Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotoaufnahmen aus Berlin und Brandenburg (VII)
geschrieben von Maju1999 
Guten Abend zusammen,

auch ich war bei der Traditionsfahrt und konnte u.a. diese Bilder machen...(Handybilder)

ex 1629 am Zoo

ex 1749 am S+U Alexanderplatz

ex 3045

Heute war ja wieder ein fantastisches Herbstwetter,

4521 fährt zum S Bhf Messe Nord ICC


4433 endete am S Bhf Spandau.


Viele Grüße
Stimmt.


Seit gestern gilt auf dem 218er der Winterfahrplan. Werktags ist jetzt wieder ausschließlich der Traditionsbus-Kurs zwischen Wannsee und dem ZOB unterwegs. Heute in Gestalt dieses farbenfrohen Gefährts.

Wie auch am vorletzten Samstag.

Eine planmäßige, aber kurzzeitige Umleitung zwang den 107er in die baumbewachsene Hermsdorfer Roedernstraße. Zum Einsatz kam einer der VDL-Vorserienwagen.

Und letzte Woche Donnerstag...okay, da war's ziemlich diesig. Fand ich aber auch gut.


Hier fährt heute nichts mehr...


Als Ersatz für die an der gezeigten Haltestelle vorbei führenden Straßenbahnstrecke nach Kirchmöser West fungiert heute die Buslinie E.

:)

****
Serviervorschlag




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.11.2015 22:08 von Philipp Borchert.

Zitat
Philipp Borchert

Hier fährt heute nichts mehr...

Wo ist dieses Foto entstanden?
Das müsste in Brandenburg sein, eine Haltestelle hinterm „Knast“, also hinter der Endstation Anton-Saefkow-Allee Richtung Plaue / Kirchmöser West



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.11.2015 17:39 von Jumbo.
So sieht es aus! Das Bild zeigt die Haltestelle Waldweg der ehemaligen Straßenbahnstrecke nach Kirchmöser. Zu finden hinter der Gleisschleife Anton-Saefkow-Allee an der Kreuzung Am Fliegerhorst "im Wald" versteckt. Die Gleise der ehemaligen Strecke sind bis kurz vor der Plauer Landstraße noch erhalten und bis vor einigen Jahren auch noch mit einer Oberleitung versehen gewesen. Beim letzten Jubiläum der Brandenburger Straßenbahn soll es dort auch Selbstfahrangebote oder so gegeben haben wenn die Angaben aus Blickpunkt Straßenbahn stimmen.
Guten Abend,

kein Highlight, aber mal ein Vergleich direkt neben einander.
Heute waren wieder die Scania und VDL Testbusse auf dem X34. Bei der Mitfahrt habe ich mich beim VDL unten an der zweiten Tür platziert.
Sobald ein Kinderwagen und ein Rentner-Porsche im Merzweckabteil sind, ist es eine enorme Enge und Staubildung. Der Platz, den die zweite Treppe hinten verbraucht
ist leider sehr schade. Selbst die Fahrgäste waren genervt. "Die Treppe nimmt soviel Platz weg, aber Hauptsache er sieht von außen schön aus.", konnte eine Mutter nur zu ihrer Freundin berechtigter Weise sagen.


Auch ein Bus für eine Sonderfahrt wurde "Präpariert".


Viele Grüße
@Berliner: Sehr schönes Bild vom VDL und Scania DD. Zum zweiten Bild hätte ich eine Frage, um welchen Scania GN handelt es sich?

Gruß
Maju

MfG M.
Einer von der BVG :)) ich habe vergessen zu schauen. 44xx.
Auch von mir ein Busbild heute. Neue Gefäßgröße auf dem 165er, hieß es heute morgen für die Fahrgäste am S-Bhf Spindlersfeld, und mussten umsteigen. Der hintere Solaris entließ und überließ die Fahrgäste dem Citaro und fuhr "ohne Ziel" dem Citaro vorweg.


Scheint gerade Mode bei der BVG zu sein. Auf dem 350er gurkt auch schon fast die ganze Woche ein kleiner Citaro rum. Immer schön Kuschlig.
und aufm 294er fahren GN=)
In der Regel ist es 4429 für den Sonderverkehr.
Zitat
berliner
Heute waren wieder die Scania und VDL Testbusse auf dem X34. Bei der Mitfahrt habe ich mich beim VDL unten an der zweiten Tür platziert.
Sobald ein Kinderwagen und ein Rentner-Porsche im Merzweckabteil sind, ist es eine enorme Enge und Staubildung. Der Platz, den die zweite Treppe hinten verbraucht
ist leider sehr schade. Selbst die Fahrgäste waren genervt. "Die Treppe nimmt soviel Platz weg, aber Hauptsache er sieht von außen schön aus.", konnte eine Mutter nur zu ihrer Freundin berechtigter Weise sagen.

Dann müsste es bei den SD und D genauso gewesen sein, da dort die zweite Treppe ebenfalls in der Mitte war.
Zitat
Henning
Zitat
berliner
Heute waren wieder die Scania und VDL Testbusse auf dem X34. Bei der Mitfahrt habe ich mich beim VDL unten an der zweiten Tür platziert.
Sobald ein Kinderwagen und ein Rentner-Porsche im Merzweckabteil sind, ist es eine enorme Enge und Staubildung. Der Platz, den die zweite Treppe hinten verbraucht
ist leider sehr schade. Selbst die Fahrgäste waren genervt. "Die Treppe nimmt soviel Platz weg, aber Hauptsache er sieht von außen schön aus.", konnte eine Mutter nur zu ihrer Freundin berechtigter Weise sagen.

Dann müsste es bei den SD und D genauso gewesen sein, da dort die zweite Treppe ebenfalls in der Mitte war.

Da war der Treppenabgang an einer anderen Stelle und auch eine Drehung. Es muss daher überhaupt nicht du gewesen sein. Hast du dir den Bus schon mal angeschaut von innen? Sicher nicht.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1876-2021
Zitat
Henning
Dann müsste es bei den SD und D genauso gewesen sein, da dort die zweite Treppe ebenfalls in der Mitte war.

Hallo zusammen,

wenn die Raumsituation in den SD ähnlich war, heißt das ja noch lange nicht, dass sie gut war beziehungsweise ist.

Viele Grüße
Manuel
Guten Tag,

Gestern und Heute war ich auf dem X34 unterwegs:

Erstmal die Bilder von gestern:

Nachdem er ausgestetzt hat, wartete 3093 in Alt-Gatow auf die Rückfürhrung zum Hof:


Dahinter stand der 4524 als 134:


Aus Kladow kommend erreicht auch 3094 Gatow:


Von Heute noch zwei Bilder:

Der Enviro fuhr heute im Schatten des 3093:


Zu guter Letzt dann noch der 2254 als "E-Bus":




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.11.2015 17:02 von VT 646.
Guten Abend,

auch ich bin in den Genuss gekommen, in dem tollen Bus von ADL mitzufahren.

Die Reaktionen der Fahrgäste war auf meiner ersten Tour oben pure Begeisterung.
Auch die Reisebus/Flugzeugausstattung mit Leselicht und eigener Lüftung hat den Leuten gefallen.


Und die jüngeren Fahrgäste meinten nur, "alter, best Bus ever" ;-))
Natürlich meinten sie den ADL, nicht den VDL...


Auch das man bei kurzen Verschlusszeiten das LED-Display leserlich hinbekommt. Toll.


Unten signalisiert eine Rote LED-Leiste, das der Bus an der nächsten Station hält. Vorne Steht "normal" Stop Dran.


Alt-Kladow...


Hier passt ja mal die Aufschrift ...


Und wieder zurück nach Kladow...


Ein sehr gelungener Bus mit Platz und Komfort. Die älteren Damen vor mir haben sich gefreut, endlich mal nicht diese unbequemen Sitze.

Viele Grüße
Es scheint Mode zu sein, die Scheinwerfer in schwarze Elemente einzubauen. Dabei lässt das das Fahrzeug irgendwie aggressiv wirken.
Schon deutlich besser, Maju1999. Perspektivisch hast du dazugelernt. Wenn du jetzt noch auf eine richtige Digitalkamera sparst, wird das richtig gut. ;)



Und weshalb fahren die neuen DD eigentlich immer nur alle auf dem X34?? Ist an der Linie irgendwas Besonderes? Warum lässt man die Busse nicht lieber auf dem 100er und 200er fahren, wo sie doch viel repräsentativer wären?

D

In Bus und Bahn offenbaren sich die sozialen Abgründe unserer Mitbürger.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.11.2015 20:31 von Stahldora.
Zitat
Stahldora
Und weshalb fahren die neuen DD eigentlich immer nur alle auf dem X34?? Ist an der Linie irgendwas Besonderes? Warum lässt man die Busse nicht lieber auf dem 100er und 200er fahren, wo sie doch viel repräsentativer wären?

Weil die Busse von täglichen Fahrgästen getestet werden sollen und nicht "ausgestellt".

x--x--x--x

4.12.2020 - ein guter Tag für Berlins Nahverkehr und für den Hauptstadt-Fußball
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen