang von der S21 zur Bürgerweide, der so ungefähr 10m links neben dem Fotografen enden wird.

Der alte Zuweg zur S21 wird wieder hergestellt.
AJL
Re: Umbau Berliner Tor
15.06.2020 10:32
Tja, alles von Vermutungen bis hin zu vagen Interpretationen. Normalerweise wurde sowas immer geradezu werbewirksam veröffentlicht.
Hes
Re: Umbau Berliner Tor
15.06.2020 18:17
Zitat
christian schmidt
Also meine Interpretation der Pläne ist dass von genau da wo die temporäre gelbe Brücke von der Hauptbrücke über die S1/11 abzweigt, eine neue Fußgängerbrücke über die Bürgerweide gebaut wird. Die wird ungefähr 10m rechts neben dem Fotografen enden, und zusätzlich zu diesem Abgang noch zwei weitere bekommt: auf der anderen Seite und in der Straßenmitte zur Bustrasse.

Aber doch auch nur temporär, oder? Ich kann in der Bauwerksliste jedenfalls, was Personenbrücken und -zugänge angeht, ausschließlich Provisorien entdecken.
Re: Umbau Berliner Tor
15.06.2020 22:37
Zitat
Hes


Aber doch auch nur temporär, oder? Ich kann in der Bauwerksliste jedenfalls, was Personenbrücken und -zugänge angeht, ausschließlich Provisorien entdecken.

Ja in den verlinkten Plänen sind nur Provisorien aufgelistet. Allerdings fehlt in den Plänen der Zugang zum S21 Bahnsteig (den man auf dem Foto sieht) also die Pläne haben sich scheinbar definitiv verändert zu dem Stand vom damals.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen